Zurück zum Liveticker  

BRAUNSCHWEIG - ROSTOCK (3:2) Video Zusammenfassung, Höhepunkte, Tore

Sonntag, Maerz 04, 2012 - 13:30 (Europe/Berlin)



Spiele werden geladen.
Bitte warten.


Eintr. Braunschweig - FC Hansa Rostock
Höhepunkt Video Jetzt Abspielen
01.
Hannover 96
03
02-01-00
08:02
+06
07
02.
Eintr. Braunschweig
02
02-00-00
04:01
+03
06
---
---
03.
VfB Stuttgart
03
02-00-01
04:03
+01
06
04.
Greuther Fürth
03
02-00-01
05:05
+00
06
05.
VfL Bochum
03
01-02-00
04:03
+01
05
06.
Fortuna Düsseldorf
02
01-01-00
03:02
+01
04
07.
FC Würzburger Kickers
03
01-01-01
04:04
+00
04
2:1
08.
FC Heidenheim
03
01-01-01
03:03
+00
04
09.
TSV 1860 München
03
01-01-01
01:01
+00
04
10.
Erzgebirge Aue
03
01-00-02
04:04
+00
03
11.
Karlsruher SC
03
00-03-00
01:01
+00
03
12.
Dynamo Dresden
02
00-02-00
03:03
+00
02
13.
1.FC Nürnberg
02
00-02-00
02:02
+00
02
14.
Union Berlin
02
00-01-01
03:04
-01
01
15.
Arminia Bielefeld
02
00-01-01
00:01
-01
01
16.
SV Sandhausen
03
00-01-02
03:06
-03
01
17.
1.FC Kaiserslautern
02
00-01-01
01:05
-04
01
18.
FC St. Pauli
02
00-00-02
01:04
-03
00
2:0
01.
MSV Duisburg
05
03-02-00
09:03
+06
11
02.
VfR Aalen 1921
05
03-02-00
07:03
+04
11
03.
Jahn Regensburg
05
03-01-01
09:06
+03
10
0:2
04.
Fortuna Köln
05
03-00-02
06:06
+00
09
05.
Sonnenhof Großaspach
05
02-02-01
08:04
+04
08
0:0
06.
Sportfreunde Lotte
05
02-02-01
07:05
+02
08
07.
FC Rot-Weiß Erfurt
05
02-02-01
06:05
+01
08
08.
VfL Osnabrück
05
02-02-01
09:09
+00
08
09.
SV Wehen 1926
05
02-01-02
08:04
+04
07
10.
Holstein Kiel
05
02-01-02
07:04
+03
07
11.
Chemnitzer FC
05
01-03-01
05:05
+00
06
12.
FC Hansa Rostock
05
01-03-01
02:03
-01
06
---
---
13.
Paderborner SC
05
02-00-03
06:08
-02
06
14.
SV Werder Bremen II
05
02-00-03
07:11
-04
06
15.
Hallescher FC
05
01-02-02
04:06
-02
05
0:0
16.
Preußen Münster
05
01-01-03
02:05
-03
04
1:0
17.
FSV Zwickau
04
01-01-02
05:09
-04
04
18.
1.FC Magdeburg
04
01-00-03
06:08
-02
03
19.
FSV Frankfurt
05
00-03-02
04:06
-02
03
1:1
20.
