Zurück zum Liveticker  

AUGSBURG - KÖLN (0:0) Video Zusammenfassung, Höhepunkte, Tore

Freitag, April 29, 2016 - 20:30 (Europe/Berlin)



Spiele werden geladen.
Bitte warten.


FC Augsburg - 1.FC Köln
Höhepunkt Video Jetzt Abspielen
01.
Bayern München
34
28-04-02
80:17
+63
88
1:3
1:2
02.
Borussia Dortmund
34
24-06-04
82:34
+48
78
1:3
1:5
03.
Bayer Leverkusen
34
18-06-10
56:40
+16
60
3:3
1:1
04.
Bor. Mönchengladbach
34
17-04-13
67:50
+17
55
2:2
2:4
05.
FC Schalke 04
34
15-07-12
51:49
+02
52
2:1
1:1
06.
FSV Mainz 05
34
14-08-12
46:42
+04
50
3:3
2:4
07.
Hertha BSC Berlin
34
14-08-12
42:42
+00
50
0:0
08.
VfL Wolfsburg
34
12-09-13
47:49
-02
45
0:0
2:0
09.
1.FC Köln
34
10-13-11
38:42
-04
43
0:0
1:0
10.
Hamburger SV
34
11-08-15
40:46
-06
41
1:3
1:0
11.
FC Ingolstadt
34
10-10-14
33:42
-09
40
0:1
1:2
12.
FC Augsburg
34
09-11-14
42:52
-10
38
---
---
13.
SV Werder Bremen
34
10-08-16
50:65
-15
38
1:2
2:1
14.
SV Darmstadt
34
09-11-14
38:53
-15
38
0:2
2:2
15.
TSG Hoffenheim
34
09-10-15
39:54
-15
37
1:3
1:2
16.
Eintracht Frankfurt
34
09-09-16
34:52
-18
36
0:0
1:1
17.
VfB Stuttgart
34
09-06-19
50:75
-25
33
1:0
4:0
18.
Hannover 96
34
07-04-23
31:62
-31
25
2:0
1:0
01.
Bayern München
34
28-04-02
80:17
+63
88
0:1
0:4
02.
Borussia Dortmund
34
24-06-04
82:34
+48
78
2:1
2:2
03.
Bayer Leverkusen
34
18-06-10
56:40
+16
60
0:2
2:1
04.
Bor. Mönchengladbach
34
17-04-13
67:50
+17
55
1:0
0:1
05.
FC Schalke 04
34
15-07-12
51:49
+02
52
1:3
3:0
06.
FSV Mainz 05
34
14-08-12
46:42
+04
50
0:0
3:2
07.
Hertha BSC Berlin
34
14-08-12
42:42
+00
50
0:1
0:2
08.
VfL Wolfsburg
34
12-09-13
47:49
-02
45
1:1
1:1
09.
1.FC Köln
34
10-13-11
38:42
-04
43
---
---
10.
Hamburger SV
34
11-08-15
40:46
-06
41
2:1
1:1
11.
FC Ingolstadt
34
10-10-14
33:42
-09
40
1:1
1:1
12.
FC Augsburg
34
09-11-14
42:52
-10
38
0:1
0:0
13.
SV Werder Bremen
34
10-08-16
50:65
-15
38
0:0
1:1
14.
SV Darmstadt
34
09-11-14
38:53
-15
38
4:1
0:0
15.
TSG Hoffenheim
34
09-10-15
39:54
-15
37
0:0
1:1
16.
Eintracht Frankfurt
34
09-09-16
34:52
-18
36
3:1
2:6
17.
VfB Stuttgart
34
09-06-19
50:75
-25
33
1:3
18.
Hannover 96
34
07-04-23
31:62
-31
25
0:1
2:0
26/08/16
Fr
Bayern München
Bayern
1
SV Werder Bremen
Bremen
18
27/08/16
Sa
Borussia Dortmund
Dortmund
4
FSV Mainz 05
Mainz
13
27/08/16
Sa
Hamburger SV
Hamburg
10
FC Ingolstadt
Ingolstadt
11
27/08/16
Sa
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
 7
FC Schalke 04
Schalke
15
27/08/16
Sa
1.FC Köln
Köln
2
SV Darmstadt
Darmstadt
17
27/08/16
Sa
FC Augsburg
Augsburg
16
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
27/08/16
Sa
Bor. Mönchengladbach
Gladbach
6
Bayer Leverkusen
Leverkusen
12
28/08/16
So
Hertha BSC Berlin
Hertha Berlin
5
SC Freiburg
Freiburg
14
28/08/16
So
TSG Hoffenheim
Hoffenheim
8
RB Leipzig
RB Leipzig
9
01.
