Zurück zum Liveticker  

M'GLADBACH II - VERL (1:0) Video Zusammenfassung, Höhepunkte, Tore

Samstag, Oktober 17, 2015 - 14:00 (Europe/Berlin)



Spiele werden geladen.
Bitte warten.


Mönchengladbach II - Verl
Höhepunkt Video Jetzt Abspielen
01.
Sportfreunde Lotte
36
25-08-03
67:23
+44
83
2:1
0:3
02.
Mönchengladbach II
36
19-11-06
80:46
+34
68
---
---
03.
FC Viktoria Köln
36
17-12-07
66:36
+30
63
1:3
2:2
04.
Borussia Dortmund II
36
17-09-10
57:36
+21
60
2:0
2:1
05.
Rot-Weiß Oberhausen
36
17-08-11
58:44
+14
59
2:1
0:2
06.
Fortuna Düsseldorf II
36
17-08-11
63:51
+12
59
2:1
2:3
07.
Alemannia Aachen
36
17-05-14
52:43
+09
56
2:2
08.
SG Wattenscheid 09
36
15-10-11
61:52
+09
55
2:1
09.
Schalke II
36
13-12-11
44:44
+00
51
2:2
5:2
10.
Verl
36
14-09-13
43:46
-03
51
1:0
1:1
11.
SC Wiedenbrück 2000
36
13-11-12
50:45
+05
50
1:2
2:1
12.
Rot-Weiss Essen
36
12-12-12
48:49
-01
48
3:1
3:3
13.
RW Ahlen
36
13-07-16
56:60
-04
46
1:2
3:0
14.
SV Rödinghausen
36
09-16-11
43:42
+01
43
3:0
0:0
15.
1.FC Köln II
36
10-11-15
44:51
-07
41
2:1
1:1
16.
SSVg Velbert 1902
36
09-09-18
38:65
-27
36
2:2
4:1
17.
TuS Erndtebrück
36
08-08-20
42:68
-26
32
3:0
18.
FC Kray
36
02-12-22
36:81
-45
18
4:0
2:2
19.
FC Wegberg-Beeck
36
04-04-28
30:96
-66
16
5:0
6:2
01.
Sportfreunde Lotte
36
25-08-03
67:23
+44
83
2:3
0:2
02.
Mönchengladbach II
36
19-11-06
80:46
+34
68
1:1
0:1
03.
FC Viktoria Köln
36
17-12-07
66:36
+30
63
0:1
2:3
04.
Borussia Dortmund II
36
17-09-10
57:36
+21
60
0:3
05.
Rot-Weiß Oberhausen
36
17-08-11
58:44
+14
59
3:1
1:1
06.
Fortuna Düsseldorf II
36
17-08-11
63:51
+12
59
1:1
4:1
07.
Alemannia Aachen
36
17-05-14
52:43
+09
56
1:3
0:3
08.
SG Wattenscheid 09
36
15-10-11
61:52
+09
55
0:2
1:2
09.
Schalke II
36
13-12-11
44:44
+00
51
2:1
2:1
10.
Verl
36
14-09-13
43:46
-03
51
---
---
11.
SC Wiedenbrück 2000
36
13-11-12
50:45
+05
50
1:1
1:0
12.
Rot-Weiss Essen
36
12-12-12
48:49
-01
48
1:1
0:1
13.
RW Ahlen
36
13-07-16
56:60
-04
46
0:3
2:1
14.
SV Rödinghausen
36
09-16-11
43:42
+01
43
1:0
15.
1.FC Köln II
36
10-11-15
44:51
-07
41
2:0
16.
SSVg Velbert 1902
36
09-09-18
38:65
-27
36
2:0
2:0
17.
TuS Erndtebrück
36
08-08-20
42:68
-26
32
2:0
0:5
18.
FC Kray
36
02-12-22
36:81
-45
18
1:1
19.
