Zurück zum Liveticker  

DORTMUND - HANNOVER (1:0) Video Zusammenfassung, Höhepunkte, Tore

Samstag, Februar 13, 2016 - 15:30 (Europe/Berlin)



Spiele werden geladen.
Bitte warten.


Borussia Dortmund - Hannover 96
Höhepunkt Video Jetzt Abspielen
01.
Bayern München
34
28-04-02
80:17
+63
88
0:0
1:5
02.
Borussia Dortmund
34
24-06-04
82:34
+48
78
---
---
03.
Bayer Leverkusen
34
18-06-10
56:40
+16
60
3:0
1:0
04.
Bor. Mönchengladbach
34
17-04-13
67:50
+17
55
4:0
3:1
05.
FC Schalke 04
34
15-07-12
51:49
+02
52
3:2
2:2
06.
FSV Mainz 05
34
14-08-12
46:42
+04
50
2:0
2:0
07.
Hertha BSC Berlin
34
14-08-12
42:42
+00
50
3:1
0:0
08.
VfL Wolfsburg
34
12-09-13
47:49
-02
45
5:1
2:1
09.
1.FC Köln
34
10-13-11
38:42
-04
43
2:2
1:2
10.
Hamburger SV
34
11-08-15
40:46
-06
41
3:0
1:3
11.
FC Ingolstadt
34
10-10-14
33:42
-09
40
2:0
4:0
12.
FC Augsburg
34
09-11-14
42:52
-10
38
5:1
3:1
13.
SV Werder Bremen
34
10-08-16
50:65
-15
38
3:2
3:1
14.
SV Darmstadt
34
09-11-14
38:53
-15
38
2:2
2:0
15.
TSG Hoffenheim
34
09-10-15
39:54
-15
37
3:1
1:1
16.
Eintracht Frankfurt
34
09-09-16
34:52
-18
36
4:1
0:1
17.
VfB Stuttgart
34
09-06-19
50:75
-25
33
4:1
3:0
18.
Hannover 96
34
07-04-23
31:62
-31
25
1:0
4:2
01.
Bayern München
34
28-04-02
80:17
+63
88
0:1
1:3
02.
Borussia Dortmund
34
24-06-04
82:34
+48
78
2:4
0:1
03.
Bayer Leverkusen
34
18-06-10
56:40
+16
60
0:1
0:3
04.
Bor. Mönchengladbach
34
17-04-13
67:50
+17
55
2:0
1:2
05.
FC Schalke 04
34
15-07-12
51:49
+02
52
1:3
1:3
06.
FSV Mainz 05
34
14-08-12
46:42
+04
50
0:1
0:3
07.
Hertha BSC Berlin
34
14-08-12
42:42
+00
50
1:3
2:2
08.
VfL Wolfsburg
34
12-09-13
47:49
-02
45
0:4
1:1
09.
1.FC Köln
34
10-13-11
38:42
-04
43
0:2
1:0
10.
Hamburger SV
34
11-08-15
40:46
-06
41
0:3
2:1
11.
FC Ingolstadt
34
10-10-14
33:42
-09
40
4:0
2:2
12.
FC Augsburg
34
09-11-14
42:52
-10
38
0:1
0:2
13.
SV Werder Bremen
34
10-08-16
50:65
-15
38
1:0
1:4
14.
SV Darmstadt
34
09-11-14
38:53
-15
38
1:2
2:2
15.
TSG Hoffenheim
34
09-10-15
39:54
-15
37
1:0
0:1
16.
Eintracht Frankfurt
34
09-09-16
34:52
-18
36
1:2
0:1
17.
VfB Stuttgart
34
09-06-19
50:75
-25
33
1:3
2:1
18.
Hannover 96
34
07-04-23
31:62
-31
25
---
---
Heute
Bayern München
Bayern
3
: -
SV Werder Bremen
Bremen
18
» 1.10
» 10.0
» 22.0
27/08/16
Sa
Borussia Dortmund
Dortmund
4
: -
FSV Mainz 05
Mainz
11
» 1.35
» 5.30
» 8.00
27/08/16
Sa
Hamburger SV
Hamburg
7
: -
FC Ingolstadt
Ingolstadt
10
» 2.10
» 3.30
» 3.70
27/08/16
Sa
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
5
: -
FC Schalke 04
Schalke
15
» 3.30
» 3.40
» 2.20
27/08/16
Sa
1.FC Köln
Köln
1
: -
SV Darmstadt
Darmstadt
16
» 1.70
» 3.60
» 5.30
27/08/16
Sa
FC Augsburg
Augsburg
6
: -
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
17
» 2.90
» 3.30
» 2.50
27/08/16
Sa
Bor. Mönchengladbach
Gladbach
12
: -
Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
» 2.30
» 3.40
» 3.10
28/08/16
So
Hertha BSC Berlin
Hertha Berlin
8
: -
SC Freiburg
Freiburg
14
» 2.10
» 3.20
» 3.80
28/08/16
So
TSG Hoffenheim
Hoffenheim
9
: -
RB Leipzig
RB Leipzig
13
» 2.50
» 3.30
» 2.85
01.
(01.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
02.
