Zurück zum Liveticker  

DARMSTADT - SAARBRÜCKEN (1:0) Video Zusammenfassung, Höhepunkte, Tore

Sonntag, Maerz 04, 2012 - 14:00 (Europe/Berlin)



Spiele werden geladen.
Bitte warten.


SV Darmstadt - Saarbrucken
Höhepunkt Video Jetzt Abspielen
01.
Bayern München
01
01-00-00
06:00
+06
03
02.
1.FC Köln
01
01-00-00
02:00
+02
03
0:2
03.
VfL Wolfsburg
01
01-00-00
02:00
+02
03
04.
Borussia Dortmund
01
01-00-00
02:01
+01
03
05.
Hertha BSC Berlin
01
01-00-00
02:01
+01
03
06.
Bor. Mönchengladbach
01
01-00-00
02:01
+01
03
07.
Eintracht Frankfurt
01
01-00-00
01:00
+01
03
08.
TSG Hoffenheim
01
00-01-00
02:02
+00
01
09.
RB Leipzig
01
00-01-00
02:02
+00
01
10.
Hamburger SV
01
00-01-00
01:01
+00
01
11.
FC Ingolstadt
01
00-01-00
01:01
+00
01
12.
Bayer Leverkusen
01
00-00-01
01:02
-01
00
13.
FSV Mainz 05
01
00-00-01
01:02
-01
00
14.
SC Freiburg
01
00-00-01
01:02
-01
00
15.
FC Schalke 04
01
00-00-01
00:01
-01
00
16.
FC Augsburg
01
00-00-01
00:02
-02
00
17.
SV Darmstadt
01
00-00-01
00:02
-02
00
---
---
18.
SV Werder Bremen
01
00-00-01
00:06
-06
00
01.
Waldhof Mannheim
05
04-01-00
12:05
+07
13
02.
Saarbrucken
05
03-01-01
07:04
+03
10
---
---
03.
Elversberg
05
03-01-01
06:03
+03
10
04.
Hoffenheim II
05
02-02-01
07:04
+03
08
05.
TuS Koblenz
05
02-02-01
04:03
+01
08
1:0
06.
FK Pirmasens
04
02-01-01
04:03
+01
07
07.
SSV Ulm 1846
04
02-00-02
08:03
+05
06
1:0
08.
Hessen Kassel
04
02-00-02
06:07
-01
06
09.
Hessen Kassel
05
02-00-03
06:07
-01
06
10.
FC Nöttingen 1957
05
02-00-03
08:12
-04
06
11.
Astoria Walldorf
04
01-02-01
06:05
+01
05
12.
Kickers Offenbach
04
01-02-01
07:07
+00
05
1:1
13.
Stuttgarter Kickers
04
01-02-01
07:07
+00
05
14.
Eintracht Trier
04
01-01-02
04:05
-01
04
15.
Kaiserslautern II
04
01-01-02
07:10
-03
04
16.
VfB Stuttgart II
05
01-01-03
06:11
-05
04
2:3
17.
TSV Steinbach
03
01-00-02
04:07
-03
03
18.
Wormatia Worms
04
00-02-02
03:06
-03
02
2:0
19.