FC Wegberg-Beeck
36
04-04-28
30:96
-66
16
3:0
1:0
14/08/16
Bonner SC
Bonner SC
2
RW Ahlen
Ahlen
11
20/08/16
Rot-Weiß Oberhausen
Oberhausen
19
Schalke II
Schalke II
13
20/08/16
Wuppertaler SV
Wuppertaler SV
3
RW Ahlen
Ahlen
11
20/08/16
Mönchengladbach II
M'gladbach II
7
Sportfreunde Siegen
Sportfreunde Siegen
15
20/08/16
Bonner SC
Bonner SC
2
Verl
Verl
6
20/08/16
TSG Sprockhövel 1881
Sprockhövel
14
Borussia Dortmund II
Dortmund II
1
20/08/16
SC Wiedenbrück 2000
Wiedenbrück
4
: 0
Alemannia Aachen
Aachen
5
Gestern
Fr
Borussia Dortmund II
Dortmund II
1
SC Wiedenbrück 2000
Wiedenbrück
4
Gestern
Fr
Alemannia Aachen
Aachen
5
Bonner SC
Bonner SC
2
Gestern
Fr
1.FC Köln II
Koln II
12
Rot-Weiß Oberhausen
Oberhausen
19
Heute
RW Ahlen
Ahlen
11
: -
FC Viktoria Köln
Viktoria Köln
8
» 6.50
» 4.80
» 1.35
Heute
Rot-Weiss Essen
RW Essen
10
: -
Mönchengladbach II
M'gladbach II
7
Heute
Verl
Verl
6
: -
Wuppertaler SV
Wuppertaler SV
3
» 2.40
» 3.20
» 2.70
Heute
Schalke II
Schalke II
13
: -
TSG Sprockhövel 1881
Sprockhövel
14
Heute
SV Rödinghausen
Rodinghausen
17
: -
Fortuna Düsseldorf II
Dusseldorf II
16
30/08/16
Di
Mönchengladbach II
M'gladbach II
7
: -
Schalke II
Schalke II
13
30/08/16
Di
Sportfreunde Siegen
Sportfreunde Siegen
15
: -
SG Wattenscheid 09
Wattenscheid 09
9
02/09/16
Fr
Rot-Weiss Essen
RW Essen
10
: -
SV Rödinghausen
Rodinghausen
17
01.
(01.)
16
+12
14:02
05-01-00
06
2:0
02.
(02.)
12
+03
12:09
04-00-02
06
2:3
03.
(03.)
11
+03
06:03
03-02-01
06
3:2
04.
(04.)
09
+05
11:06
02-03-00
05
14:00
05.
(05.)
08
+02
08:06
02-02-02
06
0:2
06.
(06.)
08
+01
06:05
02-02-01
05
14:00
07.
(07.)
07
+04
06:02
02-01-00
03
Di
08.
(08.)
07
+03
10:07
02-01-01
04
14:00
09.
(09.)
07
+02
05:03
02-01-01
04
10.
(10.)
07
-01
04:05
02-01-01
04
14:00
11.
(11.)
06
-01
11:12
02-00-03
05
14:00
12.
(12.)
04
-02
03:05
01-01-02
04
Di
13.
(13.)
04
-03
04:07
01-01-02
04
1:2
14.
(14.)
04
-07
03:10
01-01-04
06
2:1
15.
(15.)
03
-09
02:11
00-03-02
05
14:00
16.
(16.)
02
-04
03:07
00-02-03
05
17.
(17.)
01
-04
03:07
00-01-03
04
14:00
18.
(18.)
01
-04
03:07
00-01-03
04
14:00
19.
(19.)
00
-08
00:08
00-00-04
04
2:1
11/03/15
Mönchengladbach II
M'gladbach II
7
Verl
Verl
6
15/08/14
Verl
Verl
6
Mönchengladbach II
M'gladbach II
7
Fr 02/10/2015
Regionall...
Wiedenbrück - M'gladbac...
1:2
Sa 26/09/2015
Regionall...
M'gladbac... - Dusseldor...
2:1
Mi 23/09/2015
Regionall...
Dortmund II - M'gladbac...
1:2
Sa 19/09/2015
Regionall...
M'gladbac... - RW Essen
3:1
Sa 12/09/2015
Regionall...
Kray - M'gladbac...
2:2
Sa 05/09/2015
Regionall...
M'gladbac... - Velbert
2:2
So 30/08/2015
Regionall...
Oberhausen - M'gladbac...
2:0
Di 25/08/2015
Regionall...
M'gladbac... - Wegberg-B...
5:0
Sa 22/08/2015
Regionall...
Schalke II - M'gladbac...
2:5
Sa 15/08/2015
Regionall...
M'gladbac... - Wattensch...
1:1
Sa 03/10/2015
Regionall...
Dusseldor... - Verl
1:4
Sa 26/09/2015
Regionall...
Verl - RW Essen
1:1
Di 22/09/2015
Regionall...
Velbert - Verl
0:2
Sa 19/09/2015
Regionall...
Verl - Wegberg-B...
3:0
Sa 12/09/2015
Regionall...
Wattensch... - Verl
2:1
Sa 05/09/2015
Regionall...
Verl - Erndtebruck
2:0
Di 25/08/2015
Regionall...
Verl - Rodinghausen
1:1
Sa 22/08/2015
Regionall...
Koln II - Verl
0:0
Sa 15/08/2015
Regionall...
Verl - Wiedenbrück
1:1
Sa 08/08/2015
Regionall...
Dortmund II - Verl
1:2
Fr 02/10/2015
Regionall...
Wiedenbrück - M'gladbac...
1:2
Sa 26/09/2015
Regionall...
M'gladbac... - Dusseldor...
2:1
Mi 23/09/2015
Regionall...
Dortmund II - M'gladbac...