(02.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
03.
(03.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
20:30
04.
(04.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
05.
(05.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
06.
(06.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
07.
(07.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
08.
(08.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
So
09.
(09.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
So
10.
(10.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
11.
(11.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
12.
(12.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
13.
(13.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
So
14.
(14.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
So
15.
(15.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
16.
(16.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
17.
(17.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
Sa
18.
(18.)
00
+00
00:00
00-00-00
00
20:30
12/09/15
Hannover 96
Hannover
1
Borussia Dortmund
Dortmund
4
21/03/15
Hannover 96
Hannover
 1
Borussia Dortmund
Dortmund
4
25/10/14
Borussia Dortmund
Dortmund
4
Hannover 96
Hannover
1  
22/03/14
Hannover 96
Hannover
1
Borussia Dortmund
Dortmund
4
Sa 06/02/2016
Bundesliga
Hertha Be... - Dortmund
0:0
Sa 30/01/2016
Bundesliga
Dortmund - Ingolstadt
2:0
Sa 23/01/2016
Bundesliga
Gladbach - Dortmund
1:3
Sa 19/12/2015
Bundesliga
Köln - Dortmund
2:1
So 13/12/2015
Bundesliga
Dortmund - Frankfurt
4:1
Sa 05/12/2015
Bundesliga
Wolfsburg - Dortmund
1:2
So 29/11/2015
Bundesliga
Dortmund - Stuttgart
4:1
Fr 20/11/2015
Bundesliga
Hamburg - Dortmund
3:1
So 08/11/2015
Bundesliga
Dortmund - Schalke
3:2
Sa 31/10/2015
Bundesliga
Bremen - Dortmund
1:3
Sa 06/02/2016
Bundesliga
Hannover - Mainz
0:1
Sa 30/01/2016
Bundesliga
Leverkusen - Hannover
3:0
Sa 23/01/2016
Bundesliga
Hannover - Darmstadt
1:2
Sa 19/12/2015
Bundesliga
Hannover - Bayern
0:1
Sa 12/12/2015
Bundesliga
Hoffenheim - Hannover
1:0
Fr 04/12/2015
Bundesliga
Schalke - Hannover
3:1
Sa 28/11/2015
Bundesliga
Hannover - Ingolstadt
4:0
Sa 21/11/2015
Bundesliga
Gladbach - Hannover
2:1
Fr 06/11/2015
Bundesliga
Hannover - Hertha Be...
1:3
So 01/11/2015
Bundesliga
Hamburg - Hannover
1:2
Di 09/02/2016
DFB Pokal
Stuttgart - Dortmund
1:3
Sa 06/02/2016
Bundesliga
Hertha Be... - Dortmund
0:0
Sa 30/01/2016
Bundesliga
Dortmund - Ingolstadt
2:0
So 24/01/2016
Freundsch...
Union Berlin - Dortmund
1:3
Sa 23/01/2016
Bundesliga
Gladbach - Dortmund
1:3
Di 19/01/2016
Freundsch...
Sparta Praha - Dortmund
1:3
Fr 15/01/2016
Freundsch...
Jeonbuk HM - Dortmund
1:4
Di 12/01/2016
Freundsch...
Dortmund - Frankfurt
4:0
Sa 19/12/2015
Bundesliga
Köln - Dortmund
2:1
Mi 16/12/2015
DFB Pokal
Augsburg - Dortmund
0:2
Sa 06/02/2016
Bundesliga
Hannover - Mainz
0:1
Sa 30/01/2016
Bundesliga
Leverkusen - Hannover
3:0
Sa 23/01/2016
Bundesliga
Hannover - Darmstadt
1:2
Mi 13/01/2016
Freundsch...
Hannover - Stuttgart
0:2
Mi 13/01/2016
Freundsch...
Hannover - Gostaresh F.
2:0
Mo 11/01/2016
Freundsch...
Hertha Be... - Hannover
1:0
Mo 11/01/2016
Freundsch...