FC 08 Homburg Saar
03
00-01-02
01:04
-03
01
13/08/16
MSV Duisburg
Duisburg
1
FSV Mainz II
Mainz II
20
13/08/16
Paderborner SC
Paderborn
13
SV Werder Bremen II
Werder Bremen II
14
13/08/16
Fortuna Köln
Fortuna Köln
4
Holstein Kiel
Holstein Kiel
10
13/08/16
FSV Frankfurt
FSV Frankfurt
19
Jahn Regensburg
Regensburg
3
13/08/16
Hallescher FC
Hallescher FC
15
: 0
FC Hansa Rostock
Rostock
12
13/08/16
Sonnenhof Großaspach
S. Großaspach
5
Preußen Münster
Münster
16
13/08/16
FSV Zwickau
Zwickau
17
SV Wehen 1926
Wehen
9
13/08/16
VfL Osnabrück
Osnabrück
8
1.FC Magdeburg
Magdeburg
18
14/08/16
VfR Aalen 1921
Aalen
2
Chemnitzer FC
Chemnitz
11
26/08/16
Fr
1.FC Magdeburg
Magdeburg
18
MSV Duisburg
Duisburg
1
26/08/16
Fr
SV Werder Bremen II
Werder Bremen II
14
VfL Osnabrück
Osnabrück
8
27/08/16
Sa
FC Hansa Rostock
Rostock
12
FSV Frankfurt
FSV Frankfurt
19  
27/08/16
Sa
FC Rot-Weiß Erfurt
Erfurt
7
Fortuna Köln
Fortuna Köln
4
27/08/16
Sa
Chemnitzer FC
Chemnitz
11
Sportfreunde Lotte
Sportfr. Lotte
6
27/08/16
Sa
Holstein Kiel
Holstein Kiel
10
FSV Zwickau
Zwickau
17
27/08/16
Sa
Preußen Münster
Münster
16
FSV Mainz II
Mainz II
20
27/08/16
Sa
SV Wehen 1926
Wehen
9
Paderborner SC
Paderborn
13
27/08/16
Sa
Jahn Regensburg
Regensburg
 3
VfR Aalen 1921
Aalen
2
27/08/16
Sa
Sonnenhof Großaspach
S. Großaspach
5
Hallescher FC
Hallescher FC
15
01/09/16
Do
FSV Zwickau
Zwickau
17
: -
1.FC Magdeburg
Magdeburg
18
» 2.65
» 3.10
» 2.75
01.
(01.)
11
+06
09:03
03-02-00
05
2:1
02.
(02.)
11
+04
07:03
03-02-00
05
2:0
03.
(03.)
10
+03
09:06
03-01-01
05
0:2
04.
(04.)
09
+00
06:06
03-00-02
05
0:3
05.
(05.)
08
+04
08:04
02-02-01
05
3:0
06.
(06.)
08
+02
07:05
02-02-01
05
1:0
07.
(07.)
08
+01
06:05
02-02-01
05
3:0
08.
(08.)
08
+00
09:09
02-02-01
05
2:4
09.
(09.)
07
+04
08:04
02-01-02
05
1:2
10.
(10.)
07
+03
07:04
02-01-02
05
3:0
11.
(11.)
06
+00
05:05
01-03-01
05
0:1
12.
(12.)
06
-01
02:03
01-03-01
05
1:1
13.
(13.)
06
-02
06:08
02-00-03
05
2:1
14.
(14.)
06
-04
07:11
02-00-03
05
4:2
15.
(15.)
05
-02
04:06
01-02-02
05
0:3
16.
(16.)
04
-03
02:05
01-01-03
05
1:0
17.
(17.)
04
-04
05:09
01-01-02
04
0:3
18.
(18.)
03
-02
06:08
01-00-03
04
1:2
19.
(19.)
03
-02
04:06
00-03-02
05
1:1
20.
(20.)
02
-07
05:12
00-02-03
05
0:1
Sa 17/12/2011
Dritte Liga
Osnabrück - Darmstadt
4:1
So 27/11/2011
Dritte Liga
Darmstadt - Werder Br...
2:0
Fr 04/11/2011
Dritte Liga
Darmstadt - Carl Zeis...
3:0
Sa 29/10/2011
Dritte Liga
Oberhausen - Darmstadt
1:1
Fr 17/02/2012
Dritte Liga
Osnabrück - Saarbrücken
2:0
Sa 11/02/2012
Dritte Liga
Saarbrücken - Stuttgart II
0:0
So 05/02/2012
Dritte Liga
Werder Br... - Saarbrücken
2:2
Sa 28/01/2012
Dritte Liga
Saarbrücken - Babelsberg
2:2
Sa 21/01/2012
Dritte Liga
Carl Zeis... - Saarbrücken
1:1
Sa 17/12/2011
Dritte Liga
Chemnitz - Saarbrücken
1:0
Sa 10/12/2011
Dritte Liga
Saarbrücken - Oberhausen
5:2
Fr 02/12/2011
Dritte Liga
Unterhaching - Saarbrücken
3:2
Sa 26/11/2011
Dritte Liga
Saarbrücken - Offenbach
3:1
Sa 19/11/2011
Dritte Liga
Heidenheim - Saarbrücken
1:1
Sa 11/02/2012
Freundsch...