(01.)
03
+06
06:00
01-00-00
01
6:0
02.
(02.)
03
+02
02:00
01-00-00
01
2:0
03.
(03.)
03
+02
02:00
01-00-00
01
2:0
04.
(04.)
03
+01
02:01
01-00-00
01
2:1
05.
(05.)
03
+01
02:01
01-00-00
01
2:1
06.
(06.)
03
+01
02:01
01-00-00
01
2:1
07.
(07.)
03
+01
01:00
01-00-00
01
1:0
08.
(08.)
01
+00
02:02
00-01-00
01
2:2
09.
(09.)
01
+00
02:02
00-01-00
01
2:2
10.
(10.)
01
+00
01:01
00-01-00
01
1:1
11.
(11.)
01
+00
01:01
00-01-00
01
1:1
12.
(12.)
00
-01
01:02
00-00-01
01
1:2
13.
(13.)
00
-01
01:02
00-00-01
01
1:2
14.
(14.)
00
-01
01:02
00-00-01
01
1:2
15.
(15.)
00
-01
00:01
00-00-01
01
0:1
16.
(16.)
00
-02
00:02
00-00-01
01
0:2
17.
(17.)
00
-02
00:02
00-00-01
01
0:2
18.
(18.)
00
-06
00:06
00-00-01
01
0:6
05/12/15
1.FC Köln
Köln
2
FC Augsburg
Augsburg
16
02/05/15
FC Augsburg
Augsburg
16
: 0
1.FC Köln
Köln
2
06/12/14
1.FC Köln
Köln
2
FC Augsburg
Augsburg
16
31/03/12
FC Augsburg
Augsburg
16
1.FC Köln
Köln
2
Sa 23/04/2016
Bundesliga
Wolfsburg - Augsburg
0:2
Sa 16/04/2016
Bundesliga
Augsburg - Stuttgart
1:0
Sa 09/04/2016
Bundesliga
Bremen - Augsburg
1:2
Sa 02/04/2016
Bundesliga
Mainz - Augsburg
4:2
So 20/03/2016
Bundesliga
Augsburg - Dortmund
1:3
Sa 12/03/2016
Bundesliga
Darmstadt - Augsburg
2:2
Sa 05/03/2016
Bundesliga
Augsburg - Leverkusen
3:3
Mi 02/03/2016
Bundesliga
Hoffenheim - Augsburg
2:1
So 28/02/2016
Bundesliga
Augsburg - Gladbach
2:2
So 21/02/2016
Bundesliga
Hannover - Augsburg
0:1
Sa 23/04/2016
Bundesliga
Köln - Darmstadt
4:1
So 17/04/2016
Bundesliga
Mainz - Köln
2:3
So 10/04/2016
Bundesliga
Köln - Leverkusen
0:2
So 03/04/2016
Bundesliga
Hoffenheim - Köln
1:1
Sa 19/03/2016
Bundesliga
Köln - Bayern
0:1
Sa 12/03/2016
Bundesliga
Hannover - Köln
0:2
Sa 05/03/2016
Bundesliga
Köln - Schalke
1:3
Di 01/03/2016
Bundesliga
Ingolstadt - Köln
1:1
Fr 26/02/2016
Bundesliga
Köln - Hertha Be...
0:1
Sa 20/02/2016
Bundesliga
Gladbach - Köln
1:0
Sa 23/04/2016
Bundesliga
Wolfsburg - Augsburg
0:2
Sa 16/04/2016
Bundesliga
Augsburg - Stuttgart
1:0
Sa 09/04/2016
Bundesliga
Bremen - Augsburg
1:2
Sa 02/04/2016
Bundesliga
Mainz - Augsburg
4:2
So 20/03/2016
Bundesliga
Augsburg - Dortmund
1:3
Sa 12/03/2016
Bundesliga
Darmstadt - Augsburg
2:2
Sa 05/03/2016
Bundesliga
Augsburg - Leverkusen
3:3
Mi 02/03/2016
Bundesliga
Hoffenheim - Augsburg
2:1
So 28/02/2016
Bundesliga
Augsburg - Gladbach
2:2
Do 25/02/2016
Europa Le...
Liverpool - Augsburg
1:0
Sa 23/04/2016
Bundesliga
Köln - Darmstadt
4:1
So 17/04/2016
Bundesliga
Mainz - Köln
2:3
So 10/04/2016
Bundesliga
Köln - Leverkusen
0:2
So 03/04/2016
Bundesliga
Hoffenheim - Köln
1:1
Di 22/03/2016
Freundsch...