FSV Mainz II
05
00-02-03
05:12
-07
02
07/08/16
Arminia Bielefeld
Bielefeld
15
: 0
Karlsruher SC
Karlsruhe
13  
08/08/16
VfB Stuttgart
Stuttgart
3
FC St. Pauli
St. Pauli
18
12/08/16
1.FC Nürnberg
Nürnberg
12
FC Heidenheim
Heidenheim
7
12/08/16
Erzgebirge Aue
Aue
8
SV Sandhausen
Sandhausen
16
12/08/16
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
5
VfB Stuttgart
Stuttgart
3
13/08/16
Karlsruher SC
Karlsruhe
13
VfL Bochum
Bochum
4
13/08/16
FC St. Pauli
St. Pauli
18
Eintr. Braunschweig
Braunschweig
2
14/08/16
Hannover 96
Hannover
1
Greuther Fürth
Fürth
10
14/08/16
TSV 1860 München
1860 München
9
Arminia Bielefeld
Bielefeld
15
14/08/16
FC Würzburger Kickers
Würzburger Kickers
6
1.FC Kaiserslautern
Kaiserslautern
17
15/08/16
Union Berlin
Union Berlin
14
Dynamo Dresden
Dresden
11
26/08/16
Fr
VfL Bochum
Bochum
4
Hannover 96
Hannover
1
26/08/16
Fr
SV Sandhausen
Sandhausen
16
VfB Stuttgart
Stuttgart
3
26/08/16
Fr
FC Heidenheim
Heidenheim
7
FC Würzburger Kickers
Würzburger Kickers
6
Gestern
Sa
Greuther Fürth
Fürth
10
Erzgebirge Aue
Aue
8  
Gestern
Sa
Karlsruher SC
Karlsruhe
 13
: 0
TSV 1860 München
1860 München
9
Heute
Arminia Bielefeld
Bielefeld
15
: -
Union Berlin
Union Berlin
14
» 2.55
» 3.20
» 2.85
Heute
Dynamo Dresden
Dresden
11
: -
FC St. Pauli
St. Pauli
18
» 2.20
» 3.30
» 3.40
Heute
Eintr. Braunschweig
Braunschweig
2
: -
1.FC Nürnberg
Nürnberg
12
» 2.25
» 3.30
» 3.20
29/08/16
Mo
1.FC Kaiserslautern
Kaiserslautern
17
: -
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
5
» 2.00
» 3.30
» 4.00
01.
(01.)
07
+06
08:02
02-01-00
03
1:1
02.
(02.)
06
+03
04:01
02-00-00
02
13:30
03.
(03.)
06
+01
04:03
02-00-01
03
2:1
04.
(04.)
06
+00
05:05
02-00-01
03
3:2
05.
(05.)
05
+01
04:03
01-02-00
03
1:1
06.
(06.)
04
+01
03:02
01-01-00
02
Mo
07.
(07.)
04
+00
04:04
01-01-01
03
2:1
08.
(08.)
04
+00
03:03
01-01-01
03
1:2
09.
(09.)
04
+00
01:01
01-01-01
03
0:0
10.
(10.)
03
+00
04:04
01-00-02
03
2:3
11.
(11.)
03
+00
01:01
00-03-00
03
0:0
12.
(12.)
02
+00
03:03
00-02-00
02
13:30
13.
(13.)
02
+00
02:02
00-02-00
02
13:30
14.
(14.)
01
-01
03:04
00-01-01
02
13:30
15.
(15.)
01
-01
00:01
00-01-01
02
13:30
16.
(16.)
01
-03
03:06
00-01-02
03
1:2
17.
(17.)
01
-04
01:05
00-01-01
02
Mo
18.
(18.)
00
-03
01:04
00-00-02
02
13:30
Sa 11/02/2012
2.Bundesliga
Braunschweig - Karlsruhe
0:0
So 18/12/2011
2.Bundesliga
Braunschweig - Aachen
1:1
Mo 31/10/2011
2.Bundesliga
Fürth - Braunschweig
1:3
Fr 24/02/2012
2.Bundesliga
Rostock - Ingolstadt
1:2
So 05/02/2012
2.Bundesliga
Bochum - Rostock
2:1
Fr 09/12/2011
2.Bundesliga
Paderborn - Rostock
2:0
Sa 03/12/2011
2.Bundesliga
Fürth - Rostock
3:0
Fr 25/11/2011
2.Bundesliga
Rostock - Union Berlin
2:5
Sa 19/11/2011
2.Bundesliga
Rostock - St. Pauli
1:3
So 06/11/2011
2.Bundesliga
FSV Frank... - Rostock
0:0
Fr 28/10/2011
2.Bundesliga
Rostock - Cottbus
1:1
Sa 11/02/2012
2.Bundesliga
Braunschweig - Karlsruhe
0:0
So 29/01/2012
Freundsch...