1:2
Sa 19/09/2015
Regionall...
M'gladbac... - RW Essen
3:1
Sa 12/09/2015
Regionall...
Kray - M'gladbac...
2:2
Sa 05/09/2015
Regionall...
M'gladbac... - Velbert
2:2
So 30/08/2015
Regionall...
Oberhausen - M'gladbac...
2:0
Di 25/08/2015
Regionall...
M'gladbac... - Wegberg-B...
5:0
Sa 22/08/2015
Regionall...
Schalke II - M'gladbac...
2:5
Sa 15/08/2015
Regionall...
M'gladbac... - Wattensch...
1:1
Fr 09/10/2015
Freundsch...
Verl - Paderborn
1:3
Sa 03/10/2015
Regionall...
Dusseldor... - Verl
1:4
Sa 26/09/2015
Regionall...
Verl - RW Essen
1:1
Di 22/09/2015
Regionall...
Velbert - Verl
0:2
Sa 19/09/2015
Regionall...
Verl - Wegberg-B...
3:0
Sa 12/09/2015
Regionall...
Wattensch... - Verl
2:1
Sa 05/09/2015
Regionall...
Verl - Erndtebruck
2:0
Di 25/08/2015
Regionall...
Verl - Rodinghausen
1:1
Sa 22/08/2015
Regionall...
Koln II - Verl
0:0
Sa 15/08/2015
Regionall...
Verl - Wiedenbrück
1:1
Yeboah
3
Kraus
2
Stang
1
Veselinovic
2
Maier
2
Mikic
1
2015/2016
Regionalliga West
Platz 02
19-11-06   80:46
2014/2015
Regionalliga West
Platz 01
21-06-07   77:43
2013/2014
Regionalliga West
Platz 07
14-13-09   55:42
2012/2013
Regionalliga West
Platz 07
17-06-15   56:50
2011/2012
Regionalliga West
Platz 03
21-06-09   67:45
2010/2011
Regionalliga West
Platz 05
16-11-07   53:41
2009/2010
Regionalliga West
Platz 16
11-07-16   37:53
2008/2009
Regionalliga West
Platz 06
14-09-11   50:49
2007/2008
Oberliga Nordrhein
Platz 01
21-05-08   86:47
2006/2007
Regionalliga Nord
Platz 16
09-08-19   45:62
2005/2006
Oberliga Nordrhein
Platz 01
21-05-06   82:38
2015/2016
Regionalliga West
Platz 10
14-09-13   43:46
2014/2015
Regionalliga West
Platz 07
15-09-10   53:32
2013/2014
Regionalliga West
Platz 11
14-08-14   41:45
2012/2013
Regionalliga West
Platz 10
13-11-14   68:56
2011/2012
Regionalliga West
Platz 10
13-07-16   39:48
2010/2011
Regionalliga West
Platz 09
12-12-10   40:34
2009/2010
Regionalliga West
Platz 09
12-11-11   41:41
2008/2009
Regionalliga West
Platz 08
13-10-11   45:42
2007/2008
Regionalliga Nord
Platz 18
09-05-22   32:55
2006/2007
Oberliga Westfalen
Platz 01
22-09-03   63:28
2005/2006
Oberliga Westfalen
Platz 02
21-07-06   75:43
2002/2003
Regionalliga Nord
Platz 15
12-04-18   46:65
2001/2002
Regionalliga Nord
Platz 11
12-09-13   57:61
2000/2001
Regionalliga Nord
Platz 06
15-10-11   53:46
Stadion Name
Grenzlandstadion
Besucher Kapazitaet
10000
Stadion Ort
Mönchengladbach
Gruendungsjahr
1900
Telefonnummer
+49 (2161) 929 377
Faxnummer
+49 (2161) 929 319
Email
info@borussia.de
Addresse
Bökelstraße 165, 41063, Mönchengladbach, Germany
Webseite
http://www.borussia.de
Stadion Name
Stadion an der Poststraße
Besucher Kapazitaet
5001
Stadion Ort
Verl
Gruendungsjahr
1924
Telefonnummer
+49 (5246) 925 080
Faxnummer
+49 (5246) 925 0828
Email
info@scverl.de
Addresse
Poststraße, 33415, Verl, Germany
Webseite
http://www.scverl.de

News Feed

Sport1.de
Ronaldo zum dritten Mal Europas Bester
Cristiano Ronaldo lächelte kurz verhalten, dann nahm er die silberglänzende Trophäe entgegen und entschuldigte sich fast dafür, schon wieder zum besten Spieler des Kontinents gewählt worden zu sein. "Die anderen beiden hätten es auch verdient gehabt", sagte der Superstar von Real Madrid nach seiner Kür zu Europas Fußballer des Jahres in Monaco. Neben ihm schauten Teamkollege Gareth Bale (27/Wales) und der Franzose Antoine Griezmann (25) leicht bedröppelt zu - an der Auszeichnung des Europameisters ging aber kein Weg vorbei. "Die vielleicht beste Saison überhaupt" "Natürlich bin ich glücklich", sagte der Portugiese im karierten Sakko, der 46 Tage nach dem EM-Triumph in Frankreich den nächsten Titel einsammelte: "Das war vielleicht die beste Saison überhaupt. Es war ein unglaubliches, ein spezielles Jahr." Die Wahl der UEFA hatte Ronaldo schon 