Zurück zum Liveticker  

WOLFSBURG - HAMBURG (1:1) Video Zusammenfassung, Höhepunkte, Tore

Samstag, Dezember 12, 2015 - 15:30 (Europe/Berlin)



Spiele werden geladen.
Bitte warten.


VfL Wolfsburg - Hamburger SV
Höhepunkt Video Jetzt Abspielen
01.
Bayern München
34
28-04-02
80:17
+63
88
0:2
1:5
02.
Borussia Dortmund
34
24-06-04
82:34
+48
78
1:2
1:5
03.
Bayer Leverkusen
34
18-06-10
56:40
+16
60
2:1
0:3
04.
Bor. Mönchengladbach
34
17-04-13
67:50
+17
55
2:1
0:2
05.
FC Schalke 04
34
15-07-12
51:49
+02
52
3:0
0:3
06.
FSV Mainz 05
34
14-08-12
46:42
+04
50
1:1
0:2
07.
Hertha BSC Berlin
34
14-08-12
42:42
+00
50
2:0
1:1
08.
VfL Wolfsburg
34
12-09-13
47:49
-02
45
---
---
09.
1.FC Köln
34
10-13-11
38:42
-04
43
1:1
1:1
10.
Hamburger SV
34
11-08-15
40:46
-06
41
1:1
1:0
11.
FC Ingolstadt
34
10-10-14
33:42
-09
40
2:0
0:0
12.
FC Augsburg
34
09-11-14
42:52
-10
38
0:2
0:0
13.
SV Werder Bremen
34
10-08-16
50:65
-15
38
6:0
2:3
14.
SV Darmstadt
34
09-11-14
38:53
-15
38
1:1
1:0
15.
TSG Hoffenheim
34
09-10-15
39:54
-15
37
4:2
0:1
16.
Eintracht Frankfurt
34
09-09-16
34:52
-18
36
2:3
17.
VfB Stuttgart
34
09-06-19
50:75
-25
33
3:1
1:3
18.
Hannover 96
34
07-04-23
31:62
-31
25
1:1
4:0
01.
Bayern München
34
28-04-02
80:17
+63
88
1:2
02.
Borussia Dortmund
34
24-06-04
82:34
+48
78
3:1
0:3
03.
Bayer Leverkusen
34
18-06-10
56:40
+16
60
0:0
0:1
04.
Bor. Mönchengladbach
34
17-04-13
67:50
+17
55
3:2
3:0
05.
FC Schalke 04
34
15-07-12
51:49
+02
52
0:1
2:3
06.
FSV Mainz 05
34
14-08-12
46:42
+04
50
1:3
0:0
07.
Hertha BSC Berlin
34
14-08-12
42:42
+00
50
2:0
0:3
08.
VfL Wolfsburg
34
12-09-13
47:49
-02
45
0:1
1:1
09.
1.FC Köln
34
10-13-11
38:42
-04
43
1:1
1:2
10.
Hamburger SV
34
11-08-15
40:46
-06
41
---
---
11.
FC Ingolstadt
34
10-10-14
33:42
-09
40
1:1
1:0
12.
FC Augsburg
34
09-11-14
42:52
-10
38
0:1
3:1
13.
SV Werder Bremen
34
10-08-16
50:65
-15
38
2:1
3:1
14.
SV Darmstadt
34
09-11-14
38:53
-15
38
1:2
1:1
15.
TSG Hoffenheim
34
09-10-15
39:54
-15
37
1:3
1:0
16.
Eintracht Frankfurt
34
09-09-16
34:52
-18
36
0:0
0:0
17.
VfB Stuttgart
34
09-06-19
50:75
-25
33
3:2
1:2
18.