Hallesche... - Braunschweig
1:2
Fr 27/01/2012
Freundsch...
Hessen Ka... - Braunschweig
2:2
Mi 18/01/2012
Freundsch...
Wisła Kraków - Braunschweig
0:2
So 18/12/2011
2.Bundesliga
Braunschweig - Aachen
1:1
Mo 31/10/2011
2.Bundesliga
Fürth - Braunschweig
1:3
Fr 24/02/2012
2.Bundesliga
Rostock - Ingolstadt
1:2
So 05/02/2012
2.Bundesliga
Bochum - Rostock
2:1
Mo 23/01/2012
Freundsch...
Rostock - Mattersburg
0:0
So 22/01/2012
Freundsch...
Loko Moscow - Rostock
2:0
Di 17/01/2012
Freundsch...
Rostock - Bremen
3:0
Di 10/01/2012
Freundsch...
Rostock - Ger Schon...
2:1
Fr 09/12/2011
2.Bundesliga
Paderborn - Rostock
2:0
Sa 03/12/2011
2.Bundesliga
Fürth - Rostock
3:0
Fr 25/11/2011
2.Bundesliga
Rostock - Union Berlin
2:5
Sa 19/11/2011
2.Bundesliga
Rostock - St. Pauli
1:3
Biada
2
Khelifi
1
Kumbela
1
Janicke
1
2015/2016
2.Bundesliga
Platz 08
12-10-12   44:38
2014/2015
2.Bundesliga
Platz 06
15-05-14   44:41
2013/2014
Bundesliga
Platz 18
06-07-21   29:60
2012/2013
2.Bundesliga
Platz 02
19-10-05   52:34
2011/2012
2.Bundesliga
Platz 08
10-15-09   37:35
2010/2011
Dritte Liga
Platz 01
26-07-05   81:22
2009/2010
Dritte Liga
Platz 04
17-11-10   55:37
2008/2009
Dritte Liga
Platz 13
12-09-17   46:51
2007/2008
Regionalliga Nord
Platz 10
13-14-09   55:50
2006/2007
2.Bundesliga
Platz 18
04-11-19   20:48
2005/2006
2.Bundesliga
Platz 12
13-04-17   37:48
2004/2005
Regionalliga Nord
Platz 01
20-10-06   59:35
2003/2004
Regionalliga Nord
Platz 06
15-07-12   49:42
2002/2003
2.Bundesliga
Platz 15
08-10-16   33:53
2001/2002
Regionalliga Nord
Platz 02
19-07-08   60:29
2000/2001
Regionalliga Nord
Platz 08
13-10-13   55:43
1995/1996
NB I
Platz 09
08-12-10   35:41
1984/1985
Bundesliga
Platz 18
09-02-23   39:79
1983/1984
Bundesliga
Platz 09
13-06-15   54:69
1982/1983
Bundesliga
Platz 15
08-11-15   42:65
1981/1982
Bundesliga
Platz 11
14-04-16   61:66
1979/1980
Bundesliga
Platz 18
06-08-20   32:64
1978/1979
Bundesliga
Platz 09
10-13-11   50:55
1977/1978
Bundesliga
Platz 13
14-04-16   43:53
1976/1977
Bundesliga
Platz 03
15-13-06   56:38
1975/1976
Bundesliga
Platz 02
06-04-01   23:14
1974/1975
Bundesliga
Platz 09
14-08-12   52:42
1972/1973
Bundesliga
Platz 17
09-07-18   33:56
1971/1972
Bundesliga
Platz 12
08-15-11   43:48
1970/1971
Bundesliga
Platz 04
16-07-11   52:40
1969/1970
Bundesliga
Platz 16
09-10-15   40:49
1968/1969
Bundesliga
Platz 04
13-11-10   46:43
1967/1968
Bundesliga
Platz 09
15-05-14   37:39
1966/1967
Bundesliga
Platz 01
17-09-08   49:27
1965/1966
Bundesliga
Platz 10
11-12-11   49:49
1965/1966
Liga de Honra
Platz 11
11-06-13   36:49
1964/1965
Bundesliga
Platz 09
10-08-12   42:47
1963/1964
Bundesliga
Platz 11
11-06-13   36:49
2015/2016
Dritte Liga
Platz 10
12-13-13   42:48
2014/2015