2008 und 2014 gewonnen, nur Dauerrivale Lionel Messi (29/Argentinien) hat ebenfalls drei im Schrank. "Kleine Erinnerung...", hatte Ronaldo am 5. August, dem Tag der Nominierung, bei Facebook über ein Foto der EURO-Siegesfeier im Stade de France geschrieben. Auch Griezmann und Bale glänzen Der bedeutendste Titel des Jahres war in Monaco wohl ausschlaggebend. Griezmann schlich damals als trauriger Final-Verlierer vom Platz, Bale saß schon längst vor dem Fernseher. Für die beiden Außenseiter sprach allein der Sympathiebonus. Griezmann, der Ronaldo und Bale mit Atletico Madrid auch im Champions-League-Finale unterlag, ist in Frankreich der Liebling der Nation. Sowohl die Equipe tricolore als auch sein spanischer Klub wären in der vergangenen Saison ohne den 1,76 m großen Stürmer kaum so weit gekommen. Bale brachte das Kunststück fertig, das hoffnungslos unterlegene Wales ins EM-Halbfinale zu führen. Die Feier-Bilder mit Töchterchen Alba Violet gingen um die Welt. Fakten entscheiden Wahl Am Ende zählten für die 55 stimmberechtigten Medienvertreter aus allen UEFA-Mitgliedsverbänden aber die eindeutigen Fakten. Ronaldo, bald Namensgeber des Flughafens in seiner Heimstadt Funchal, kam in den UEFA-Wettbewerben der Saison 2015/16 auf 62 Tore - er traf fast so oft wie die beiden anderen zusammen (Bale 29, Griezmann 38). Der Portugiese führte sein Heimatland ins EM-Endspiel, in dem er tränenreich verletzt vom Platz getragen werden musste, und verwandelte im Finale der Königsklasse den entscheidenden Elfmeter.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/2016/08/cristiano-ronaldo-zu-europas-fussballer-des-jahres-gewaehlt
T-Online
Champions League: RB Salzburg scheitert erneut, Mancity locker durch
Entsetzen in Salzburg: Österreichs Meister RB Salzburg hat auch im neunten Anlauf den historischen Einzug in die Champions League verpasst. Und das auf dramatische Weise. Die Roten Bullen verloren das Playoff-Rückspiel gegen Dinamo Zagreb mit 1:2 (1:1, 1:0) nach Verlängerung. Der algerische National
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/champions-league/id_78794366/champions-league-rb-salzburg-scheitert-erneut-mancity-locker-durch.html
T-Online
Champions League: RB Salzburg verliert auch im neunten Anlauf
Entsetzen in Salzburg: Österreichs Meister RB Salzburg hat auch im neunten Anlauf den historischen Einzug in die Champions League verpasst. Und das auf dramatische Weise. Die Roten Bullen verloren das Playoff-Rückspiel gegen Dinamo Zagreb mit 1:2 (1:1, 1:0) nach Verlängerung. Der algerische National
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/champions-league/id_78794366/champions-league-rb-salzburg-verliert-auch-im-neunten-anlauf.html
Kicker.de
Es bleibt dabei: Salzburger Festspiele nicht auf Rasen
Der Frust ist groß, die Liste des Scheiterns lang. In Salzburg werden am Donnerstag Wunden geleckt. Das 1:2 nach Verlängerung gegen Dinamo Zagreb verwehrt Österreichs Krösus einmal mehr den Weg in die Königsklasse Europas. Wieder kam das Scheitern sehr bitter zu Stande. Verletzungen und aus Sicht der Mozartstädter auch klare Fehlentscheidungen des Schiedsrichters prägten das Spiel vor gut gefüllten, aber nicht ausverkauften Rängen.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/658915/artikel_es-bleibt-dabei_salzburger-festspiele-nicht-auf-rasen.html#omrss_news_fussball
T-Online
Champions League: RB Salzburg scheitert auch im neunten Anlauf
Entsetzen in Salzburg: Österreichs Meister RB Salzburg hat auch im neunten Anlauf den historischen Einzug in die Champions League verpasst. Und das auf dramatische Weise. Die Roten Bullen verloren das Playoff-Rückspiel gegen Dinamo Zagreb mit 1:2 (1:1, 1:0) nach Verlängerung. Der algerische National