Erfurt - Köln
0:1
Sa 19/03/2016
Bundesliga
Köln - Bayern
0:1
Sa 12/03/2016
Bundesliga
Hannover - Köln
0:2
Sa 05/03/2016
Bundesliga
Köln - Schalke
1:3
Di 01/03/2016
Bundesliga
Ingolstadt - Köln
1:1
Fr 26/02/2016
Bundesliga
Köln - Hertha Be...
0:1
Koo
1
Bobadilla
1
Risse
2
Osako
2
Modeste
2
Rudnevs
1
Rausch
1
Maroh
1
2015/2016
Bundesliga
Platz 12
09-11-14   42:52
2014/2015
Bundesliga
Platz 05
15-04-15   43:43
2013/2014
Bundesliga
Platz 08
15-07-12   47:47
2012/2013
Bundesliga
Platz 15
08-09-17   33:51
2011/2012
Bundesliga
Platz 14
08-14-12   36:49
2010/2011
2.Bundesliga
Platz 02
19-08-07   58:27
2009/2010
2.Bundesliga
Platz 03
17-11-06   60:40
2008/2009
2.Bundesliga
Platz 11
10-10-14   43:46
2007/2008
2.Bundesliga
Platz 14
10-08-16   39:51
2006/2007
2.Bundesliga
Platz 07
14-10-10   43:32
2005/2006
Regionalliga Sued
Platz 01
23-07-04   73:26
2004/2005
Regionalliga Sued
Platz 04
17-10-07   62:36
2003/2004
Regionalliga Sued
Platz 04
15-07-12   57:41
2002/2003
Regionalliga Sued
Platz 03
17-08-11   55:39
2015/2016
Bundesliga
Platz 09
10-13-11   38:42
2014/2015
Bundesliga
Platz 12
09-13-12   34:40
2013/2014
Premier
Platz 13
09-11-14   33:42
2013/2014
2.Bundesliga
Platz 01
19-11-04   53:20
2012/2013
2.Bundesliga
Platz 05
14-12-08   43:33
2011/2012
Bundesliga
Platz 17
08-06-20   39:75
2010/2011
Bundesliga
Platz 10
13-05-16   47:62
2009/2010
Bundesliga
Platz 13
09-11-14   33:42
2008/2009
Bundesliga
Platz 12
11-06-17   35:50
2007/2008
2.Bundesliga
Platz 03
17-09-08   62:44
2007/2008
Premier
Platz 18
07-03-24   39:82
2006/2007
2.Bundesliga
Platz 09
12-10-12   49:50
2005/2006
Bundesliga
Platz 17
07-09-18   49:71
2004/2005
2.Bundesliga
Platz 01
20-07-07   62:33
2003/2004
Bundesliga
Platz 18
06-05-23   32:57
2002/2003
2.Bundesliga
Platz 02
18-11-05   63:45
2001/2002
Bundesliga
Platz 17
07-08-19   26:61
2000/2001
Bundesliga
Platz 10
12-10-12   59:52
1999/2000
2.Bundesliga
Platz 01
19-08-07   68:39
1998/1999
2.Bundesliga
Platz 10
12-09-13   46:53
1997/1998
Bundesliga
Platz 17
10-06-18   49:64
1996/1997
Bundesliga
Platz 10
13-05-16   62:62
1995/1996
Bundesliga
Platz 12
09-13-12   33:35
1995/1996
1.HNL
Platz 17
07-09-18   49:71
1994/1995
Bundesliga
Platz 10
11-10-13   54:54
1993/1994
Bundesliga
Platz 11
14-06-14   49:51
1992/1993
Bundesliga
Platz 12
12-04-18   41:51
1991/1992
Bundesliga
Platz 04
13-18-07   58:41
1990/1991
Bundesliga
Platz 07
13-11-10   50:43
1989/1990
Bundesliga
Platz 02
17-09-08   54:44
1988/1989
Bundesliga
Platz 02
18-09-07   58:30
1987/1988
Bundesliga
Platz 03
18-12-04   57:28
1986/1987
Bundesliga
Platz 08
13-08-09   45:41
1985/1986
Bundesliga
Platz 13
09-11-14   46:59
1984/1985
Bundesliga
Platz 03
18-04-12   69:66
1983/1984
Bundesliga
Platz 06
16-06-12   70:57
1982/1983
Bundesliga
Platz 05
17-09-08   69:42
1981/1982
Bundesliga
Platz 02
18-09-07   72:38
1980/1981
Bundesliga
Platz 08
12-10-12   54:55
1979/1980
Bundesliga
Platz 05
14-09-11   72:55
1978/1979
Bundesliga
Platz 06
13-12-09   55:47
1977/1978
Bundesliga
Platz 01
22-04-08   86:41
1976/1977
Bundesliga
Platz 05
17-06-11   83:61
1975/1976
Bundesliga
Platz 06
04-05-03   16:14
1974/1975
Bundesliga
Platz 05
17-07-10   77:51
1973/1974
Bundesliga
Platz 05
16-07-11   69:56
1972/1973
Bundesliga
Platz 02
16-11-07   66:51
1971/1972
Bundesliga
Platz 04
15-13-06   64:44
1970/1971
Bundesliga
Platz 11
11-11-12   46:56
1969/1970
Bundesliga
Platz 04
20-03-11   83:38
1968/1969
Bundesliga
Platz 14
13-06-15   47:56
1967/1968
Bundesliga
Platz 04
17-04-13   68:52
1966/1967
Bundesliga
Platz 07
14-09-11   48:48
1965/1966
Bundesliga
Platz 05
19-06-09   74:41
1965/1966
Liga de Honra
Platz 01
17-11-02   78:40
1964/1965
Bundesliga
Platz 02