Dritte Liga
Platz 17
11-08-19   54:68
2013/2014
Dritte Liga
Platz 13
13-10-15   45:55
2012/2013
Dritte Liga
Platz 12
11-11-16   39:52
2011/2012
2.Bundesliga
Platz 18
05-12-17   34:63
2010/2011
Dritte Liga
Platz 02
24-06-08   70:36
2009/2010
2.Bundesliga
Platz 16
10-06-18   33:45
2008/2009
2.Bundesliga
Platz 13
08-14-12   52:53
2007/2008
Bundesliga
Platz 17
08-06-20   30:52
2006/2007
2.Bundesliga
Platz 02
16-14-04   49:30
2005/2006
2.Bundesliga
Platz 10
13-04-17   44:49
2004/2005
Bundesliga
Platz 17
07-09-18   31:65
2003/2004
Bundesliga
Platz 09
12-08-14   55:54
2002/2003
Bundesliga
Platz 13
11-08-15   35:41
2001/2002
Bundesliga
Platz 14
09-07-18   35:54
2000/2001
Bundesliga
Platz 12
12-07-15   34:47
1999/2000
Bundesliga
Platz 15
08-14-12   44:60
1998/1999
Bundesliga
Platz 14
09-11-14   49:58
1997/1998
Bundesliga
Platz 06
14-09-11   54:46
1996/1997
Bundesliga
Platz 15
11-07-16   35:47
1995/1996
Bundesliga
Platz 06
13-10-11   47:43
1994/1995
2.Bundesliga
Platz 01
19-08-07   66:30
1993/1994
2.Bundesliga
Platz 08
15-09-14   51:56
1991/1992
Bundesliga
Platz 18
10-11-17   43:55
Stadion Name
Eintracht-Stadion
Besucher Kapazitaet
25670
Stadion Ort
Braunschweig
Gruendungsjahr
1895
Telefonnummer
+49 (531) 232 300
Faxnummer
+49 (531) 232 3030
Email
eintracht@eintracht.com
Addresse
Hamburger Straße 210, 38112, Braunschweig, Germany
Webseite
http://www.eintracht.com
Stadion Name
DKB Arena
Besucher Kapazitaet
29000
Stadion Ort
Rostock
Gruendungsjahr
1965
Telefonnummer
+49 (381) 499 990
Faxnummer
+49 (381) 499 9970
Email
fc-hansa-rostock@fc-hansa-rostock.de
Addresse
Trotzenburger Weg 14, 18057, Rostock, Germany
Webseite
http://www.fc-hansa.de

News Feed

T-Online
Nyman im Braunschweiger Kader
Eintracht Braunschweig will mit einer Neuausrichtung auch die dritte Partie in der 2. Fußball-Bundesliga gewinnen. Trainer Torsten Lieberknecht kündigte für das Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg am Sonntag (13.30 Uhr) Änderungen an. "Wir erwägen auch eine taktische Umstellung, um die Stärken des Ge
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78812294/nyman-im-braunschweiger-kader.html
Kicker.de
Gegner FCN: Lieberknecht erwägt taktische Umstellung
Getreu dem Motto "Alles ist möglich" hat Torsten Lieberknecht vor dem Heimspiel gegen Nürnberg nicht ausgeschlossen, seinen Kader sowohl taktisch wie auch personell zu verändern. Der Respekt ist groß, obwohl der letzte Liga-Sieg des FCN in Braunschweig fast 50 Jahre zurückliegt.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/659018/artikel_gegner-fcn_lieberknecht-erwaegt-taktische-umstellung.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
Sieg in Braunschweig? Schwartz: "Wird mal wieder Zeit!"