Hannover 96
34
07-04-23
31:62
-31
25
1:2
3:0
26/08/16
Fr
Bayern München
Bayern
1
SV Werder Bremen
Bremen
18
27/08/16
Sa
Borussia Dortmund
Dortmund
4
FSV Mainz 05
Mainz
13
27/08/16
Sa
Hamburger SV
Hamburg
10
FC Ingolstadt
Ingolstadt
11
27/08/16
Sa
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
 7
FC Schalke 04
Schalke
15
27/08/16
Sa
1.FC Köln
Köln
2
SV Darmstadt
Darmstadt
17
27/08/16
Sa
FC Augsburg
Augsburg
16
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
27/08/16
Sa
Bor. Mönchengladbach
Gladbach
6
Bayer Leverkusen
Leverkusen
12
Gestern
So
Hertha BSC Berlin
Hertha Berlin
5
SC Freiburg
Freiburg
14
Gestern
So
TSG Hoffenheim
Hoffenheim
8
RB Leipzig
RB Leipzig
9
01.
(01.)
03
+06
06:00
01-00-00
01
6:0
02.
(02.)
03
+02
02:00
01-00-00
01
2:0
03.
(03.)
03
+02
02:00
01-00-00
01
2:0
04.
(04.)
03
+01
02:01
01-00-00
01
2:1
05.
(05.)
03
+01
02:01
01-00-00
01
2:1
06.
(06.)
03
+01
02:01
01-00-00
01
2:1
07.
(07.)
03
+01
01:00
01-00-00
01
1:0
08.
(08.)
01
+00
02:02
00-01-00
01
2:2
09.
(09.)
01
+00
02:02
00-01-00
01
2:2
10.
(10.)
01
+00
01:01
00-01-00
01
1:1
11.
(11.)
01
+00
01:01
00-01-00
01
1:1
12.
(12.)
00
-01
01:02
00-00-01
01
1:2
13.
(13.)
00
-01
01:02
00-00-01
01
1:2
14.
(14.)
00
-01
01:02
00-00-01
01
1:2
15.
(15.)
00
-01
00:01
00-00-01
01
0:1
16.
(16.)
00
-02
00:02
00-00-01
01
0:2
17.
(17.)
00
-02
00:02
00-00-01
01
0:2
18.
(18.)
00
-06
00:06
00-00-01
01
0:6
11/04/15
Hamburger SV
Hamburg
 10
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
09/11/14
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
Hamburger SV
Hamburg
10
26/07/14
Hamburger SV
Hamburg
GER
: 0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
GER
Sa 05/12/2015
Bundesliga
Wolfsburg - Dortmund
1:2
So 29/11/2015
Bundesliga
Augsburg - Wolfsburg
0:0
Sa 21/11/2015
Bundesliga
Wolfsburg - Bremen
6:0
Sa 07/11/2015
Bundesliga
Mainz - Wolfsburg
2:0
Sa 31/10/2015
Bundesliga
Wolfsburg - Leverkusen
2:1
Sa 24/10/2015
Bundesliga
Darmstadt - Wolfsburg
0:1
Sa 17/10/2015
Bundesliga
Wolfsburg - Hoffenheim
4:2
Sa 03/10/2015
Bundesliga
Gladbach - Wolfsburg
2:0
Sa 26/09/2015
Bundesliga
Wolfsburg - Hannover
1:1
Di 22/09/2015
Bundesliga
Bayern - Wolfsburg
5:1
Sa 05/12/2015
Bundesliga
Hamburg - Mainz
1:3
Sa 28/11/2015
Bundesliga
Bremen - Hamburg
1:3
Fr 20/11/2015
Bundesliga
Hamburg - Dortmund
3:1
Sa 07/11/2015
Bundesliga
Darmstadt - Hamburg
1:1
So 01/11/2015
Bundesliga
Hamburg - Hannover
1:2
Fr 23/10/2015
Bundesliga
Hoffenheim - Hamburg
0:1
Sa 17/10/2015
Bundesliga
Hamburg - Leverkusen
0:0
Sa 03/10/2015
Bundesliga
Hertha Be... - Hamburg
3:0
Sa 26/09/2015
Bundesliga
Hamburg - Schalke
0:1
Di 22/09/2015
Bundesliga
Ingolstadt - Hamburg
0:1
Di 08/12/2015
Champions...
Wolfsburg - Mancheste...
3:2
Sa 05/12/2015
Bundesliga
Wolfsburg - Dortmund
1:2
So 29/11/2015
Bundesliga
Augsburg - Wolfsburg
0:0
Mi 25/11/2015
Champions...