Hannover - Wehen
2:1
Sa 19/12/2015
Bundesliga
Hannover - Bayern
0:1
Sa 12/12/2015
Bundesliga
Hoffenheim - Hannover
1:0
Fr 04/12/2015
Bundesliga
Schalke - Hannover
3:1
Kagawa
2
Castro
2
Schurrle
1
Aubameyang
1
Pulisic
1
Ramos
1
Sobiech
2
Maier
2
Harnik
2
Klaus
1
Sane
1
Fossum
1
Anton
1
2015/2016
Oberliga Hessen
Platz 11
11-06-15   36:51
2015/2016
NB I
Platz 13
09-11-14   51:54
2015/2016
Bundesliga
Platz 02
24-06-04   82:34
2014/2015
Bundesliga
Platz 07
13-07-14   47:42
2013/2014
Bundesliga
Platz 02
22-05-07   80:38
2012/2013
Bundesliga
Platz 02
19-09-06   81:42
2011/2012
Bundesliga
Platz 01
25-06-03   80:25
2010/2011
Bundesliga
Platz 01
23-06-05   67:22
2009/2010
Bundesliga
Platz 05
16-09-09   54:42
2008/2009
Bundesliga
Platz 06
15-14-05   60:37
2008/2009
Oberliga Hessen
Platz 17
08-11-17   39:60
2007/2008
Oberliga Hessen
Platz 09
12-08-14   53:50
2007/2008
Bundesliga
Platz 13
10-10-14   50:62
2006/2007
Ekstraklasa
Platz 05
11-15-04   40:26
2006/2007
Bundesliga
Platz 09
12-08-14   41:43
2006/2007
Oberliga Hessen
Platz 07
15-06-13   39:31
2005/2006
Bundesliga
Platz 07
11-13-10   45:42
2004/2005
Bundesliga
Platz 07
15-10-09   47:44
2003/2004
Bundesliga
Platz 06
16-07-11   59:48
2002/2003
Bundesliga
Platz 03
15-13-06   51:27
2001/2002
Bundesliga
Platz 01
21-07-06   62:33
2001/2002
Regionalliga Sued
Platz 18
02-12-20   23:67
2000/2001
Bundesliga
Platz 03
16-10-08   62:42
1999/2000
Bundesliga
Platz 12
09-13-12   41:38
1998/1999
Bundesliga
Platz 04
16-09-09   48:34
1997/1998
Bundesliga
Platz 10
11-10-13   57:55
1996/1997
Ekstraklasa
Platz 03
16-07-11   51:44
1996/1997
Bundesliga
Platz 03
19-06-09   63:41
1995/1996
Bundesliga
Platz 01
19-11-04   76:38
1994/1995
Bundesliga
Platz 01
20-09-05   67:33
1993/1994
Bundesliga
Platz 04
15-09-10   49:45
1992/1993
Bundesliga
Platz 04
18-05-11   61:43
1991/1992
Bundesliga
Platz 02
20-12-06   66:47
1990/1991
Bundesliga
Platz 10
10-14-10   46:57
1989/1990
Bundesliga
Platz 04
15-11-08   51:35
1988/1989
Bundesliga
Platz 07
12-13-09   56:40
1987/1988
Bundesliga
Platz 13
09-11-14   51:54
1986/1987
Bundesliga
Platz 03
13-10-07   63:41
1985/1986
Bundesliga
Platz 16
10-08-16   49:65
1984/1985
Bundesliga
Platz 14
13-04-17   51:65
1983/1984
Bundesliga
Platz 13
11-08-15   54:65
1982/1983
Bundesliga
Platz 07
16-07-11   78:62
1981/1982
Bundesliga
Platz 06
18-05-11   59:40
1980/1981
Bundesliga
Platz 07
13-09-12   69:59
1979/1980
Bundesliga
Platz 06
14-08-12   64:56
1978/1979
Bundesliga
Platz 12
10-11-13   54:70
1977/1978
Bundesliga
Platz 11
14-05-15   57:71
1976/1977
Bundesliga
Platz 08
12-10-12   73:64
1971/1972
Bundesliga
Platz 17
06-08-20   34:83
1970/1971
Bundesliga
Platz 13
10-09-15   54:60
1969/1970
Bundesliga
Platz 05
14-08-12   60:67
1968/1969
Bundesliga
Platz 16
11-08-15   49:54
1967/1968
Bundesliga
Platz 14
12-07-15   60:59
1966/1967
Bundesliga
Platz 03
15-09-10   70:41
1965/1966
Bundesliga
Platz 02
19-09-06   70:36
1965/1966
Liga de Honra
Platz 04
14-05-11   73:57
1964/1965
Bundesliga
Platz 03
15-06-09   67:48
1963/1964
Bundesliga
Platz 04
14-05-11   73:57
2015/2016
Bundesliga
Platz 18
07-04-23   31:62
2014/2015
Bundesliga
Platz 13
09-10-15   40:56
2013/2014
Premier
Platz 15
09-06-19   43:67
2013/2014
Bundesliga
Platz 10
12-06-16   46:59
2012/2013
Bundesliga
Platz 09
13-06-15   60:62
2011/2012
Bundesliga
Platz 07
12-12-10   41:45
2010/2011
Bundesliga
Platz 04
19-03-12   49:45
2009/2010
Bundesliga
Platz 15
09-06-19   43:67
2008/2009
Bundesliga
Platz 11
10-10-14   49:69
2007/2008
Bundesliga
Platz 08
13-10-11   54:56
2006/2007
Bundesliga
Platz 11
12-08-14   41:50
2005/2006
Bundesliga
Platz 12
07-17-10   43:47
2004/2005
1.HNL
Platz 16
03-03-06   20:27
2004/2005
Bundesliga
Platz 10
13-06-15   34:36
2003/2004
Bundesliga
Platz 15
09-10-15   49:63
2002/2003
Bundesliga
Platz 11
12-07-15   47:57
2001/2002
2.Bundesliga
Platz 01
22-09-03   93:37
2000/2001
2.Bundesliga
Platz 09
12-10-12   52:45
1999/2000
2.Bundesliga
Platz 10
12-08-14   56:56
1998/1999
2.Bundesliga
Platz 04
16-09-09   52:36
1995/1996
2.Bundesliga
Platz 17
10-07-17   38:48
1994/1995
2.Bundesliga
Platz 13
10-11-13   52:50
1993/1994
2.Bundesliga
Platz 12
12-13-13   49:46
1988/1989
Bundesliga
Platz 18
04-11-19   36:71
1987/1988
Bundesliga
Platz 10
12-07-15   59:60