Darmstadt - SVE Trier
0:2
Sa 17/12/2011
Dritte Liga
Osnabrück - Darmstadt
4:1
So 27/11/2011
Dritte Liga
Darmstadt - Werder Br...
2:0
Fr 04/11/2011
Dritte Liga
Darmstadt - Carl Zeis...
3:0
Sa 29/10/2011
Dritte Liga
Oberhausen - Darmstadt
1:1
Fr 17/02/2012
Dritte Liga
Osnabrück - Saarbrücken
2:0
Sa 11/02/2012
Dritte Liga
Saarbrücken - Stuttgart II
0:0
So 05/02/2012
Dritte Liga
Werder Br... - Saarbrücken
2:2
Sa 28/01/2012
Dritte Liga
Saarbrücken - Babelsberg
2:2
Sa 21/01/2012
Dritte Liga
Carl Zeis... - Saarbrücken
1:1
Di 10/01/2012
Freundsch...
Elversberg - Saarbrücken
0:3
So 08/01/2012
Freundsch...
Idar-Ober... - Saarbrücken
0:3
Sa 17/12/2011
Dritte Liga
Chemnitz - Saarbrücken
1:0
Sa 10/12/2011
Dritte Liga
Saarbrücken - Oberhausen
5:2
Fr 02/12/2011
Dritte Liga
Unterhaching - Saarbrücken
3:2
Colak
3
Gondorf
1
Schipplock
1
Heller
1
Schmidt
4
Zeitz
1
Behrens
1
Chrappan
1
2015/2016
Bundesliga
Platz 14
09-11-14   38:53
2014/2015
2.Bundesliga
Platz 02
15-14-05   44:26
2013/2014
Dritte Liga
Platz 03
21-09-08   58:29
2012/2013
Oberliga Hessen
Platz 18
06-05-23   26:98
2012/2013
Dritte Liga
Platz 18
08-14-16   32:46
2011/2012
Dritte Liga
Platz 14
12-13-13   51:47
2011/2012
Oberliga Hessen
Platz 16
08-08-18   50:65
2010/2011
Regionalliga Sued
Platz 01
18-08-04   50:26
2010/2011
Oberliga Hessen
Platz 12
13-08-13   51:49
2009/2010
Regionalliga Sued
Platz 15
08-10-16   39:49
2008/2009
Regionalliga Sued
Platz 15
09-10-15   44:54
2007/2008
Oberliga Hessen
Platz 01
21-06-07   73:37
2006/2007
Regionalliga Sued
Platz 16
11-06-17   47:59
2005/2006
Regionalliga Sued
Platz 05
16-06-12   57:44
2004/2005
Regionalliga Sued
Platz 05
16-06-12   50:33
2002/2003
Regionalliga Sued
Platz 17
11-09-16   42:53
2001/2002
Regionalliga Sued
Platz 14
10-12-12   43:45
2000/2001
Regionalliga Sued
Platz 05
15-08-11   46:39
1981/1982
Bundesliga
Platz 17
05-11-18   46:82
1978/1979
Bundesliga
Platz 18
07-07-20   40:75
2015/2016
Regionalliga Suedwest
Platz 07
15-09-10   48:36
2014/2015
Regionalliga Suedwest
Platz 02
21-06-07   51:27
2013/2014
Dritte Liga
Platz 20
08-08-22   38:63
2012/2013
Dritte Liga
Platz 11
12-09-17   52:62
2011/2012
Dritte Liga
Platz 10
13-15-10   61:51
2010/2011
Dritte Liga
Platz 06
17-08-13   61:51
2009/2010
Regionalliga West
Platz 01
20-09-05   53:33
2008/2009
Oberliga Sued West
Platz 01
25-06-03   94:23
2007/2008
Oberliga Sued West
Platz 05
19-08-07   70:34
2006/2007
Regionalliga Sued
Platz 15
10-12-12   52:50
2005/2006
2.Bundesliga
Platz 16
11-05-18   37:63
2004/2005
2.Bundesliga
Platz 12
11-07-16   44:50
2003/2004
Regionalliga Sued
Platz 03
13-14-07   53:44
2002/2003
Regionalliga Sued
Platz 04
15-12-09   43:38
2001/2002
2.Bundesliga
Platz 16
06-07-21   30:74
2000/2001
2.Bundesliga
Platz 08
14-08-12   48:59
1994/1995
2.Bundesliga
Platz 07
11-13-10   45:43
1993/1994
2.Bundesliga
Platz 14
14-09-15   58:69
1992/1993
Bundesliga
Platz 18
05-13-16   37:71
1985/1986
Bundesliga
Platz 17
06-09-19   39:68
1977/1978
Bundesliga
Platz 17
06-10-18   39:70
1976/1977
Bundesliga
Platz 14