14-10-06   66:45
1963/1964
Bundesliga
Platz 01
17-11-02   78:40
Stadion Name
SGL Arena
Besucher Kapazitaet
30662
Stadion Ort
Augsburg
Gruendungsjahr
1907
Telefonnummer
+49 (821) 455 4770
Faxnummer
+49 (821) 455 47770
Email
info@fcaugsburg.de
Addresse
Donauwörther Straße 170, 86154, Augsburg, Germany
Webseite
http://www.fcaugsburg.de
Stadion Name
RheinEnergieStadion
Besucher Kapazitaet
50076
Stadion Ort
Köln
Gruendungsjahr
1948
Telefonnummer
+49 (221) 716 1630 0
Faxnummer
+49 (221) 716 1639 9
Email
info@fc-koeln.de
Addresse
Aachener Straße 999, 50933, Köln, Germany
Webseite
http://www.fc-koeln.de

News Feed

T-Online
FC Augsburg verpflichtet Hinteregger von RB Salzburg
Der FC Augsburg hat den österreichischen Abwehrspieler Martin Hinteregger verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwochabend mitteilte, unterschrieb der 23 Jahre alte Verteidiger von RB Salzburg einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 plus Option. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78859864/fc-augsburg-verpflichtet-hinteregger-von-rb-salzburg.html
T-Online
Fußball: FC Augsburg verpflichtet Hinteregger von RB Salzburg
Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg hat den österreichischen Abwehrspieler Martin Hinteregger verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, unterschrieb der 23 Jahre alte Verteidiger von RB Salzburg einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 plus Option. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78859806/fussball-fc-augsburg-verpflichtet-hinteregger-von-rb-salzburg.html
Bundesliga.de
FC Augsburg verpflichtet Martin Hinteregger
Augsburg - Kurz vor Ende der Transferfrist ist der FC Augsburg nochmals auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Martin Hinteregger ...
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/fc-augsburg-verpflichtet-martin-hinteregger-rbc-noblmd1.jsp
Kicker.de
Wunschspieler Hinteregger unterschreibt bis 2018 plus Option
Der FC Augsburg hat seinen linken Innenverteidiger gefunden. Ab sofort kann FCA-Trainer Dirk Schuster auf die Dienste von Martin Hinteregger zurückgreifen. Der 23-jährige Defensivspieler, zuletzt bei Red Bull Salzburg unter Vertrag, unterschrieb bei den Fuggerstädtern einen Vertrag bis 30. Juni 2018 plus langfristige Option.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659351/artikel_wunschspieler-hinteregger-unterschreibt-bis-2018-plus-option.html#omrss_news_fussball
T-Online
FC Augsburg vor Verpflichtung von Verteidiger Hinteregger
Der FC Augsburg steht Medienberichten zufolge vor einer Verpflichtung des österreichischen Abwehrspielers Martin Hinteregger. Der Fußball-Bundesligist soll sich mit dem 23-Jährigen von RB Salzburg kurz vor Transferschluss über einen Wechsel einig sein. "Der FC Augsburg äußert sich nicht zu Spekulati
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78857008/fc-augsburg-vor-verpflichtung-von-verteidiger-hinteregger.html
T-Online
Transfermarkt-News: FC Augsburg verleiht Ajeti nach St. Gallen
+++ Ein Überblick über alle Aktivitäten und aktuelle Verhandlungen sowie bereits feststehende Vereinswechsel. +++
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/id_76463498/transfermarkt-news-fc-augsburg-verleiht-ajeti-nach-st-gallen.html
T-Online
FC Augsburg verleiht Stürmer Ajeti nach St. Gallen
Der FC Augsburg verleiht Stürmer Albian Ajeti zum FC St. Gallen. Wie der Fußball-Bundesligist am Mittwoch mitteilte, schließt sich der 19-Jährige dem Schweizer Erstligisten für diese Spielzeit an. "Albian Ajeti benötigt regelmäßige Einsätze, um sich weiterentwickeln zu können", erklärte FCA-Geschäft