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/champions-league/id_78794366/champions-league-rb-salzburg-scheitert-auch-im-neunten-anlauf.html
Sport1.de
Salzburg blamiert sich zum neunten Mal
RB Salzburg  hat gegen den kroatischen Meister Dinamo Zagreb  nach dem 1:1 im Hinspiel das Rückspiel 1:2 (1:1, 1:0) nach Verlängerung verloren und scheiterte damit im neunten Anlauf seit 2006 in der Qualifikation. Dabei fing die Partie für den österreichischen Meister gut an. In der 22. Minute erzielte Valentino Lazaro das 1:0 nach einem schönen Solo. Seinen strammen Schuss unter die Latte konnte Zagrebs Torhüter Eduardo nicht halten.  Für Salzburg sah es so aus, als könnte sich der große Traum von der Champions League endlich erfüllen. Die Führung hielt bis drei Minuten vor Schluss. Dann schockte Junior Fernandes die Salzburg-Fans im eigenen Stadion.  Verlängerung beginnt schlecht für RB Kein RB-Verteidiger schaffte es, den Ball aus der Gefahrenzone zu klären, dann tauchte Fernandes auf und zog ab. Den Schuss fälschte Salzburgs Stefan Lainer auch noch unhaltbar ab. Ausgleich. Und Verlängerung.  Keine fünf Minuten waren in der ersten Hälfte der Verlängerung gespielt, da schwand für RB Salzburg jede Hoffnung. El Arbi Soudani war nach einem Abpraller im Fünfmeterraum als Erster zur Stelle und köpfte zur 2:1-Führung für Zagreb.  Das war der entscheidende Schlag für die Salzburger Moral. Zwei Tore hätten die Österreicher noch schießen müssen - keines gelang ihnen. Nach dem dramatischen Aus in der Verlängerung hält der Fluch der Champions-League-Qualifikation weiter an. 
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/champions-league/2016/08/rb-salzburg-verpasst-zum-neunten-mal-in-folge-champions-league
T-Online
Champions-League-Fluch! RB Salzburg scheitert im neunten Anlauf
Entsetzen in Salzburg: Österreichs Meister RB Salzburg hat auch im neunten Anlauf den historischen Einzug in die Champions League verpasst. Und das auf dramatische Weise. Die Roten Bullen verloren das Playoff-Rückspiel gegen Dinamo Zagreb mit 1:2 (1:1, 1:0) nach Verlängerung. Der algerische National
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/champions-league/id_78794366/champions-league-fluch-rb-salzburg-scheitert-im-neunten-anlauf.html
T-Online
Fußball: Salzburg verpasst wieder Champions-League-Einzug
Salzburg (dpa) - Entsetzen in Salzburg: Österreichs Fußball-Meister RB Salzburg hat auch im neunten Anlauf den historischen Einzug in die Champions League verpasst. Und das auf dramatische Weise. Die Roten Bullen verloren das Playoff-Rückspiel gegen Dinamo Zagreb mit 1:2 (1:1, 1:0) nach Verlängerung
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/champions-league/id_78794540/fussball-salzburg-verpasst-wieder-champions-league-einzug.html
T-Online
Hertha übt sich weiter in Geduld in Sachen Duda-Verletzung
Hertha-Trainer Pal Dardai sieht derzeit keine Chance auf eine schnelle Genesung von Neuzugang Ondrej Duda. "Es ist schwierig zu sagen, wann wir ihn zurückerwarten können", sagte der Ungar nach dem Training am Mittwoch. "Das ist ärgerlich, aber nicht zu ändern." Der Slowake, der sich seit dem Einsatz
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78793766/hertha-uebt-sich-weiter-in-geduld-in-sachen-duda-verletzung.html
Sport1.de
Düsseldorf beklagt zwei Verletzte
Fortuna Düsseldorf beklagt nach einem Testspiel zwei Verletzungen. Mittelfeldspieler Christian Gartner hat am Dienstag bei seinem Einsatz gegen den VfL Willich (11:0) eine Fraktur des linken Schienbeinkopfes erlitten, Offensivspieler Marlon Ritter einen doppelten Muskelfaserriss im linken Adduktorenbereich. Beide werden für längere Zeit ausfallen.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2016/08/fortuna-duesseldorf-christian-gartner-und-marlon-ritter-verletzt