CSKA Moscow - Wolfsburg
0:2
Sa 21/11/2015
Bundesliga
Wolfsburg - Bremen
6:0
Sa 07/11/2015
Bundesliga
Mainz - Wolfsburg
2:0
Di 03/11/2015
Champions...
PSV - Wolfsburg
2:0
Sa 31/10/2015
Bundesliga
Wolfsburg - Leverkusen
2:1
Di 27/10/2015
DFB Pokal
Wolfsburg - Bayern
1:3
Sa 24/10/2015
Bundesliga
Darmstadt - Wolfsburg
0:1
Sa 05/12/2015
Bundesliga
Hamburg - Mainz
1:3
Sa 28/11/2015
Bundesliga
Bremen - Hamburg
1:3
Fr 20/11/2015
Bundesliga
Hamburg - Dortmund
3:1
Do 12/11/2015
Freundsch...
Hamburg - Heracles
5:0
Sa 07/11/2015
Bundesliga
Darmstadt - Hamburg
1:1
So 01/11/2015
Bundesliga
Hamburg - Hannover
1:2
Fr 23/10/2015
Bundesliga
Hoffenheim - Hamburg
0:1
Sa 17/10/2015
Bundesliga
Hamburg - Leverkusen
0:0
Do 08/10/2015
Freundsch...
Hamburg - Viborg
3:0
Sa 03/10/2015
Bundesliga
Hertha Be... - Hamburg
3:0
Dost
1
Didavi
1
Rodriguez
1
Wood
1
Halilovic
1
2015/2016
Bundesliga
Platz 08
12-09-13   47:49
2014/2015
Bundesliga
Platz 02
20-09-05   72:38
2013/2014
Bundesliga
Platz 05
18-06-10   63:50
2012/2013
Bundesliga
Platz 11
10-13-11   47:52
2011/2012
Bundesliga
Platz 08
13-05-16   47:60
2010/2011
Bundesliga
Platz 15
09-11-14   43:48
2009/2010
Bundesliga
Platz 08
14-08-12   64:58
2008/2009
Bundesliga
Platz 01
21-06-07   80:41
2007/2008
Bundesliga
Platz 05
15-09-10   58:46
2007/2008
Premier
Platz 10
12-10-12   49:52
2006/2007
Bundesliga
Platz 15
08-13-13   37:45
2005/2006
Bundesliga
Platz 15
07-13-14   33:55
2004/2005
Bundesliga
Platz 09
15-03-16   49:51
2003/2004
Bundesliga
Platz 10
13-03-18   56:61
2002/2003
Bundesliga
Platz 08
13-07-14   39:42
2001/2002
Bundesliga
Platz 10
13-07-14   57:49
2000/2001
Bundesliga
Platz 09
12-11-11   60:45
1999/2000
Bundesliga
Platz 07
12-13-09   51:58
1998/1999
Bundesliga
Platz 06
15-10-09   54:49
1997/1998
Bundesliga
Platz 14
11-06-17   38:54
1996/1997
2.Bundesliga
Platz 02
14-16-04   52:29
1995/1996
2.Bundesliga
Platz 13
10-14-10   41:46
1995/1996
1.HNL
Platz 15
07-13-14   33:55
1994/1995
2.Bundesliga
Platz 04
15-13-06   51:40
1993/1994
2.Bundesliga
Platz 05
15-10-13   47:45
2015/2016
Bundesliga
Platz 10
11-08-15   40:46
2014/2015
Bundesliga
Platz 16
09-08-17   25:50
2013/2014
Bundesliga
Platz 16
07-06-21   51:75
2012/2013
Oberliga Baden-Wuerttemberg
Platz 16
06-11-17   39:57
2012/2013
Bundesliga
Platz 07
14-06-14   42:53
2011/2012
Bundesliga
Platz 15
08-12-14   35:57
2010/2011
Bundesliga
Platz 08
12-09-13   46:52
2009/2010
Bundesliga
Platz 07
13-13-08   56:41
2008/2009
Oberliga Hamburg
Platz 15
09-03-22   43:75
2008/2009
Oberliga Baden-Wuerttemberg
Platz 18
05-05-24   34:80
2008/2009
Bundesliga
Platz 05
19-04-11   49:47
2007/2008
Bundesliga
Platz 04
14-12-08   47:26
2006/2007
Bundesliga
Platz 07
10-15-09   43:37
2006/2007
Oberliga Nord
Platz 17
07-05-22   24:62
2005/2006
Bundesliga
Platz 03
21-05-08   53:30
2004/2005
Bundesliga
Platz 08
16-03-15   55:50
2003/2004
Bundesliga
Platz 08
14-07-13   47:60
2002/2003
Bundesliga
Platz 04
15-11-08   46:36
2001/2002
Bundesliga
Platz 11
10-10-14   51:57
2000/2001
Bundesliga
Platz 13
10-11-13   58:58
1999/2000
Bundesliga
Platz 03
16-11-07   63:39
1998/1999