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78852668/fc-augsburg-verleiht-stuermer-ajeti-nach-st-gallen.html
Sport1.de
Ruth Hofmann verstärkt SPORT1
Kompetenz und Charme für SPORT1 : Ruth Hofmann wird neue SPORT1 -Moderatorin. Die Augsburgerin wechselt nach Ismaning und verstärkt ab sofort das Team. Dabei wird sie als Co-Moderatorin unter anderem im Volkswagen Doppelpass und bei den Livesendungen zur UEFA Europa League im Studio in Ismaning zum Einsatz kommen. Hofmann wird zudem im Wechsel mit Laura Wontorra die Zweitliga-Highlights in Hattrick - die 2. Bundesliga moderieren und im Wechsel mit Nele Schenker das Magazin D ie Premier League Highlights präsentieren. Die Moderatorin blickt gespannt auf "tolle Möglichkeiten, den nationalen und internationalen Fußball zu begleiten". In Bezug auf das internationale Geschehen in der UEFA Europa League fügt sie hinzu: "Mit dem Job bei SPORT1 geht für mich als Sportmoderatorin ein Traum in Erfüllung. Nach meiner Live-TV-Erfahrung im Newsstudio und am Field werde ich nun durch große Fußballabende führen." Highlights der Zweiten Liga und der Premier League Zum ersten Mal ist Hofmann am kommenden Sonntag, 4. September, auf SPORT1 zu sehen, wenn sie ab 11 Uhr live im Volkswagen Doppelpass ihr Debüt als Co-Moderatorin gibt. "Seit meiner Jugend verbinde ich mit Fußball-Talk im TV einen Begriff: 'Doppelpass'! Umso mehr freut es mich, dass ich nun im Team von Deutschlands bekanntester Sport-Talkrunde sein werde", sagt Hofmann. Kurzvita Ruth Hofmann Ruth Hofmann startete ihre Fernsehkarriere beim Pay-TV-Sender Sky , wo sie von 2011 bis 2013 volontierte. Die gebürtige Augsburgerin war rund um die 2. Fußball-Bundesliga und die Tennis-Berichterstattung aus Wimbledon im Einsatz, später präsentierte sie live die Sportnachrichten auf Sky Sport News HD . Die studierte Sportwissenschaftlerin überzeugt mit Kompetenz, Natürlichkeit und einer gesunden Portion Sprachwitz. Zu ihren größten Hobbies zählen Sport und Musik. Auf SPORT1 wird sie in verschiedenen Formaten wie Der Volkswagen Doppelpass und den Studiosendungen zur UEFA Europa League als Co-Moderatorin tätig sein. Zudem wird sie die Spielzusammenfassungen in Hattrick - Die 2. Bundesliga und Die Premier League Highlights aus dem TV-Studio in Ismaning moderieren.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/2016/08/neuzugang-moderatorin-ruth-hofmann-wechselt-zu-sport1
Kicker.de
Verhaegh muss Training abbrechen
Dass mehr Zuschauer am Platz als Profis auf dem Platz stehen, kommt beim FC Augsburg nicht alle Tage vor. Gerade einmal elf Feldspieler standen Trainer Dirk Schuster am Dienstag zur Verfügung.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659277/artikel_verhaegh-muss-training-abbrechen.html#omrss_news_fussball
T-Online
Fußball: Nürnberg holt Stürmer Matavz vom FC Augsburg
Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat mit Tim Matavz vom FC Augsburg die ersehnte Sturm-Alternative verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, wird der 27-jährige Slowene bis zum Saisonende ausgeliehen. Matavz soll erstmals mit seinen neuen Kollegen trainieren. In der Vorrunde der vergan
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/2-bundesliga/id_78846008/fussball-nuernberg-holt-stuermer-matavz-vom-fc-augsburg.html
Kicker.de
Nürnberg leiht Matavz
Der 1. FC Nürnberg hat noch einmal im Angriff nachgelegt und Tim Matavz für die Saison 2016/17 vom FC Augsburg ausgeliehen. "Wir haben mit ihm die letzte vakante Position besetzt und die gewünschte Verstärkung für den Sturm bekommen", freut sich Sportvorstand Andreas Bornemann auf den insgesamt fünften Neuzugang.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/659268/artikel_nuernberg-leiht-matavz.html#omrss_news_fussball