09-11-14   43:55
1965/1966
Liga de Honra
Platz 16
06-05-19   44:72
1963/1964
Bundesliga
Platz 16
06-05-19   44:72
Stadion Name
Stadion am Böllenfalltor
Besucher Kapazitaet
24000
Stadion Ort
Darmstadt
Gruendungsjahr
1898
Telefonnummer
+49 (6151) 666 698
Faxnummer
+49 (6151) 666 699
Email
info@sv98.de
Addresse
Nieder-Ramstädter Straße 170, 64285, Darmstadt, Germany
Webseite
http://www.sv98.de
Stadion Name
Stadion Ludwigspark
Besucher Kapazitaet
35286
Stadion Ort
Saarbrücken
Gruendungsjahr
1903
Telefonnummer
+49 (681) 971 440
Faxnummer
+49 (681) 971 4414
Email
info@fc-saarbruecken.de
Addresse
Berliner Promenade 12, 66111, Saarbrücken, Germany
Webseite
http://www.fc-saarbruecken.de

News Feed

T-Online
1. FC Köln - SV 98 (2:1): Unwetter sorgten für Spielunterbrechung
Nach der unfreiwilligen Unterbrechung dachte Timo Horn mit einem Schmunzeln zurück an Olympia. "In Brasilien hat sich das Wetter auch alle paar Minuten geändert", sagte der Torhüter des 1. FC Köln nach dem 2:0 (1:0) zum Bundesliga-Auftakt gegen den SV Darmstadt 98: "Aber da haben wir einfach weiterg
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78820830/1-fc-koeln-sv-98-2-1-unwetter-sorgten-fuer-spielunterbrechung.html
Kicker.de
Heller warnt vor einem kapitalen Fehlstart
Beim 0:2 des SV Darmstadt 98 am Samstag in Köln gab es viele Unzulänglichkeiten. Nachdem die Lilien erstmals mit einer Niederlage in eine Bundesligasaison starteten, geht am Böllenfalltor die Angst um, dass daraus ein kapitaler Fehlstart werden könnte. In Köln fiel vor allem die erschreckend schwache Zweikampfbilanz von nur 37 Prozent auf.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659115/artikel_heller-warnt-vor-einem-kapitalen-fehlstart.html#omrss_news_fussball
T-Online
1. FC Köln: Dominic Maroh zieht sich doppelten Rippenbruch zu
Köln (dpa) - Fußballprofi Dominic Maroh vom 1. FC Köln hat sich in der Bundesliga-Auftaktpartie seines Clubs gegen den SV Darmstadt 98 (2:0) einen doppelten Rippenbruch zugezogen. Das teilte der Verein wenige Stunden nach der Begegnung mit den Hessen mit. Nach Angaben von Trainer Peter Stöger hatte
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78820862/1-fc-koeln-dominic-maroh-zieht-sich-doppelten-rippenbruch-zu.html
T-Online
1. FC Köln - SV 98 (2:0): Hagel wie "Tennisbälle" sorgen für Angst in Köln
Nach der unfreiwilligen Unterbrechung dachte Timo Horn mit einem Schmunzeln zurück an Olympia. "In Brasilien hat sich das Wetter auch alle paar Minuten geändert", sagte der Torhüter des 1. FC Köln nach dem 2:0 (1:0) zum Bundesliga-Auftakt gegen den SV Darmstadt 98: "Aber da haben wir einfach weiterg
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78820830/1-fc-koeln-sv-98-2-0-hagel-wie-tennisbaelle-sorgen-fuer-angst-in-koeln.html
Kicker.de
Bittencourt verpasst Traumstart