Ob es für den ersten Liga-Sieg bei Eintracht Braunschweig seit knapp 50 Jahren reicht? Die Antwort muss der 1. FC Nürnberg am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf dem Platz geben. Alois Schwartz jedenfalls meint: "Es wird mal wieder Zeit!" Der Trainer hat allerdings mit ein paar personellen Fragezeichen zu kämpfen.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/659000/artikel_sieg-in-braunschweig-schwartz_wird-mal-wieder-zeit.html#omrss_news_fussball
T-Online
Hansa Rostock leiht Verteidiger Esdorf an FC Schönberg aus
Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock leiht Innenverteidiger Florian Esdorf bis zum Ende der laufenden Hinrunde an den Regionalligisten FC Schönberg 95 aus. "Florian ist ein junger Spieler, der beim FC Schönberg die Möglichkeit hat, sich auf gutem Niveau weiterzuentwickeln und die nötige Spielpraxis
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78803220/hansa-rostock-leiht-verteidiger-esdorf-an-fc-schoenberg-aus.html
Kicker.de
Würzburgs Erkenntnisse aus dem Pokalsieg
Nach dem 1:0-Pokalsieg gegen Braunschweig sind die Würzburger Kickers am Freitagabend (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Heidenheim gefordert. Die erfolgsgekrönten 120 Minuten gegen die Eintracht haben den Rothosen nicht nur Geld eingebracht, sondern auch einige Erkenntnisse. Diese werden Trainer Bernd Hollerbach und Co. in die Liga mitnehmen.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/658890/artikel_wuerzburgs-erkenntnisse-aus-dem-pokalsieg.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
Rostock bangt um Stevanovic
Hansa Rostock droht der Ausfall von Aleksandar Stevanovic. Der Offensivspieler der Ostseestädter knickte im Mittwochstraining um und musste das Training abbrechen.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/658882/artikel_rostock-bangt-um-stevanovic.html#omrss_news_fussball
T-Online
St. Pauli bangt um Abwehrspieler Ziereis
Fußball-Profi Philipp Ziereis vom FC St. Pauli hat einen gesundheitlichen Rückschlag erlitten. Der 23 Jahre alte Abwehrspieler, der bereits das Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig (0:2) aufgrund eines Infekts verpasst hatte, meldete sich wegen einer Erkrankung erneut ab, teilte der norddeutsche Z
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78790992/st-pauli-bangt-um-abwehrspieler-ziereis.html
T-Online
Eintracht Braunschweig verpflichtet Stürmer Nyman
Eintracht Braunschweig hat seinen Angriff mit Christoffer Nyman verstärkt. Der 23 Jahre alte Schwede wechselt mit sofortiger Wirkung von IFK Norrköping in die 2. Fußball-Bundesliga. Die mit zwei Siegen optimal gestarteten Braunschweiger stellten Nyman am Dienstag als Zugang vor. Der Stürmer hat in d
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78781514/eintracht-braunschweig-verpflichtet-stuermer-nyman.html
Kicker.de
"Eine gute Quote": Eintracht holt Nyman
Eintracht Braunschweig hat seinen sechsten Neuzugang vorgestellt: Die Niedersachsen verpflichteten den 23-jährigen Angreifer Christoffer Nyman vom schwedischen Erstligisten IFK Nordköpping. Der Nationalspieler kommt mit einer achtbaren Quote zu den Löwen und erhielt einen Vertrag bis 2019 - für Nyman nicht der einzige Grund zur Freude an diesem Dienstag.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/658798/artikel_eine-gute-quote_eintracht-holt-nyman.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
"Unverzichtbar": Andersen steht vor der Rückkehr
Die Fortuna aus Köln hat in ihrer zweiten Drittliga-Saison einen klasse Start hingelegt. Vier Spiele, neun Punkte - Trainer Uwe Koschinat, der ohne das 30-Tore-Sturmduo Marco Königs (Würzburg) und Julius Biada (Braunschweig) auskommen muss, kann mehr als zufrieden sein. Zumal mit Kristoffer Andersen ein "eigentlich unverzichtbarer" Spieler fehlte. Vom Belgier gibt es aber nun positive Rückmeldungen.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/658712/artikel_unverzichtbar_andersen-steht-vor-der-rueckkehr.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
Braunschweigs Biada: "Wir können uns straffen"
Dem starken Saisonstart in der Liga sollte das Weiterkommen in Würzburg im Pokal folgen - so das Vorhaben von Eintracht Braunschweig beim schnellen Wiedersehen mit den Kickers. Doch es kam alles anders, der BTSV erhielt am Dallenberg die Quittung für einen pomadigen Auftritt und schied beim 0:1 nach Verlängerung aus. Ein Dämpfer zur rechten Zeit?