1985/1986
Bundesliga
Platz 18
05-08-21   43:92
1975/1976
Bundesliga
Platz 16
03-03-06   20:27
1973/1974
Bundesliga
Platz 18
06-10-18   50:66
1972/1973
Bundesliga
Platz 16
09-08-17   49:65
1971/1972
Bundesliga
Platz 16
10-03-21   54:69
1970/1971
Bundesliga
Platz 09
12-09-13   53:49
1969/1970
Bundesliga
Platz 13
11-08-15   49:61
1968/1969
Bundesliga
Platz 11
09-14-11   47:45
1967/1968
Bundesliga
Platz 10
12-10-12   48:52
1966/1967
Bundesliga
Platz 09
13-08-13   40:46
1965/1966
Bundesliga
Platz 12
11-08-15   59:57
1964/1965
Bundesliga
Platz 05
13-07-10   48:42
Stadion Name
Signal-Iduna-Park
Besucher Kapazitaet
80720
Stadion Ort
Dortmund
Gruendungsjahr
1909
Telefonnummer
+49 (231) 902 00
Faxnummer
+49 (231) 902 0105
Email
verein@borussia-dortmund.de
Addresse
Rheinlanddamm 207-209, 44137, Dortmund, Germany
Webseite
http://www.bvb.de
Stadion Name
AWD-Arena
Besucher Kapazitaet
49000
Stadion Ort
Hannover
Gruendungsjahr
1896
Telefonnummer
+49 (511) 969 001 96
Faxnummer
+49 (511) 969 007 196
Email
info@hannover96.de
Addresse
Arthur-Menge-Ufer 5, 30169, Hannover, Germany
Webseite
http://www.hannover96.de

News Feed

T-Online
BVB gegen Mainz ohne Götze - Schmelzer neuer Kapitän
Dortmund (dpa) - Das mit Spannung erwartete Comeback von Fußball-Weltmeister Mario Götze bei Borussia Dortmund lässt weiter auf sich warten. Der 24 Jahre alte Heimkehrer wird beim Bundesliga-Auftaktspiel des BVB am Samstag (15.30 Uhr) gegen FSV Mainz 05 noch nicht im Kader stehen. Das bestätigte Tra
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78807506/bvb-gegen-mainz-ohne-goetze-schmelzer-neuer-kapitaen.html
T-Online
Fußball: BVB ohne Götze gegen Mainz - Schmelzer neuer Kapitän
Dortmund (dpa) - Das mit Spannung erwartete Comeback von Fußball-Weltmeister Mario Götze bei Borussia Dortmund lässt weiter auf sich warten. Der 24 Jahre alte Heimkehrer wird beim Bundesliga-Auftaktspiel des BVB am Samstag (15.30 Uhr) gegen FSV Mainz 05 noch nicht im Kader stehen. Das bestätigte Tra
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78807506/fussball-bvb-ohne-goetze-gegen-mainz-schmelzer-neuer-kapitaen.html
T-Online
Mario Götze fehlt dem BVB zum Saisonstart
Rückkehrer Mario Götze steht Borussia Dortmund für das erste Bundesliga-Spiel der neuen Saison gegen Mainz 05 nicht zur Verfügung. Das bestätigte BVB-Coach Thomas Tuchel: "Mario Götze hat heute voll trainiert. Für ihn kommt das Spiel aber noch zu früh." Den Nationalspieler plagen schon seit eingier
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78806678/mario-goetze-fehlt-dem-bvb-zum-saisonstart.html
T-Online
Fußball: Tuchel bestätigt Verzicht auf Götze gegen Mainz
Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss zum Bundesliga-Auftakt gegen den FSV Mainz 05 am Samstag (15.30 Uhr) auf Fußball-Weltmeister Mario Götze verzichten. BVB-Trainer Thomas Tuchel bestätigte, dass der 24 Jahre alte Offensivspieler wegen leichter Oberschenkelprobleme noch nicht im Kader steht. "Ma
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78807506/fussball-tuchel-bestaetigt-verzicht-auf-goetze-gegen-mainz.html
Sport1.de
Bellarabi klärt seine Zukunft
Karim Bellarabi sieht seine Zukunft langfristig bei Bayer Leverkusen . Der Nationalspieler verlängerte seinen ursprünglich noch bis 2020 laufenden Vertrag um ein weiteres Jahr. "Ich habe immer gespürt, dass man auf mich setzt, besonders auch in schwierigeren Zeiten. Hier in Leverkusen bin ich zum Nationalspieler geworden, und hier habe ich die Gelegenheit, mich wieder für die DFB-Elf zu empfehlen", sagte der 26-Jährige. In der Sommerpause soll Borussia Dortmund offenbar 36 Millionen Euro für den Offensivspieler geboten haben. Neben Bellarabi verlängerte auch Linksverteidiger Wendell vorzeitig bis 2021. Zuvor stand der unter anderem von Real Madrid umworbene Brasilianer bis 2019 unter Vertrag. "Beide hatten einige Angebote finanzstarker Klubs, doch in unseren Planungen waren sie stets zentrale Spieler. Wir sind froh, dass wir Karim und Wendell von unserem Konzept überzeugen konnten und sie sich so sehr mit Bayer 04 identifizieren. Sie sind Spieler mit außergewöhnlichen Anlagen und besonderem Charakter; sie tun unserer Mannschaft richtig gut", erklärte Sportdirektor Rudi Völler.