T-Online
Daniel Didavi beflügelt Wolfsburg - Bas Dost geht
Augsburg (dpa) - Ein Abschiedstor war Bas Dost nicht vergönnt. Dessen Torjägerjob erledigte Wolfsburgs Neuzugang Daniel Didavi. Aber der Niederländer Dost hatte als Vorbereiter noch einen wichtigen Anteil am 2:0 (1:0) des VfL bei den schon traditionellen Fehlstartern des FC Augsburg. Beim Gang in di
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78822564/daniel-didavi-befluegelt-wolfsburg-bas-dost-geht.html
Sport1.de
Schieber krönt den Nachspiel-Krimi
Hertha BSC ist mit einem Last-Second-Sieg in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Joker Julian Schieber rettete den Berlinern in der fünften Minute der Nachspielzeit einen 2:1 (1:0)-Erfolg gegen gegen Aufsteiger SC Freiburg. Die Gastgeber hatte bis in die Nachspielzeit durch ein Tor von Vladimir Darida mit 1:0 geführt, ehe Freiburgs Kapitän Nicolas Höfler in einer dramatischen Schlussphase per Kopf noch der Ausgleich gelang (90.+3) zum 1:1 gelang. Nur kurze Zeit später setzte Schieber den Siegtreffer. Nach dem K.o. in der Qualifikation zur Europa League und dem Pokal-Zittersieg beim Drittligisten Jahn Regensburg war ein Starterfolg für den Hauptstadtklub enorm wichtig, auch wenn der müde Sommerkick vor 41.648 Zuschauern im nur halb gefüllten Olympiastadion kaum jemanden von den Sitzen riss. Den Freiburgern, die seit 15 Jahren auf einen Auftaktsieg in der Bundesliga warten, kosteten zwei Schwächephasen Mitte der zweiten Halbzeit und Sekunden vor dem Abpfiff den möglichen Punktgewinn.  Bei Hertha wurde überraschend Offensivspieler Salomon Kalou von Trainer Pal Dardai aus der Startelf beordert. Auch der unter der Woche für 2,5 Millionen Euro vom FC Augsburg verpflichtete Alexander Esswein saß anfangs nur auf der Bank. Er wurde in der 77. Minute eingewechselt. Hertha hatte deutlich mehr Ballbesitz, bis auf ein paar Distanzschüsse wie der von Mitchell Weiser (30.) sprang dabei aber zunächst nichts heraus. Weiser, der unter der Woche seinen Vertrag beim Hauptstadtklub bis 2020 verlängert hatte, agierte sehr bemüht, allerdings oft auch überhastet.     Die Gäste aus Freiburg taten nur wenig für die Offensive, die größte Chance der ersten Halbzeit besaßen sie dennoch: Nachdem sich Stürmer Maximilian Philipp zweikampfstark gegen Hertha-Verteidiger Sebastian Langkamp durchgesetzt hatte, passte er auf den mitgelaufenen Vincenzo Grifo. Dessen Schuss aus sieben Metern wurde von Peter Pekarik in höchster Not abgeblockt (38.). Nach dem Seitenwechsel wurde die Partie etwas temporeicher, was vor allem an den nun deutlich aktiveren Gastgebern lag. Hatte Hertha zunächst Pech, dass der Ball nach einer missglückten Kopfballabwehr von SCF-Kapitän Nicolas Höfler nur auf der Latte landete (56.), durften die Fans sechs Minuten später nach Varidas Tor von der Strafraumgrenze jubeln. Auch danach blieb Hertha die bessere Mannschaft, was am Ende dann auch belohnt wurde.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/08/bundesliga-1-spieltag-hertha-bsc-gegen-sc-freiburg
T-Online
Fußball: Didavi beflügelt Wolfsburg - Dost geht
Augsburg (dpa) - Ein Abschiedstor war Bas Dost nicht vergönnt. Dessen Torjägerjob erledigte Wolfsburgs Neuzugang Daniel Didavi. Aber der Niederländer Dost hatte als Vorbereiter noch einen wichtigen Anteil am 2:0 (1:0) des VfL bei den schon traditionellen Fehlstartern des FC Augsburg. Beim Gang in di
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78822564/fussball-didavi-befluegelt-wolfsburg-dost-geht.html
Kicker.de
Reuter: "Ich fahre heute nicht in den Urlaub."