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/658679/artikel_braunschweigs-biada_wir-koennen-uns-straffen.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
Sobottka will kein zweiter Maradona sein
Für viel Aufregung sorgte in Rostock das Führungstor von Fortuna Düsseldorf. Marcel Sobottka traf mit dem Arm, das zeigen TV-Bilder eindeutig. Doch sie belegen auch: Es war keine Absicht. Sobottka steigt hoch zum Kopfball, als er von Hansa-Torwart Marcel Schuhen, der ebenfalls zum Ball will, am Rücken getroffen wird. Dabei schnellt Sobottkas rechter Arm nach vorne und bugsiert das Spielgerät zum 1:0 in die Maschen.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/658674/artikel_sobottka-will-kein-zweiter-maradona-sein.html#omrss_news_fussball
T-Online
Eintracht-Coach sauer nach Pokal-Aus in Würzburg
Eintracht Braunschweig kann sich von sofort an auf die Punktspiele in der 2. Fußball-Bundesliga konzentrieren. Nach zwei Achtelfinal-Teilnahmen hintereinander scheiterte die Eintracht diesmal bereits in der ersten Runde des DFB-Pokals. "Bei unserem Zweikampfverhalten fehlen mir teilweise die Worte.
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78758672/eintracht-coach-sauer-nach-pokal-aus-in-wuerzburg.html
T-Online
DFB-Pokal: Fortuna Düsseldorf mit 3:0 bei Hansa Rostock weiter
Rostock (dpa) - Zweitligist Fortuna Düsseldorf ist mit einem souveränen 3:0 (1:0)-Sieg beim Drittligisten FC Hansa Rostock in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Marcel Sobottka (21. Minute, 57.) und Ihlas Bebou (62.) erzielten vor 18 100 Zuschauern im Ostseestadion die Tore für die Rheinlän
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/dfb-pokal/id_78754942/dfb-pokal-fortuna-duesseldorf-mit-3-0-bei-hansa-rostock-weiter.html
T-Online
Hansa scheidet im DFB-Pokal erneut aus
Wer keine Tore schießt, kann nicht gewinnen. Hansa Rostocks Kicker mussten sich das nach dem 0:3 (0:1) im DFB-Pokal gegen Fortuna Düsseldorf nach dem fünften Pflichtspiel der Saison bereits zum vierten Mal hinter die Ohren schreiben lassen. "Fortuna hat in den richtigen Momenten zugeschlagen. Der Si
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78757644/hansa-scheidet-im-dfb-pokal-erneut-aus.html
T-Online
Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig: DFB-Pokal im Protokoll
Aktuelles Ergebnis: 1:0 1:0 Soriano (102.) 20.08.2016, 15:30 Uhr Würzburg, flyeralarm Arena Zuschauer: 6.300 So, das war?s von hier. Auf anderen Plätzen rollt der Ball noch. Sie können natürlich weiterhin live dabei sein beim Live-Ticker. Die Kickers aus Würzburg siegen am Ende verdient mit 1:0 nach
Quelle: http://www.t-online.de/sport/ergebnisse/id_78748134/wuerzburger-kickers-eintracht-braunschweig-dfb-pokal-im-protokoll.html
T-Online
DFB-Pokal: Rostock verliert 0:3 gegen Fortuna Düsseldorf
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf ist am Samstagabend mit einem souveränen 3:0 (1:0)-Sieg beim Drittligisten FC Hansa Rostock in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Marcel Sobottka (21. Minute, 57.) und Ihlas Bebou (62.) erzielten vor 18 100 Zuschauern im Ostseestadion die Tore für die