Quelle: http://www.sport1.de/transfermarkt/2016/08/karim-bellarabi-und-wendell-verlaengern-vertraege-bei-bayer-leverkusen
Bundesliga.de
Umfrage: Borussia Dortmund kauft am besten ein
Köln - Welcher der vier besten Vereine der vergangenen Bundesliga-Saison hat sich am besten verstärkt? Diese Frage stellte bundesliga.de...
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/umfrage-borussia-dortmund-kauft-am-besten-ein-blmd01v.jsp
T-Online
Fußball: Jagd auf Rekordmeister eröffnet - Top-Duell in Gladbach
Düsseldorf (dpa) - Zum Auftakt gleich ein Top-Duell: Nach der langen Sommerpause in der Fußball-Bundesliga rückt das Duell der beiden Champions-League-Vertreter Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen am Samstagabend (18.30 Uhr) in den Vordergrund. Zuvor treffen in Dortmund mit dem BVB und Mai
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78810960/fussball-jagd-auf-rekordmeister-eroeffnet-top-duell-in-gladbach.html
T-Online
Unruhe in Aue: Breitkreuz vor Wechsel zu Hannover 96
Beim Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue ist kurz vor dem Ende des Transferfensters Unruhe ausgebrochen. Laut übereinstimmenden Medienberichten steht Innenverteidiger Steve Breitkreuz vor einem Wechsel zum Liga-Konkurrenten Hannover 96. Als Ablöse soll eine Millionen Euro im Raum stehen. Eine Ve
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78810546/unruhe-in-aue-breitkreuz-vor-wechsel-zu-hannover-96.html
Kicker.de
Tuchels Appell an Bayer: Nicht nur Dortmund jagen
Am Samstag startet Borussia Dortmund mit dem Heimspiel gegen Mainz in die neue Bundesliga-Saison. Hatte sich Thomas Tuchel nach dem Umbruch und der schwierigen Sommervorbereitung noch vor zwei Wochen skeptisch gegeben, verbreitete Dortmunds Trainer kurz vor dem Ligastart bewusst Zuversicht - und richtete einen Appell an Verfolger Bayer Leverkusen.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659025/artikel_tuchels-appell-an-bayer_nicht-nur-dortmund-jagen.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
Schmidt: "Haben überhaupt nichts zu verlieren"
Es kann losgehen. Am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) trifft der 1. FSV Mainz 05 auf Borussia Dortmund. Vor über 80.000 Zuschauern im ausverkauften Signal-Iduna-Park wollen die Rheinhessen erfolgreich in die neue Saison starten. Angst vor dem Vizemeister haben sie keine, im Gegenteil: Für Nullfünf-Trainer Martin Schmidt ist die Borussia ein "Wunschgegner".
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659015/artikel_schmidt_haben-ueberhaupt-nichts-zu-verlieren.html#omrss_news_fussball
T-Online
Fußball - "Bild": Götze verpasst Bundesliga-Start und Länderspiele
Berlin (dpa) - Das Comeback von Fußball-Weltmeister Mario Götze bei Borussia Dortmund verschiebt sich weiter. Der BVB-Heimkehrer wird laut "Bild"-Zeitung nicht beim Bundesliga-Auftaktspiel seines Teams am Samstag (15.30 Uhr) gegen FSV Mainz 05 dabei sein. Auch für die Länderspiele der deutschen Nati
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78807506/fussball-bild-goetze-verpasst-bundesliga-start-und-laenderspiele.html
T-Online
BVB: Mario Götze fällt für Liga-Start und Länderspiel aus
Rückkehrer Mario Götze steht Borussia Dortmund für das erste Bundesliga-Spiel der neuen Saison gegen Mainz 05 nicht zur Verfügung. Auch für das Länderspiel am nächsten Mittwoch in Gladbach gegen Finnland muss der 24-Jährige passen. Das berichtet die "Bild"-Zeitung. Demnach habe Götze das Abschlusstr
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78806678/bvb-mario-goetze-faellt-fuer-liga-start-und-laenderspiel-aus.html
T-Online
Champions League: Die Gegner von Borussia Dortmund in der Gruppe F
Monaco (dpa) - Borussia Dortmund bekommt es in der Gruppe F der Champions League mit dem Titelverteidiger zu tun. REAL MADRID Größte Erfolge: Champions League/Landesmeister-Pokal: 11 UEFA-Pokal: 2 Spanischer Meister: 32 Spanischer Pokalsieger: 19 Weltpokalsieger: 4 Abschneiden spanische Meisterschaf
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/champions-league/id_78804978/champions-league-die-gegner-von-borussia-dortmund-in-der-gruppe-f.html
Sport1.de
Dortmunds Gegner im Porträt