Er hätte sich für ein Wochenende einreihen können in die Riege der ganz Großen. Drei Tore Robert Lewandowski, zwei Treffer Pierre-Emerick Aubymeyang - es fehlte nicht viel, dann wäre Leonardo Bittencourt an diesem ersten Spieltag der 54. Bundesliga-Saison beim 2:0-Erfolg gegen den SV Darmstadt 98 in einem Atemzug mit den Top-Torjägern der Liga genannt worden.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659100/artikel_bittencourt-verpasst-traumstart.html#omrss_news_fussball
T-Online
Bundesliga: Hagelkörner wie Tennisbälle bei Kölner Sieg
Nach der unfreiwilligen Unterbrechung dachte Timo Horn mit einem Schmunzeln zurück an Olympia. "In Brasilien hat sich das Wetter auch alle paar Minuten geändert", sagte der Torhüter des 1. FC Köln nach dem 2:0 (1:0) zum Bundesliga-Auftakt gegen den SV Darmstadt 98: "Aber da haben wir einfach weiterg
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78820830/bundesliga-hagelkoerner-wie-tennisbaelle-bei-koelner-sieg.html
T-Online
Fußball: Kölner Maroh zieht sich doppelten Rippenbruch zu
Köln (dpa) - Fußballprofi Dominic Maroh vom 1. FC Köln hat sich in der Bundesliga-Auftaktpartie seines Clubs gegen den SV Darmstadt 98 (2:0) einen doppelten Rippenbruch zugezogen. Das teilte der Verein wenige Stunden nach der Begegnung mit den Hessen mit. Nach Angaben von Trainer Peter Stöger hatte
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78820862/fussball-koelner-maroh-zieht-sich-doppelten-rippenbruch-zu.html
Sport1.de
Kölns Maroh fällt länger aus
Bundesligist 1. FC Köln muss vorerst auf Abwehrchef Dominic Maroh verzichten. Der 29-Jährige hat beim 2:0 (1:0) gegen Darmstadt 98 am Samstag einen doppelten Rippenbruch erlitten. Diese Diagnose teilte der FC nach einer Untersuchung im Krankenhaus mit. Wie lange Maroh den Kölnern fehlen wird, ist unklar. Mit mindestens vier Wochen Pause ist jedoch zu rechnen.  Maroh hatte die Blessur kurz vor Spielende erlitten, als er im Strafraum mit Darmstadt-Keeper Michael Esser zusammengeprallt war. Der slowenische Nationalspieler wurde nach kurzer Behandlung vom Feld getragen. Weil Kölns Trainer Peter Stöger zu diesem Zeitpunkt bereits dreimal gewechselt hatte, beendete der FC die Partie zu zehnt.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/08/bundesliga-maroh-vom-1-fc-koeln-erleidet-doppelten-rippenbruch
Kicker.de
Doppelter Rippenbruch bei Maroh
Der 1. FC Köln feierte einen gelungenen Einstand in die neue Bundesliga-Runde. Der Geißbock-Klub besiegte Darmstadt 98 mit 2:0 - für Abwehrmann Dominic Maroh endete das Auftaktmatch schmerzhaft.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659093/artikel_doppelter-rippenbruch-bei-maroh.html#omrss_news_fussball
Bundesliga.de
Stöger: "Verdient gewonnen und vieles richtig gemacht"
Köln - Der 1. FC Köln hat den Saisonstart gegen Darmstadt 98 souverän mit 2:0 (1:0) gewonnen. So beurteilen die Beteiligten den...
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/bundesliga-1-spieltag-1-fc-koeln-sv-darmstadt-98-stimmen-blmd01N.jsp
Bundesliga.de
Topfakten: Frühstarter Modeste trifft gegen Darmstadt
Köln - Dieser Stürmer braucht keine lange Anlaufzeit: Anthony Modeste trug sich in seiner vierten Bundesliga-Saison bereits zum dritten...