Bundesliga
Platz 07
13-11-10   47:46
1997/1998
Bundesliga
Platz 09
11-11-12   38:46
1996/1997
Bundesliga
Platz 13
10-11-13   47:60
1995/1996
Bundesliga
Platz 05
12-14-08   52:47
1994/1995
Bundesliga
Platz 13
10-09-15   43:50
1993/1994
Bundesliga
Platz 12
13-08-13   48:52
1992/1993
Bundesliga
Platz 11
08-15-11   42:44
1991/1992
Bundesliga
Platz 12
09-16-13   32:43
1990/1991
Bundesliga
Platz 05
16-08-10   60:38
1989/1990
Bundesliga
Platz 11
13-05-16   39:46
1988/1989
Bundesliga
Platz 04
17-09-08   60:36
1987/1988
Bundesliga
Platz 06
13-11-10   63:68
1986/1987
Bundesliga
Platz 02
17-07-06   59:32
1985/1986
Bundesliga
Platz 07
17-05-12   52:35
1984/1985
Bundesliga
Platz 05
14-09-11   58:49
1983/1984
Bundesliga
Platz 02
21-06-07   75:36
1982/1983
Bundesliga
Platz 01
20-12-02   79:33
1981/1982
Bundesliga
Platz 01
18-12-04   95:45
1980/1981
Bundesliga
Platz 02
21-07-06   73:43
1979/1980
Bundesliga
Platz 02
20-08-06   86:35
1978/1979
Bundesliga
Platz 01
21-07-06   78:32
1977/1978
Bundesliga
Platz 10
14-06-14   61:67
1976/1977
Bundesliga
Platz 06
14-10-10   67:56
1975/1976
Bundesliga
Platz 03
06-03-03   23:12
1974/1975
Bundesliga
Platz 04
18-07-09   55:38
1973/1974
Bundesliga
Platz 12
13-05-16   53:62
1972/1973
Bundesliga
Platz 14
10-08-16   53:59
1971/1972
Bundesliga
Platz 10
13-07-14   52:52
1970/1971
Bundesliga
Platz 05
13-11-10   54:63
1969/1970
Bundesliga
Platz 06
12-11-11   57:54
1968/1969
Bundesliga
Platz 06
13-10-11   55:55
1967/1968
Bundesliga
Platz 13
11-11-12   51:54
1966/1967
Bundesliga
Platz 14
10-10-14   37:53
1965/1966
Bundesliga
Platz 09
13-08-13   64:52
1965/1966
Liga de Honra
Platz 06
11-10-09   69:60
1964/1965
Bundesliga
Platz 11
11-05-14   46:56
1963/1964
Bundesliga
Platz 06
11-10-09   69:60
Stadion Name
VOLKSWAGEN ARENA
Besucher Kapazitaet
30000
Stadion Ort
Wolfsburg
Gruendungsjahr
1945
Telefonnummer
+49 (5361) 890 30
Faxnummer
+49 (5361) 890 3150
Email
fussball@vfl-wolfsburg.de
Addresse
In den Allerwiesen 1, 38446, Wolfsburg, Germany
Webseite
http://www.vfl-wolfsburg.de
Stadion Name
Imtech Arena
Besucher Kapazitaet
57030
Stadion Ort
Hamburg
Gruendungsjahr
1887
Telefonnummer
+49 (1805) 478 478
Faxnummer
+49 (40) 415 51234
Email
info@hsv.de
Addresse
Sylvesterallee 7, 22525, Hamburg, Germany
Webseite
http://www.hsv.de

News Feed

T-Online
Wehen Wiesbaden löst Vertrag mit Sven Mende auf
Fußball-Drittligist SV Wehen Wiesbaden hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Sven Mende in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 22 Jahre alte Defensivspieler, der seit seinem Wechsel aus Hamburg im Juli 2015 zehn Drittligaspiele für die Hessen absolvierte, wechselt mit sofortiger Wir
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78836456/wehen-wiesbaden-loest-vertrag-mit-sven-mende-auf.html
T-Online
Fußball: Wolfsburg will Heung-Min Son - Gerüchte um Draxler-Wechsel
Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg bemüht sich weiterhin um Offensivspieler Heung-Min Son von Tottenham Hotspur. Nach dem Wechsel von Stürmer Bas Dost zu Sporting Lissabon soll der Südkoreaner den Angriff des Fußball-Bundesligaclubs verstärken. Sollte es mit dem Transfer von Heung-Min Son bis Mittw