Borussia Dortmund  trifft in der Vorrunde der Champions League auf den Titelverteidiger.  Die Spiele gegen Real Madrid werden für die Fans des deutschen Vizemeisters zwei echte Highlights - gegen Sporting Lissabon und Legia Warschau sind sie Favorit.  SPORT1 stellt Dortmunds Gegner vor:   REAL MADRID Erfolge: 32x spanischer Meister (zuletzt 2012), 19x spanischer Pokalsieger (zuletzt 2014) Europacup-Siege: 11x Europapokal der Landesmeister bzw. Champions League (zuletzt 2016), 2x UEFA-Cup (zuletzt 1986), 3x UEFA-Supercup (zuletzt 2016) - 4x Sieger Weltpokal/Klub-WM (zuletzt 2014). Platzierung in der abgelaufenen Saison: Zweiter. Stars: Cristiano Ronaldo, Gareth Bale, Toni Kroos, Sergio Ramos, Karim Benzema, Pepe Trainer: Zinedine Zidane (seit Januar 2016).   SPORTING LISSABON Erfolge: 22x portugiesischer Meister (zuletzt 2002), 16x portugiesischer Pokalsieger (2015) Europacup-Siege: 1x Europapokal der Pokalsieger (1964). Platzierung in der abgelaufenen Saison: Zweiter. Stars: Adrien Silva, William Carvalho, Carlos Mané, Matheus Pereira, Islam Slimani. - Trainer: Jorge Jesus (seit 2015). LEGIA WARSCHAU Erfolge: 11x polnischer Meister (zuletzt 2016), 18x polnischer Pokalsieger (zuletzt 2016), 4x polnischer Supercupsieger (zuletzt 2008). Europacup-Siege: keine. Platzierung in der abgelaufenen Saison: Meister. Stars: Michal Kucharczyk, Vadis Odjidja-Ofoe. Trainer: Besnik Hasi (seit 2016). 
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/champions-league/2016/08/champions-league-gruppengegner-von-borussia-dortmund-im-portraet
Kicker.de
Dortmund: Gruppengegner Real als gutes Omen?
Die Auslosung der Champions-League-Gruppenphase am Donnerstag in Monaco brachte erneut ein Duell zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid. Die anderen beiden Gegner der Schwarz-Gelben sind Sporting Lissabon und Legia Warschau - zwei Teams mit denen der BVB noch keine Erfahrung hat. Doch die Gruppe scheint auf den ersten Blick machbar, Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zog gleich eine Parallele zur Saison 2012/13, als es bis ins Finale ging.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/startseite/658968/artikel_dortmund_gruppengegner-real-als-gutes-omen.html#omrss_news_fussball
T-Online
Fußball: Die Gegner von Borussia Dortmund in der Gruppe F
Monaco (dpa) - Borussia Dortmund bekommt es in der Gruppe F der Champions League mit dem Titelverteidiger zu tun. REAL MADRID Größte Erfolge: Champions League/Landesmeister-Pokal: 11 UEFA-Pokal: 2 Spanischer Meister: 32 Spanischer Pokalsieger: 19 Weltpokalsieger: 4 Abschneiden spanische Meisterschaf
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/champions-league/id_78804978/fussball-die-gegner-von-borussia-dortmund-in-der-gruppe-f.html
T-Online
Dortmund in Champions League gegen Real Madrid, Sporting und Warschau
Monaco (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund trifft in der Vorrunden-Gruppe F der Champions League auf Real Madrid, Sporting Lissabon und Legia Warschau. Das ergab die Auslosung in Monaco.
Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/id_78804780/dortmund-in-champions-league-gegen-real-madrid-sporting-und-warschau.html
Sport1.de
Völler zu Gast im Doppelpass
Moderator Thomas Helmer begrüßt am kommenden Sonntag Bayer Leverkusends Sportdirektor Rudi Völler im Volkswagen Doppelpass  (Sonntag, 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 ).  Als Co-Moderator ist Jochen Stutzky im Einsatz, SPORT1 -Experte ist Thomas Strunz. Die Runde wird komplettiert von den Journalisten Matthias Brügelmann (stellv. Chefredakteur Bild), Pit Gottschalk (Chefredakteur Sport Funke Mediengruppe) und Christian Ortlepp ( SPORT1 ). Die Themen des Doppelpass im Überblick:  - Geheimfavorit auf den Titel – darum habe viele Leverkusen auf der Rechnung - BVB 2.0 – wie sieht das neue Dortmund-Gesicht am ersten Spieltag aus - Neue Macher – wie Heidel & Weinzierl Ruhe auf Schalke kriegen wollen - Dazu: aktuelle Geschehnisse vom Saisonauftakt
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/08/rudi-voeller-zu-gast-im-volkswagen-doppelpass-live-im-tv-auf-sport1
Sport1.de
Freund schwärmt von S04-Neuzugang Bentaleb
Der FC Schalke 04 hat am Mittwoch Nabil Bentaleb von Tottenham Hotspur verpflichtet. Steffen Freund schwärmt von dem algerischen Nationalspieler. Der ehemalige deutsche Nationalspieler ist davon überzeugt, dass der Neuzugang eine sofortige Verstärkung sein kann: "Er wird auf alle Fälle helfen. Er war jetzt leider einige Monate verletzt, hat aber unglaublich viel Potenzial. Wenn er das abruft, würde er Schalke helfen." "Bringt alles mit" Der 46-Jährige schwärmt von den Qualitäten seines ehemaligen Schützlings: "Er ist der Spielertyp zentrales defensives Mittelfeld. Der Achter-Typ, also nicht der reine Abräumer vor der Abwehr. Eher einer, der zwischen Strafraum und Strafraum spielt und bringt dort alles mit." Freund kennt Bentaleb aus seiner Zeit als Co-Trainer der Spurs. Der ehemalige Dortmunder assistierte dort von 2012 bis 2015 unter den Trainern Andre Villas-Boas, Mauricio Pochettino und Tim Sherwood.