T-Online
Real Madrid verlängert mit Cristiano Ronaldo und Gareth Bale
Madrid (dpa) - Champions-League-Sieger Real Madrid wird nach spanischen Medienberichten die Verträge mit den Offensivstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale bald verlängern. Mit Bale habe die Führung des spanischen Fußball-Rekordmeisters bereits eine Verlängerung des Vertrages um zwei Jahre bis 2021
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_78789866/real-madrid-verlaengert-mit-cristiano-ronaldo-und-gareth-bale.html
T-Online
Fußball - Medien: Real verlängert Verträge mit Ronaldo und Bale
Madrid (dpa) - Champions-League-Sieger Real Madrid wird nach spanischen Medienberichten die Verträge mit den Offensivstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale bald verlängern. Mit Bale habe die Führung des spanischen Fußball-Rekordmeisters bereits eine Verlängerung des Vertrages um zwei Jahre bis 2021
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_78789866/fussball-medien-real-verlaengert-vertraege-mit-ronaldo-und-bale.html
T-Online
Fußball - Bern trotzig: "Versuchen das Unmögliche möglich zu machen"
Mönchengladbach (dpa) - Trotz großer Verletzungssorgen und des 1:3-Rückstands aus dem Hinspiel hat sich der Schweizer Erstligist Young Boys Bern in den Champions-League-Playoffs noch nicht aufgeben. "Die Aufgabe ist schwierig, aber hat für uns eine große Bedeutung. Wir versuchen, eine Top-Leistung z
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/champions-league/id_78783350/fussball-bern-trotzig-versuchen-das-unmoegliche-moeglich-zu-machen-.html
Kicker.de
Fortuna: Vom Steeg kommt aus Santa Barbara
Einen Tag nach dem Transfer von Rouwen Hennings ist Fortuna Düsseldorf personell erneut aktiv geworden. Der junge Torhüter Justin vom Steeg schließt die Lücke im Kader, die nach der Verletzung von Tim Wiesner entstanden ist. Der US-Amerikaner erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/658759/artikel_fortuna_vom-steeg-kommt-aus-santa-barbara.html#omrss_news_2bundesliga
Kicker.de
"Schlechte Verlierer": Wie Werder den Kopf verlor
Im Tonfall blieb Frank Baumann gewohnt ruhig, doch die Sätze des Managers trafen die Werder-Profis nach der Pokalblamage in Lotte mit voller Wucht: "Wir haben uns als schlechte Verlierer präsentiert, die am Ende mehr mit dem Gegner und dem Schiri beschäftigt waren als mit dem eigenen Spiel." In der Tat: Dass sich selbst Routiniers und Führungsspieler in der Schlussphase außer Rand und Band präsentierten, machte die Schmach komplett.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/658666/artikel_schlechte-verlierer_wie-werder-den-kopf-verlor.html#omrss_news_fussball
Kicker.de
"Kein Bock auf Verlängerung": Aigner beschenkt sich selbst
Nein, feierwütige Gäste warteten zu Hause keine auf Stefan Aigner. Dass sich der 60-Kapitän an seinem 29. Geburtstag trotzdem eine 30-minütige Nachlage ersparen wollte, wurde in der 92. Minute sichtbar.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/658637/artikel_kein-bock-auf-verlaengerung_aigner-beschenkt-sich-selbst.html#omrss_news_fussball
T-Online
BFC Preussen - 1. FC Köln: DFB-Pokal im Protokoll
Aktuelles Ergebnis: 0:7 0:1 Rausch (19.) 0:2 Modeste (45.) 0:3 Maroh (68.) 0:4 Risse (71.) 0:5 Rudnevs (75.) 0:6 Osako (79.) 0:7 Osako (87.) 20.08.2016, 15:30 Uhr Berlin, Stadion an der Alten Försterei Zuschauer: 6.318 Das war es aus Berlin. Bei anderen Spielen läuft die Verlängerung und ab 18.15 Uh
Quelle: http://www.t-online.de/sport/ergebnisse/id_78748138/bfc-preussen-1-fc-koeln-dfb-pokal-im-protokoll.html
Bundesliga.de
DFB-Pokal am Samstag: Fünf Mal Verlängerung
Köln - Pokal-Marathon am Samstag. Gleich 13 Spiele mit Bundesliga-Beteiligung standen in der ersten Runde auf dem Programm. Während sich...