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78835082/fussball-wolfsburg-will-heung-min-son-geruechte-um-draxler-wechsel.html
T-Online
Transfermarkt: VfL Wolfsburg bietet 30 Millionen für Heung-Min Son
+++ Ein Überblick über alle Aktivitäten und aktuelle Verhandlungen sowie bereits feststehende Vereinswechsel. +++
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/id_76463498/transfermarkt-vfl-wolfsburg-bietet-30-millionen-fuer-heung-min-son.html
T-Online
Jetzt bietet PSG 75 Millionen Euro für Draxler!
Die Transferspekulationen um Nationalspieler Julian Draxler sind erneut aufgeflammt. Nach Informationen des "kicker" hat Frankreichs Meister Paris St. Germain dem VfL Wolfsburg 75 Millionen Euro für eine sofortige Verpflichtung geboten. Bislang hatten die Niedersachsen allen Wechselwünschen des 22 J
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/id_78833080/jetzt-bietet-psg-75-millionen-euro-fuer-draxler-.html
Kicker.de
Köln auch in Wolfsburg ohne Guirassy
Bei seiner Verpflichtung stand schon fest, dass er zum Saisonstart fehlen würde. Denn Sehrou Guirassy musste im Juli der Meniskus geglättet werden. Nächste Woche soll der 3,8 Millionen Euro teure Neuzugang ins Mannschaftstraining einsteigen. Die Partie des FC in Wolfsburg am 2. Spieltag kommt für den Franzosen aber noch zu früh.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659179/artikel_koeln-auch-in-wolfsburg-ohne-guirassy.html#omrss_news_bundesliga
Kicker.de
Labbadias Kummer mit den Brasilianern
Ernüchterung, Enttäuschung, ein geplatzter Transfer - die Stimmungslage beim Hamburger SV hat sich im Vergleich zur vorigen Saison noch nicht verbessert. Vielleicht hilft doch noch ein Neuzugang aus Südamerika.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659171/artikel_labbadias-kummer-mit-den-brasilianern.html#omrss_news_fussball
T-Online
Bas Dost wechselt von VfL Wolfsburg nach Sporting Lissabon
Wolfsburg (dpa) - Mittelstürmer Bas Dost wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zum portugiesischen Erstligisten Sporting Lissabon. Das bestätigten beide Vereine am Sonntag. Der 27 Jahre alte Niederländer bringt dem VfL nach Schätzungen bis zu zwölf Millionen Euro. Dost war 2012 vom SC He
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78824932/bas-dost-wechselt-von-vfl-wolfsburg-nach-sporting-lissabon.html
T-Online
Bundesliga: HSV-Profi Gideon Jung erleidet Muskelfaserriss
Hamburg (dpa) - Hamburgs Mittelfeldspieler Gideon Jung hat sich einen Muskelfaserriss in der Hüftbeugemuskulatur zugezogen. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Sonntag mit. Die Verletzung passierte beim Bundesliga-Start des HSV gegen den FC Ingolstadt (1:1). Der 21-Jährige wird dem HSV voraussich
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78825574/bundesliga-hsv-profi-gideon-jung-erleidet-muskelfaserriss.html
T-Online
"Sport Bild"-Award mit Gold-Duo Ludwig/Walkenhorst