Quelle: http://www.sport1.de/transfermarkt/2016/08/steffen-freund-ist-von-schalke-neuzugang-nabil-bentaleb-angetan
Kicker.de
Bochumer Charaktertest gegen 96 - ohne Mlapa
Der VfL Bochum hat nach dem Pokal-Aus einiges gut zu machen. Um den Imageschaden möglichst gering zu halten, benötigen die Ruhrstädter ein schnelles Erfolgserlebnis. Am besten schon gegen Tabellenführer Hannover 96.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/658951/artikel_bochumer-charaktertest-gegen-96---ohne-mlapa.html#omrss_news_fussball
T-Online
Englischer Klub soll 20 Millionen Euro für BVB-Talent bieten
Wird Borussia Dortmund bei dieser Summe schwach? Seit Tagen wird über mögliche Interessen an BVB-Youngster Christian Pulisic berichtet. So soll RB Leipzig ein Auge auf den 17 Jahre alten US-Nationalspieler geworfen haben. Doch die Borussen wollen ihr Talent nicht verkaufen sondern nur verleihen, dam
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/id_78801554/englischer-klub-soll-20-millionen-euro-fuer-bvb-talent-bieten.html
Kicker.de
Al Ghaddioui zum Nationalteam - Bonn-Spiel verlegt
Dass Hamadi Al Ghaddioui Tore schießen kann, hatte er schon in den Vorjahren beim SC Verl eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Nach seinem Wechsel zu Borussia Dortmund läuft es für den 25-Jährigen aber besonders gut: Mit sieben Tore in den ersten fünf Spielen stürmte Al Ghaddioui nun sogar in die Nationalmannschaft Marokkos. Während er in Albanien (31. August) und gegen Sao Tomé (4. September) auf Einsätze hofft, wird das Regionalliga-Spiel beim Bonner SC nicht stattfinden, die Verlegung sorgt beim Aufsteiger für Missfallen.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/regionalliga/startseite/658933/artikel_al-ghaddioui-zum-nationalteam---bonn-spiel-verlegt.html#omrss_news_fussball
T-Online
Fußball: Kraftprobe für Hannover in Bochum - Was macht St. Pauli?
Leipzig (dpa) - Drei Pflichtspiele - drei Siege: Für Hannover 96 ist nach dem Bundesliga-Abstieg der Alltag in den Zweitliga-Niederungen bestens angelaufen. Wäre nicht das magere 3:2 nach Verlängerung bei Regionalligist Kickers Offenbach gewesen, man hätte von einem Traumstart sprechen können. Diese
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/2-bundesliga/id_78800272/fussball-kraftprobe-fuer-hannover-in-bochum-was-macht-st-pauli-.html
Bundesliga.de
Dortmund vs. Mainz 05: So könnten sie spielen
Köln - Der 1. Bundesliga-Spieltag der Saison 2016/17 steht vor der Tür. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen beim Spiel ...
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/bundesliga-1-spieltag-borussia-dortmund-1-fsv-mainz-05-moegliche-aufstellungen-blmd01v.jsp
Sport1.de
Seeler-Enkel wechselt nach Mainz
Der FSV Mainz 05 hat sich kurz vor dem Saisonstart am Samstag (ab 15.30 Uhr LIVE auf SPORT1.fm und im LIVETICKER) bei Vizemeister Borussia Dortmund mit U21-Nationalspieler Levin Öztunali verstärkt. Der 20 Jahre alte Enkel von Uwe Seeler, der vom Ligarivalen Bayer Leverkusen nach Rheinhessen kommt, erhält einen Vertrag bis 2021 beim Europa-League-Teilnehmer.