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/bundesliga-1-spieltag-1-fc-koeln-sv-darmstadt-98-topdaten-blmd01N.jsp
Kicker.de
Lilien: Personelle Ausfälle und "fehlende Mechanismen"
Der Start in die neue Bundesligasaison wurde Darmstadt 98 bei starkem Unwetter nicht nur im wahrsten Sinne des Wortes, sondern auch im übertragenen Sinne verhagelt. Die neu zusammengestellte Mannschaft der Lilien zeigte eklatante Schwächen in allen Mannschaftsteilen, es fehlte an Absprachen und Automatismen im Zusammenspiel. Die 0:2-Niederlage in Köln war die logische Konsequenz und fiel nur deswegen nicht höher aus, weil der FC im Abschluss immer wieder schwächelte.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659090/artikel_lilien_personelle-ausfaelle-und-fehlende-mechanismen.html#omrss_news_fussball
Bundesliga.de
Ein starker 1. FC Köln bezwingt Darmstadt 2:0
Köln - Der 1. FC Köln hat den Saisonstart gegen Darmstadt 98 souverän mit 2:0 (1:0) gewonnen. Der FC spielte beschwingt auf und hätte noch...
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/bundesliga-1-spieltag-1-fc-koeln-sv-darmstadt-98-spielbericht-blmd01N.jsp
Kicker.de
Köln - SV Darmstadt 98 2:0 (1:0)
Der 1. FC Köln ist mit einem 2:0-Sieg in die neue Saison gestartet. Gegen eine zusammengewürfelt wirkende Darmstädter Mannschaft hatte der FC keine Mühe, die Partie zu dominieren und souverän zu gewinnen. Einen Knick im Unterhaltungswert der bis dahin temporeichen Partie gab es in der zweiten Hälfte, als Schiedsrichter Patrick Ittrich die Partie für zwölf Minuten aufgrund eines drohenden Unwetters unterbrach.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2016-17/1/3317250/spielbericht_1-fc-koeln-16_sv-darmstadt-98-98.html#omrss_news_bundesliga
Sport1.de
Stöger träumt von Europacup 2020
Der 1. FC Köln geht langfristig das Thema Europacup-Teilnahme an. "Natürlich haben wir darüber gesprochen, wie wir mit kleinen Schritten den internationalen Plätzen näherkommen können. Wir wollen nicht bis 2020 jedes Jahr Zehnter werden. Man muss aber schauen, was machbar ist", sagte Trainer Peter Stöger (50) der Rheinischen Post (Samstagausgabe). Der Österreicher ergänzte: "Wir alle dürfen träumen. Wenn es 2020 wäre, und wir hätten uns für den Europapokal qualifiziert: Ja, cool! Dann könnte ich gehen, dann wäre ich zufrieden." Der ehemalige Meister-Coach von Austria Wien hatte Anfang des Jahres seinen Kontrakt beim FC bis 2020 verlängert. Der erste Bundesliga-Meister startet am Samstag (ab 15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER ) mit einem Heimspiel gegen Darmstadt 98 in die Saison.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/08/peter-stoeger-peilt-mit-1-fc-koeln-bis-2020-europacup-teilnahme-an
Kicker.de
Rausch muss gegen den Ex-Klub passen
Mit Konstantin Rausch, der im Sommer von Darmstadt 98 zum 1. FC Köln gekommen war, hatten sich die Rheinländer mit einem echten Allrounder verstärkt. Der Linksfuß kann sowohl in der Abwehr als auch im Mittelfeld Dampf machen sowie gefährliche Standards schlagen. Sein Einsatz am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ausgerechnet gegen seinen Ex-Klub fällt nun aber flach. Rausch war als Linksverteidiger eingeplant, nun könnte der eigentlich nach vorne gezogene Jonas Hector zurück.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659046/artikel_rausch-muss-gegen-den-ex-klub-passen.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
Streichkandidat Stroh-Engel tendiert zum Bleiben
26 Spieler umfasst der Kader von Darmstadt 98 aktuell, Trainer Norbert Meier sieht auf der einen oder anderen Position Luft nach oben, zum Beispiel bei den Außenverteidigern und den Stürmern. Vorne wird aber nur ein Schuh daraus, wenn ein Kaderplatz frei wird. Der Streichkandidat heißt Dominik Stroh-Engel.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659029/artikel_streichkandidat-stroh-engel-tendiert-zum-bleiben.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