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78755034/dfb-pokal-rostock-verliert-0-3-gegen-fortuna-duesseldorf.html
T-Online
Düsseldorf im Pokal mit 3:0 bei Hansa Rostock weiter
Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf ist am Samstagabend mit einem souveränen 3:0 (1:0)-Sieg beim Drittligisten FC Hansa Rostock in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Marcel Sobottka (21. Minute, 57.) und Ihlas Bebou (62.) erzielten vor 18 100 Zuschauern im Ostseestadion die Tore für die
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78754972/duesseldorf-im-pokal-mit-3-0-bei-hansa-rostock-weiter.html
T-Online
Fußball - Düsseldorf mit 3:0 bei Hansa Rostock weiter
Rostock (dpa) - Zweitligist Fortuna Düsseldorf ist mit einem souveränen 3:0 (1:0)-Sieg beim Drittligisten FC Hansa Rostock in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Marcel Sobottka (21. Minute, 57.) und Ihlas Bebou (62.) erzielten vor 18 100 Zuschauern im Ostseestadion die Tore für die Rheinlän
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/dfb-pokal/id_78754942/fussball-duesseldorf-mit-3-0-bei-hansa-rostock-weiter.html
T-Online
Fußball: Würzburg besiegt zum Pokal-Auftakt Braunschweig
Würzburg (dpa) - Die Würzburger Kickers haben ihr Auftaktspiel im DFB-Pokal gegen den Zweitliga-Rivalen Eintracht Braunschweig gewonnen und zum dritten Mal in der Clubgeschichte die zweite Runde erreicht. Das Team von Trainer Bernd Hollerbach siegte dank eines Treffers von Elia Soriano (102. Minute)
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/dfb-pokal/id_78754404/fussball-wuerzburg-besiegt-zum-pokal-auftakt-braunschweig.html
T-Online
Rekordmeister FC Rosengård bezwingt Turbine Potsdam
Einen Nacht nach dem Finale im olympischen Fußballturnier der Frauen zwischen Deutschland und Schweden haben die Nordländerinnen das "Nachspiel" in Mecklenburg-Vorpommern für sich entschieden. Im "Stadion zum Beerwinkel" in Satow, 20 Kilometer von Rostock entfernt, bezwang der FC Rosengård am Samsta
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78754014/rekordmeister-fc-roseng-rd-bezwingt-turbine-potsdam.html
T-Online
Hansa Rostock verpflichtet Mittelfeldspieler Timo Gebhart
Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat den früheren Bundesliga-Profi Timo Gebhart verpflichtet. Der offensive Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis 30. Juni 2017, wie der Verein am Freitag mitteilte. In seiner bisherigen Karriere absolvierte der 27-Jährige 100 Bundesliga-Partien für den
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78748222/hansa-rostock-verpflichtet-mittelfeldspieler-timo-gebhart.html
Kicker.de
"Absolute Verstärkung": Hansa Rostock holt Gebhart
Hansa Rostock hat am Freitag seinen insgesamt sechsten Neuzugang in diesem Sommer vorgestellt. Mit Timo Gebhart nimmt der Verein einen namhaften Offensivspieler unter Vertrag, der über reichlich Erfahrung verfügt. Der 27-Jährige erhält ein Arbeitspapier für die aktuelle Spielzeit bis Sommer 2017.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/658545/artikel_absolute-verstaerkung_hansa-rostock-holt-gebhart.html#omrss_news_fussball
T-Online
Eintracht im DFB-Pokal erneut gegen Würzburg