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/dfb-pokal-samstag-uebersicht-spielberichte.jsp
T-Online
Verbraucher - Bei Vertrag mit Verein: Versicherung für Amateurfußballer
Trier (dpa/tmn) - Amateurfußballer in den unteren Ligen, die einen Vertrag mit ihrem Verein geschlossen haben, sind gesetzlich unfallversichert. Das gilt auch bei einer nur sehr geringen Vergütung. Verletzen sie sich während eines Punktspiels, muss die Berufsgenossenschaft einspringen. Die Arbeitsge
Quelle: http://www.t-online.de/wirtschaft/id_78728080/verbraucher-bei-vertrag-mit-verein-versicherung-fuer-amateurfussballer.html
Sport1.de
AS Rom ringt Porto Remis ab
Der verletzte Nationalspieler Antonio Rüdiger darf auf eine weitere Saison in der Champions League hoffen. Sein Verein AS Rom kam im schweren Qualifikations-Hinspiel beim 2004er-Finalisten FC Porto trotz 50-minütiger Unterzahl zu einem 1:1 (1:0) und hat damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in Italien. Rüdiger fehlt noch wegen seines im ersten Training im EM-Quartier erlittenen Kreuzbandrisses. Spanien droht derweil der Verlust eines Teams. Der FC Villarreal verlor das Heimspiel gegen AS Monaco mit 1:2 (1:1). Gute Chancen auf die Qualifikation für die Gruppenphase haben Legia Warschau nach dem 2:0 (0:0) beim FC Dundalk in Irland, Ludogorez Rasgrad aus Bulgarien nach dem 2:0 (0:0) gegen Viktoria Pilsen und der schottische Traditionsklub Celtic Glasgow nach dem 5:2 (3:0) gegen den israelischen Vertreter Hapoel Be'er Scheva.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/champions-league/2016/08/champions-league-as-rom-gegen-fc-porto-bei-playoffs-remis
T-Online
Diagnose für Podolski: Mehrwöchige Pause wegen Außenbandriss
Istanbul (dpa) - Fußballstar Lukas Podolski hat sich im türkischen Supercup die Außenbänder im linken Fußgelenk gerissen. Die Behandlung der Verletzung habe begonnen, teilte sein Verein Galatasaray Istanbul mit. Wie lange der Offensivspieler des türkischen Erstligisten ausfallen wird, gab der Club n
Quelle: http://www.t-online.de/nachrichten/id_78716902/diagnose-fuer-podolski-mehrwoechige-pause-wegen-aussenbandriss.html
T-Online
Fußball: Lloris fällt rund vier Wochen aus
London (dpa) - Frankreichs Fußball-Nationaltorwart Hugo Lloris fällt wegen einer Verletzung seines linken Oberschenkels rund vier Wochen aus. Das teilte sein Club Tottenham Hotspur mit. Der 29 Jahre alte Schlussmann hatte sich beim Saisonauftakt in der englischen Premier League in der Partie gegen d
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_78716454/fussball-lloris-faellt-rund-vier-wochen-aus.html
Kicker.de
Badstuber und Co. machen Fortschritte
Auch am trainingsfreien Dienstag tummelten sich einige Rekonvaleszenten an der Säbener Straße. Holger Badstuber und Douglas Costa absolvierten ein straffes Lauf- und Athletikprogramm, die anderen drei angeschlagenen Spieler wie Arjen Robben, Jerome Boateng und Renato Sanches ließen sich am Vormittag im Leistungszentrum behandeln. Die Verletztenfraktion macht weiter Fortschritte.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/658267/artikel_badstuber-und-co-machen-fortschritte.html#omrss_news_fussball
Sport1.de
Schweinsteiger: "Danke, mein Freund!"
Zweienhalb Wochen nach dem Rücktritt von Bastian Schweinsteiger hat auch dessen Kumpel Lukas Podolski das Kapitel Nationalmannschaft geschlossen . Als Reaktion darauf twitterte Schweinsteiger ein gemeinsames Foto vom WM-Triumph 2014. "Gemeinsam haben wir unglaubliche Zeiten erlebt. Danke dafür, mein Freund!", schrieb der 32-Jährige dazu. Podolski hatte am Montag Bundestrainer Joachim Löw über seinen Entschluss in Kenntnis gesetzt. "Lukas war genauso wie Basti immer eine feste Größe für mich. Auf ihn war und ist Verlass, bei aller Lockerheit und Leichtigkeit, für die er steht, ist er ein Vorbild an Professionalität und Einstellung, dem Erfolg hat er immer alles untergeordnet, auch sich selbst", kommentierte Löw die Entscheidung Podolskis. Podolski bestritt seit 2004 insgesamt 129 Länderspiele für Deutschland und belegt damit Rang drei der ewigen Länderspielliste. Mit 48 Treffern ist er zudem viertbester Torschütze der DFB-Geschichte. Podolski bestritt sieben Turniere und wurde 2014 mit Deutschland Weltmeister.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/dfb-team/2016/08/bastian-schweinsteiger-reagiert-auf-ruecktritt-von-lukas-podolski
Sport1.de
Löw: Podolski "ein Vorbild"