Kein Durchschnitt mehr in Köln
Die lange Sommervorbereitung ging beim 1. FC Köln recht geräuschlos über die Bühne, zumindest waren spektakuläre Neuverpflichtungen Fehlanzeige. Trotz des Verzichts auf einen Königstransfer glaubt Trainer Peter Stöger die Mannschaft besser gerüstet für die anstehende Bundesliga-Saison als in den Vorjahren. Und der Österreicher warnte am Donnerstag erneut vor Auftaktgegner Darmstadt, der einen Umbruch zu bewältigen hat.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/658943/artikel_kein-durchschnitt-mehr-in-koeln.html#omrss_news_fussball
T-Online
Bundesliga: SV Darmstadt 98 zum Auftakt ohne Kapitän Aytac Sulu
Darmstadt (dpa) - Der SV Darmstadt 98 muss im ersten Bundesliga-Spiel beim 1. FC Köln auf seinen Kapitän und Abwehrchef Aytac Sulu verzichten. Das bestätigte Trainer Norbert Meier bei einer Pressekonferenz. Der 30 Jahre alte Verteidiger leidet an einer Wadenzerrung. Das Abwehrzentrum sollen nun zwei
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78800164/bundesliga-sv-darmstadt-98-zum-auftakt-ohne-kapitaen-aytac-sulu.html
Sport1.de
Darmstadt ohne Kapitän Sulu
Darmstadt 98 muss zum Saisonauftakt am Samstag (ab 15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER ) beim 1. FC Köln ohne Kapitän Aytac Sulu auskommen. Der 30 Jahre alte Innenverteidiger leidet an einer Wadenverletzung. Auch der Einsatz von Mittelfeldspieler Peter Niemeyer (32) ist aufgrund von Achillessehnenproblemen gefährdet. "Ich habe richtig Bock auf die Aufgabe, die in Darmstadt vor mir liegt", sagte der neue Lilien-Trainer Norbert Meier: "Wir wissen zwar nicht, wo wir stehen - aber das weiß keine Mannschaft. Und unser Team ist in einem guten Zustand."
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/08/darmstadt-98-beim-saisonauftakt-ohne-kapitaen-aytac-sulu
T-Online
Fußball: Kölns Trainer Stöger rechnet mit Horn-Einsatz
Köln (dpa) - Trainer Peter Stöger rechnet im Bundesliga-Auftaktspiel des 1. FC Köln gegen den SV Darmstadt 98 am Samstag (15.30 Uhr) fest mit seinem Stammtorhüter Timo Horn. "Wir gehen davon aus, dass er einsatzbereit sein wird", sagte der Österreicher über den olympischen Silbermedaillengewinner vo
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78801068/fussball-koelns-trainer-stoeger-rechnet-mit-horn-einsatz.html
Sport1.de
Horn beim Bundesliga-Auftakt im Kölner Tor
Mit Olympia-Torwart Timo Horn und noch ohne die im Sommer einstudierte Dreierkette wird der 1. FC Köln am Samstag (ab 15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER ) ins erste Bundesliga-Spiel der Saison gegen Darmstadt 98 gehen. "Wir gehen davon aus, dass Timo Horn spielbereit ist. Und wir gehen davon aus, dass wir ihn bedenkenlos reinwerfen können", sagte Trainer Peter Stöger am Donnerstag. Dreierkette auf Eis gelegt Horn war am vergangenen Dienstag von den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zurückgekehrt, wo er als Stammtorhüter mit der deutschen Auswahl die Silbermedaille gewonnen hatte. Sein erstes Mannschaftstraining absolvierte der 23-Jährige am Donnerstag. Den Einsatz der Dreierkette hat Stöger derweil erst einmal auf Eis gelegt. "Wir haben das Gefühl, dass die Spieler sich mit Viererkette wohler fühlen", sagte der Österreicher, nachdem er das zum Ende der Saison schon vereinzelt studierte System mit drei Innenverteidigern in der Sommerpause ausgiebig hatte trainieren lassen.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/08/1-fc-koeln-timo-horn-steht-im-tor-gegen-darmstadt-98
Bundesliga.de
1. FC Köln vs. SV Darmstadt 98: So könnten sie spielen
Köln - Der 1. Bundesliga-Spieltag der Saison 2016/17 steht vor der Tür. bundesliga.de nennt die möglichen Aufstellungen beim Spiel 1. FC...