Eintracht Braunschweig möchte im DFB-Pokal an die guten Ergebnisse in der 2. Fußball-Bundesliga anknüpfen. Zwei Wochen nach dem 2:1-Auftaktsieg gegen die Würzburger Kickers müssen die Braunschweiger am Samstag (15.30 Uhr) erneut gegen die Franken antreten. Heimrecht hat diesmal aber Würzburg. "Es wi
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78744694/eintracht-im-dfb-pokal-erneut-gegen-wuerzburg.html
T-Online
Würzburger Kickers motiviert vor Pokal-Auftakt
Nach dem gefeierten ersten Punktgewinn in der 2. Liga wollen die Würzburger Kickers auch im DFB-Pokal jubeln. Gegen Eintracht Braunschweig setzen die unterfränkischen Fußballer auf ein Ende einer kleinen Negativ-Serie: Vor zwei Jahren im Pokal und zum Start der aktuellen Meisterschaft unterlagen die
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78743606/wuerzburger-kickers-motiviert-vor-pokal-auftakt.html
Kicker.de
Kickers: Im dritten Anlauf gegen den BTSV
Es ist Zeit für eine Revanche und vor allem Zeit für ein Novum in der Vereinsgeschichte: Die Würzburger Kickers treffen am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen auf Eintracht Braunschweig, wollen gegen die Niedersachsen den ersten Sieg überhaupt feiern. Bislang gingen beide Aufeinandertreffen an den BTSV. Vor zwei Wochen unterlag der Aufsteiger den "Löwen" bei der Ligapremiere mit 1:2, vor zwei Jahren kegelte die Eintracht die Kickers mit einem 1:0-Sieg auf dem Dallenberg aus dem Pokal.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/658511/artikel_kickers_im-dritten-anlauf-gegen-den-btsv.html#omrss_news_2bundesliga
Kicker.de
Funkel: "Es kann ein Geduldsspiel werden"
Selbstzufriedenheit soll bei Fortuna Düsseldorf nach dem Vier-Punkte-Start in der Liga nicht einkehren. Vielmehr überwiegen Motivation und Vorfreude vor dem anstehenden Pokalwochenende. F95 wird am Samstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim Drittligisten Hansa Rostock vorspielen. Trainer Friedhelm Funkel erwartet "ein Geduldsspiel" sowie "ein hartes Stück Arbeit".
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/658449/artikel_funkel_es-kann-ein-geduldsspiel-werden.html#omrss_news_fussball
T-Online
Zeh wieder heil: Hansa-Keeper Schuhen fit für DFB-Pokal
Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock kann im DFB-Pokalspiel am Samstagabend (18.30 Uhr) gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf wieder auf Marcel Schuhen zurückgreifen. Der 23 Jahre alte Torhüter hat seine Zehenverletzung, die ihn zum Wochenauftakt zu einer Trainingspause gezwungen hat, auskurier
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78735758/zeh-wieder-heil-hansa-keeper-schuhen-fit-fuer-dfb-pokal.html
Bundesliga.de
Julius Biada: "Wir wollen lange oben mitspielen"
Köln - Eintracht Braunschweig ist mit zwei Siegen in den ersten beiden Spielen sehr erfolgreich in die neue Saison gestartet. In beiden...
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/liga2/news/julius-biada-interview-wir-wollen-lange-oben-mitspielen-bl2md3v.jsp

Willkommen beim schnellsten Fussball Ticker im Internet. Alle Ergebnisse aktualisieren sich automatisch im Sekundentakt.

Wählen Sie Ihre Favoriten Teams durch die Auswahl der Sterne neben einem Verein.