Lukas Podolski hat seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft erklärt. DFB-Präsident Reinhard Grindel, Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff würdigen die Leistungen des Angreifers für die deutsche Mannschaft. DFB-Präsident Reinhard Grindel: "Lukas Podolski ist ein überragender Fußballer, der uns nicht nur mit seinen 48 Länderspieltoren viele unvergessene, emotionale Momente geschenkt hat. 129 Mal hat er das Nationaltrikot getragen, 2014 ist er in Rio Weltmeister geworden, trotzdem ist er nie abgehoben, sondern immer ein Nationalspieler zum Anfassen geblieben. Mit seiner Spielweise, seiner vorbildlichen Einstellung, seiner offenen Art und seinem sozialen Engagement ist er zum Liebling vieler Fans und zur Integrationsfigur geworden. Besonders hat mich beeindruckt, wie er sich zuletzt bei der EM in Frankreich um die jüngeren Spieler in der Mannschaft gekümmert hat. Ein Weltmeister im Teambuilding." Bundestrainer Joachim Löw: "Lukas war genauso wie Basti ( Bastian Schweinsteiger, Anm. der Redaktion ) immer eine feste Größe für mich. Auf ihn war und ist Verlass, bei aller Lockerheit und Leichtigkeit, für die er steht, ist er ein Vorbild an Professionalität und Einstellung, dem Erfolg hat er immer alles untergeordnet, auch sich selbst. Er hatte einen festen Platz in der Nationalmannschaft, für die er immer alles gegeben hat. 48 Tore in 129 Länderspielen sprechen für sich und seine fußballerischen Qualitäten. Gemeinsam sind wir in Brasilien Weltmeister geworden, mich verbindet als Trainer ein sehr langer Weg mit ihm, wir haben zusammen gefeiert, Poldi hat aber immer auch Verantwortung übernommen, wenn es mal nicht so gut lief. Für seine Loyalität, seinen Einsatz, den Spaß und die Freude, die er immer wieder in unseren Kreis gebracht hat, kann ich mich nur bedanken." Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff: "Lukas hat eine unglaubliche Länderspiel-Bilanz aufzuweisen, mehr Tore für den DFB haben nur Miro Klose und Gerd Müller geschossen. Er hat seinen Eintrag in den Geschichtsbüchern mehr als verdient. Aber Poldi hat sich auch neben dem Platz zu einer echte Marke entwickelt und ist sich dabei immer treu geblieben. Er ist nicht nur eine Frohnatur und immer offen und positiv, er lebt Integration wie kaum ein anderer, er steht für Fairplay, engagiert sich für zahlreiche soziale Initiativen. Mit Poldi verliert die Nationalmannschaft einen leidenschaftlichen Fußballer und riesigen Sympathieträger, der uns und den Fans im Nationaltrikot fehlen wird. Danke und tschö', Poldi!"
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/dfb-team/2016/08/reaktionen-auf-den-ruecktritt-von-lukas-podolski-aus-dem-dfb-team
T-Online
Fußball - Podolski: Hoffe, dass Verletzung nicht ernst ist
Konya (dpa) - Lukas Podolski grinste breit und posierte mit der Trophäe. Selbst eine Blessur konnte die offensichtlich gute Laune des Fußball-Weltmeisters nicht trüben. Nach dem Gewinn des türkischen Supercups mit Galatasaray Istanbul setzt Podolski auf schnelle Genesung. "Ich hoffe, dass meine Verl
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_78692024/fussball-podolski-hoffe-dass-verletzung-nicht-ernst-ist.html
T-Online
Lukas Podolski nach Verletzung auf Gepäckwagen transportiert
Konya (dpa) - Nationalspieler Lukas Podolski hofft nach seiner Verletzung im türkischen Supercup auf eine schnelle Genesung. "Ich hoffe, dass meine Verletzung nicht ernst ist", schrieb der 31-Jährige bei Twitter. Auf einem Gepäckwagen ließ sich Podolski von einem Teamkollegen durch den Flughafen sch
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_78692024/lukas-podolski-nach-verletzung-auf-gepaeckwagen-transportiert.html
T-Online
Galatasaray gewinnt Supercup der Türkei - Lukas Podolski verletzt
Konya (dpa) - Pokalsieger Galatasaray Istanbul hat erneut den türkischen Fußball- Supercup gewonnen. Die Mannschaft des deutschen Nationalspielers Lukas Podolski gewann im büyük?ehir-Stadion von konya gegen Meister Besiktas Istanbul mit 4:1 (1:1, 0:0) nach Verlängerung und Elfmeterschießen. Beide Tr
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_78689726/galatasaray-gewinnt-supercup-der-tuerkei-lukas-podolski-verletzt.html
T-Online
Galatasaray Istanbul: Lukas Podolski gewinnt türkischen Supercup
Pokalsieger Galatasaray Istanbul hat erneut den türkischen Supercup gewonnen. Die Mannschaft des deutschen Nationalspielers Lukas Podolski gewann im Büyüksehir-Stadion von Konya gegen Meister Besiktas Istanbul mit 4:1 (1:1, 0:0) nach Verlängerung und Elfmeterschießen. Beide Treffer in der Verlängeru
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/international/id_78689704/galatasaray-istanbul-lukas-podolski-gewinnt-tuerkischen-supercup.html

Willkommen beim schnellsten Fussball Ticker im Internet. Alle Ergebnisse aktualisieren sich automatisch im Sekundentakt.

Wählen Sie Ihre Favoriten Teams durch die Auswahl der Sterne neben einem Verein.