Knapp drei Tage hat Augsburgs Manager Stefan Reuter noch bis zum Ende der Transferperiode, um den lange benötigten Innenverteidiger zu verpflichten. Die vermeintliche Notlösung lobte er schon einmal.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659111/artikel_reuter_ich-fahre-heute-nicht-in-den-urlaub-.html#omrss_news_fussball
T-Online
Fußball: Didavi beflügelt Wolfsburg - Dost vor Abschied
Augsburg (dpa) - Ein Abschiedstor war Bas Dost nicht vergönnt. Dessen Torjägerjob erledigte Wolfsburgs Neuzugang Daniel Didavi. Aber der Niederländer Dost hatte als Vorbereiter noch einen wichtigen Anteil am 2:0 (1:0) des VfL bei den schon traditionellen Fehlstartern des FC Augsburg. Beim Gang in di
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78822564/fussball-didavi-befluegelt-wolfsburg-dost-vor-abschied.html
T-Online
Transfermarkt: FCA-Präsident kritisiert Transferschluss nach Saisonbeginn
Augsburg (dpa) - Vereinspräsident Klaus Hoffmann vom FC Augsburg reiht sich in den Kreis der Kritiker eines späten Transferschlusses im Profifußball ein. Es sei aus seiner Sicht "ein Unding, dass das Transferfenster auch noch nach Beginn der Saison geöffnet hat", schrieb Hoffmann im Stadionheft des
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78819622/transfermarkt-fca-praesident-kritisiert-transferschluss-nach-saisonbeginn.html
T-Online
VfL - FC Augsburg (2:0): Wolfsburg verdirbt Dirk Schuster den Einstand
Der VfL Wolfsburg hat Trainer Dirk Schuster den Bundesliga-Einstand beim FC Augsburg gründlich verdorben. Die Wölfe gewannen noch ohne den angeschlagenen Torjäger Mario Gomez beim FCA in einem müden Sommerkick verdient 2:0 (1:0) und sorgten nach einer turbulenten Vorbereitung für etwas Ruhe. Die Aug
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78813190/vfl-fc-augsburg-2-0-wolfsburg-verdirbt-dirk-schuster-den-einstand.html
T-Online
Augsburger Max fehlt gegen Wolfsburg wegen Muskelverletzung
Der FC Augsburg musste zum Saisonstart bei der Niederlage gegen den VfL Wolfsburg auf Außenverteidiger Philipp Max verzichten. Der 22 Jahre alte Silbermedaillengewinner des olympischen Fußballturniers in Rio des Janeiro hatte sich im Training verletzt, wie Trainer Dirk Schuster am Samstagabend nach
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78820464/augsburger-max-fehlt-gegen-wolfsburg-wegen-muskelverletzung.html
Kicker.de
Didavis Einstand nach Maß - Draxler unter Beobachtung
Ständige Unruhen prägten den Sommer beim VfL Wolfsburg: Einige wichtige Eckpfeiler kehrten dem Verein den Rücken, zahlreiche Stammkräfte machten keinen Hehl daraus, die Wölfe aufgrund der verpassten Qualifikation für das europäische Geschäft verlassen zu wollen. Besonders Nationalspieler Julian Draxler sorgte mit seinem öffentlich geäußerten Wechselwunsch für Aufsehen. Von Unruhen war beim souveränen Saisonauftakt in Augsburg (2:0) aber nichts zu sehen.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659080/artikel_didavis-einstand-nach-mass---draxler-unter-beobachtung.html#omrss_news_fussball
T-Online
Augsburg unterliegt effektiven Wolfsburgern
Das war effektiv. Nach einer unruhigen Vorbereitung ist dem VfL Wolfsburg auch ohne den noch fehlenden Torjäger Mario Gomez der Saisonstart beim FC Augsburg vollauf geglückt. Neuzugang Daniel Didavi mit einem platzierten Linksschuss in der 35. Minute und Ricardo Rodriguez mit einem Freistoßtreffer k
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78820076/augsburg-unterliegt-effektiven-wolfsburgern.html
T-Online
Effektive Wolfsburger siegen in Augsburg
Das war effektiv. Nach einer unruhigen Vorbereitung ist dem VfL Wolfsburg auch ohne den noch fehlenden Torjäger Mario Gomez der Saisonstart beim FC Augsburg vollauf geglückt. Neuzugang Daniel Didavi mit einem platzierten Linksschuss in der 35. Minute und Ricardo Rodriguez mit einem Freistoßtreffer k
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78820030/effektive-wolfsburger-siegen-in-augsburg.html
T-Online
Wolfsburg verdirbt Schuster den Einstand in Augsburg
Der VfL Wolfsburg hat Trainer Dirk Schuster den Bundesliga-Einstand beim FC Augsburg gründlich verdorben. Die Wölfe gewannen noch ohne den angeschlagenen Torjäger Mario Gomez beim FCA in einem müden Sommerkick verdient 2:0 (1:0) und sorgten nach einer turbulenten Vorbereitung für etwas Ruhe. Die Aug
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78813190/wolfsburg-verdirbt-schuster-den-einstand-in-augsburg.html
Bundesliga.de
Effektive Wölfe gewinnen gegen den FC Augsburg
Augsburg - Der VfL Wolfsburg hat Dank absoluter Effektivität den ersten Dreier der Saison geholt. Die Wölfe nutzten beim FC Augsburg ...