Quelle: http://www.sport1.de/transfermarkt/2016/08/fsv-mainz-05-verpflichtet-seeler-enkel-levin-oeztunali-aus-leverkusen
Sport1.de
Watzke spricht Klartext zu Toprak
Ömer Toprak wird in der kommenden Saison für Bayer Leverkusen auflaufen. Geschäftsführer Michael Schade sagte bei Sky , dass Neuzugang Aleksandar Dragovic eine zusätzliche Möglichkeit für Trainer Roger Schmidt in der Defensivzentrale darstelle. Am aktuellen Kader hält Bayer fest, kein Spieler soll den Verein noch verlassen. Auch BVB -Boss Hans-Joachim Watzke äußerte sich: Dortmund konnte sich in dieser Transferperiode nicht mit Leverkusen auf eine Ablöse für Toprak einigen, das Thema sei für dieses Jahr vom Tisch. Zuvor waren Gerüchte aufgekommen, dass Toprak nach dem Dragovic-Transfer einen sofortigen Wechsel anstrebe. Mit Toprak, Dragovic und Neu-Nationalspieler Jonathan Tah verfügt Bayer über drei starke Innenverteidiger, dem Türken droht deshalb ein Platz auf der Bank.
Quelle: http://www.sport1.de/transfermarkt/2016/08/oemer-toprak-koennte-doch-noch-zu-borussia-dortmund-wechseln
Kicker.de
Kagawa nimmt Konkurrenzkampf an
Der sechste Pflichtspiel-Doppelpack als Profi von Borussia Dortmund kam zur rechten Zeit: Es waren zwei "Hallo-ich-bin-auch-noch-da-Tore", die dem Japaner beim mühelosen Pokal-Auftakt in Trier (3:0) glückten. Im qualitativ beträchtlich aufgewerteten BVB-Kader nimmt Kagawa den Konkurrenzkampf an.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/658932/artikel_kagawa-nimmt-konkurrenzkampf-an.html#omrss_news_fussball
Sport1.de
Gladbachs Bayer-Fluch ist Vergangenheit
Borussia Mönchengladbach empfängt zum Bundesliga-Topspiel am Samstag (ab 18 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER ) – Bayer Leverkusen. SPORT1 hat die Fakten zum rheinischen Derby: 22 Heimspiele in Folge hatten die Gladbacher gegen Leverkusen nicht gewonnen. Mit 3:0 und 2:1 feierten die Fohlen in der Endphase der letzten beiden Spielzeiten aber wichtige Erfolge, die ihnen Platz drei und vier einbrachten. Beim Sieg am 7. Mai dieses Jahres drehte André Hahn die Partie mit einem Doppelpack. Der frühere Augsburger erzielte fünf der letzten sechs Ligatore der Gladbacher, die zu Hause seit dem 1:3 gegen Dortmund vom 23. Januar ungeschlagen sind. Bayer sprang mit acht Siegen in den letzten neun Runden von Platz acht auf Rang drei. Größten Anteil daran hatte das Angriffs-Duo Julian Brandt und Karim Bellarabi, das in diesen Partien zusammen 20 Scorerpunkte sammelte.  Gladbach war das drittbeste Heimteam, Leverkusen belegte Rang drei der Auswärts-Tabelle. Die Werkself schoss nur gegen Absteiger Stuttgart (128) mehr Tore als gegen die Borussen (127), die nur in einem der letzten 22 Heimspiele gegen Bayer mit einer Führung in die Pause gingen. Ergebnisse der vergangenen Saison: 2:1 und 0:5     Heimbilanz von Mönchengladbach gegen Leverkusen: 10 Siege, 18 Unentschieden, 6 Niederlagen bei 57:54 Toren Gesamtbilanz von Mönchengladbach gegen Leverkusen: 17 Siege, 26 Unentschieden, 25 Niederlagen bei 100:127 Toren Letzter Heimsieg: 2:1 am 7. Mai 2016 Letzte Heimniederlage: 0:1 am 7. Februar 2014 Letzte Elfmeter: Gladbach (fünf geschossen / fünf verwandelt): Vaclav Sverkos am 12. Dezember 2004 - Bayer (sieben / fünf): Stefan Kießling am 24. August 2013 Letzte Platzverweise: Gladbach (insgesamt gab es drei): Niels Oude Kamphuis am 15. April 2006 - Bayer (sieben): Gonzalo Castro am 15. Oktober 2011 Aktuelle Borussen-Schützen gegen Leverkusen: Patrick Herrmann (sechs), Andre Hahn (drei), Raffael (zwei), Jonas Hofmann, Tony Jantschke, Fabian Johnson, Ibrahima Traoré Bayer-Schützen gegen Gladbach: Kießling (neun), Javier Hernandez (drei), Admir Mehmedi (zwei), Charles Aranguiz, Hakan Calhanoglu, Roberto Hilbert, Kevin Volland
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/08/borussia-moenchengladbach-empfaengt-bayer-leverkusen-am-1-spieltag
T-Online
Hannover 96 in Bochum wieder mit Albornoz
Hannover (dpa/lni) - Fußball-Zweitligist Hannover 96 kann am Freitag beim VfL Bochum (18.30 Uhr) wieder auf Außenverteidiger Miiko Albornoz zurückgreifen. Der Chilene ist nach seinen Rückenproblemen wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 25-Jährige hatte am Montag beim 3:2 nach Verlängerun
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78799280/hannover-96-in-bochum-wieder-mit-albornoz.html

Willkommen beim schnellsten Fussball Ticker im Internet. Alle Ergebnisse aktualisieren sich automatisch im Sekundentakt.

Wählen Sie Ihre Favoriten Teams durch die Auswahl der Sterne neben einem Verein.