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/bundesliga-1-spieltag-1-fc-koeln-sv-darmstadt-98-moegliche-aufstellungen-blmd01v.jsp
T-Online
Fußball: Darmstadt 98 zum Auftakt ohne Kapitän Sulu
Darmstadt (dpa) - Der SV Darmstadt 98 muss im ersten Bundesliga-Spiel beim 1. FC Köln auf seinen Kapitän und Abwehrchef Aytac Sulu verzichten. Das bestätigte Trainer Norbert Meier bei einer Pressekonferenz. Der 30 Jahre alte Verteidiger leidet an einer Wadenzerrung. Das Abwehrzentrum sollen nun zwei
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78800164/fussball-darmstadt-98-zum-auftakt-ohne-kapitaen-sulu.html
T-Online
Darmstadt 98 beim Bundesliga-Auftakt ohne Kapitän Sulu
Der SV Darmstadt 98 muss im ersten Bundesliga-Spiel beim 1. FC Köln auf seinen Kapitän und Abwehrchef Aytac Sulu verzichten. Das bestätigte Trainer Norbert Meier am Donnerstag bei einer Pressekonferenz. Der 30 Jahre alte Verteidiger leidet an einer Wadenzerrung. Das Abwehrzentrum sollen nun zwei der
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78800140/darmstadt-98-beim-bundesliga-auftakt-ohne-kapitaen-sulu.html
Kicker.de
Darmstadt ohne Sulu - Niemeyer fraglich
Der SV Darmstadt 98 muss beim Bundesligaauftakt am Samstag in Köln definitiv ohne Kapitän Aytac Sulu auskommen, das verkündete Norbert Meier am Donnerstag. Und als seien das noch nicht der schlechten Nachrichten genug, bangt der Lilien-Trainer noch um Peter Niemeyer, den Achillessehnenbeschwerden plagen.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/658944/artikel_darmstadt-ohne-sulu---niemeyer-fraglich.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
Burgstaller bekennt sich zum Club
Mehrfach hatte der 1. FC Nürnberg in den vergangenen Wochen betont, seinen Stürmer Guido Burgstaller halten zu wollen. Am Donnerstag bekannte sich der abwanderungswillige Österreicher dann eindeutig zum Club. Trotzdem bleibt die Offensive die größte Baustelle beim FCN. Auf der Suche nach einem Sturmtank führt eine heiße Spur nach Darmstadt.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/658918/artikel_burgstaller-bekennt-sich-zum-club.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
Rausch: "Ich weiß, wie schwer Darmstadt zu knacken ist"
Am Mittwoch wurde dem Neuen ein bisschen Ruhe gegönnt. Konstantin "Kocka" Rausch durfte pausieren, die Einheit fand ohne den Neuzugang aus Darmstadt statt. "Es ist nichts Ernstes", beruhigte Trainer Peter Stöger die Fans, "er braucht ein bisschen Ruhe, die vergangenen Tage waren vollgepackt". Den dynamischen Linksfuß hat es am Rücken erwischt, "er hat wohl eine Verspannung", erklärt der Trainer. Und: "Das sollte kein Problem sein. Für Samstag besteht wohl keine Gefahr."
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/658907/artikel_rausch_ich-weiss-wie-schwer-darmstadt-zu-knacken-ist.html#omrss_news_fussball
T-Online
Transfermarkt: Darmstadt 98 nimmt Abstand von Beister-Transfer
+++ Ein Überblick über alle Aktivitäten und aktuelle Verhandlungen sowie bereits feststehende Vereinswechsel. +++
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/id_76463498/transfermarkt-darmstadt-98-nimmt-abstand-von-beister-transfer.html

Willkommen beim schnellsten Fussball Ticker im Internet. Alle Ergebnisse aktualisieren sich automatisch im Sekundentakt.

Wählen Sie Ihre Favoriten Teams durch die Auswahl der Sterne neben einem Verein.