Quelle: http://www.bundesliga.de/de/liga/news/bundesliga-1-spieltag-fc-augsburg-vfl-wolfsburg-Spielbericht-blmd01v.jsp
T-Online
Fußball: FCA-Präsident kritisiert Transferschluss nach Saisonbeginn
Augsburg (dpa) - Vereinspräsident Klaus Hoffmann vom FC Augsburg reiht sich in den Kreis der Kritiker eines späten Transferschlusses im Profifußball ein. Es sei aus seiner Sicht "ein Unding, dass das Transferfenster auch noch nach Beginn der Saison geöffnet hat", schrieb Hoffmann im Stadionheft des
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78819622/fussball-fca-praesident-kritisiert-transferschluss-nach-saisonbeginn.html
T-Online
Augsburgs Präsident kritisiert Transferschluss
Vereinspräsident Klaus Hoffmann vom FC Augsburg reiht sich in den Kreis der Kritiker eines späten Transferschlusses im Profifußball ein. Es sei aus seiner Sicht "ein Unding, dass das Transferfenster auch noch nach Beginn der Saison geöffnet hat", schrieb Hoffmann im Stadionheft des FC Augsburg zum B
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78819474/augsburgs-praesident-kritisiert-transferschluss.html
Kicker.de
Augsburg - VfL Wolfsburg 0:2 (0:1)
Es bleibt dabei: Der FC Augsburg kann zum Saisonauftakt nicht gewinnen. Auch im sechsten Anlauf fuhren die Fuggerstädter keinen Dreier ein, unterlagen stattdessen dem VfL Wolfsburg zuhause mit 0:2 (0:1). Den der vergangenen Spielzeit chronisch auswärtsschwachen Niedersachsen reichte ein genialer Spielzug, den Neuzugang Didavi punktgenau und knallhart abschloss. Freistoß-Experte Rodriguez besorgte letztlich den Endstand.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2016-17/1/3317248/spielbericht_fc-augsburg-91_vfl-wolfsburg-24.html#omrss_news_bundesliga
Spiegel
+++ Fußball-Transferticker +++: Dost vor Wechsel zu Sporting Lissabon
Bas Dost könnte gegen den FC Augsburg sein letztes Spiel in der Bundesliga absolviert haben. Inter Mailand hat einen Europameister und einen Olympiasieger verpflichtet. Alle Wechsel und Gerüchte im Überblick.
Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fussball/joao-mario-und-gabriel-barbosa-almeida-wechseln-zu-inter-mailand-a-1109740.html#ref=rss
Kicker.de
Trainer des Jahres 2016: Dirk Schuster geehrt
Nicht Pep Guardiola, auch nicht Thomas Tuchel. Nein, Dirk Schuster setzte sich bei der vom kicker unter Sportjournalisten durchgeführten Wahl zum Trainer des Jahres durch - und zwar deutlich. 256 Stimmen entfielen auf Schuster, BVB-Coach Tuchel kam nur auf 134 und damit etwas mehr als die Hälfte. Vor dem ersten Spiel des FC Augsburg gegen den VfL Wolfsburg am Samstagnachmittag wurde Schuster von Rainer Franzke, Mitglied der kicker Chefredaktion, geehrt.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659075/artikel_trainer-des-jahres-2016_dirk-schuster-geehrt.html#omrss_news_fussball

Willkommen beim schnellsten Fussball Ticker im Internet. Alle Ergebnisse aktualisieren sich automatisch im Sekundentakt.

Wählen Sie Ihre Favoriten Teams durch die Auswahl der Sterne neben einem Verein.