Großer Bahnhof für die Stars des Sports: Beim 14. "Sport-Bild"-Award in Hamburg geben sich heute aktive und ehemalige Spitzensportler die Klinke in die Hand. Dabei sind auch Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, Hamburgs Olympiasiegerinnen im Beachvolleyball. Gut drei Monate vor seinem 80. Geburtstag e
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78826328/-sport-bild-award-mit-gold-duo-ludwig-walkenhorst.html
Sport1.de
Leipzig jubelt über Last-Minute-Ausgleich
Aufsteiger  RB Leipzig hat sein mit Brause-Millionen finanziertes "Projekt Bundesliga" mit einem Erfolgserlebnis gestartet. Im Duell bei der TSG 1899 Hoffenheim erkämpfte sich der Neuling zum Abschluss des ersten Spieltags ein respektables 2:2 (0:0). (Statistiken zum Spiel) Ein Traumstart bei der Rückkehr von RB-Sportdirektor Ralf Rangnick nach Sinsheim blieb den Roten Bullen aber verwehrt. Lukas Rupp brachte die Gastgeber zunächst in Führung (55.), ehe Leipzigs Kapitän Dominik Kaiser nur 173 Sekunden später den Ausgleich erzielte (58.). Mark Uth brachte Hoffenheim in der 83. Minute erneut in Front, ehe Marcel Sabitzer (90.) wiederum für Leipzig traf. Die TSG wartet seit Dezember 2014 auf einen Sieg am Sonntag. (Das Spiel zum Nachlesen im Liveticker) Rasantes Spiel bei Bruthitze Leipzig bekam als 55. Neuling der Liga-Geschichte das höhere Tempo sofort zu spüren. In der höchst unterhaltsamen Anfangsphase vor 24.188 Zuschauern musste RB-Torwart Peter Gulacsi sein Team allein in den ersten fünf Minuten gleich fünfmal vor einem Rückstand bewahren. Unter anderem gegen Sebastian Rudy (1. und 2.) blieb der Ungar zunächst Sieger.  Immer wieder kombinierten sich die lange mit Mäzen-Millionen aufgepumpten Gastgeber vor das Leipziger Tor. Die Spieler von Trainer Julian Nagelsmann scheiterten dann aber entweder am eigenen Unvermögen - oder an Gulacsi. Weil aber auch die Gäste nach dem blamablen Ausscheiden im DFB-Pokal bei Zweitligist Dynamo Dresden (4:5 i.E.) selbst munter nach vorne spielten, entwickelte sich trotz der hochsommerlichen Temperaturen ein rasantes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Schiedsrichter Tobias Stieler (Hamburg) unterbrach die Partie zweimal für Trinkpausen. Kaiser antwortet auf Uth Für RB verfehlte unter anderem Neuzugang Timo Werner das Hoffenheimer Tor knapp (5.). Kaiser scheiterte im Strafraum völlig unbedrängt an TSG-Keeper Oliver Baumann (13.). Werner, der im Sommer für zehn Millionen Euro von Absteiger VfB Stuttgart gekommen war, vergab zudem kurz vor der Pause die nächste große Chance zu Führung (41.). Rangnick, der Hoffenheim als Trainer zwischen 2006 und 2008 von der Regional- in die Bundesliga geführt hatte, verfolgte das Geschehen als RB-Macher relativ gelassen. "Größere Gefühle gibt es da bei mir nicht", hatte der Hoffenheimer Rekordtrainer (166 Spiele) vor seiner Rückkehr im FAZ -Interview gesagt.  Sein Nachfolger als RB-Coach, Ralph Hasenhüttl, musste in Sinsheim auf Neuzugang Naby Keita (Fußprellung) und den noch nicht fitten Olympia-Helden Lukas Klostermann verzichten. Der andere Silbermedaillen-Gewinner des Teams, Davie Selke, saß zunächst auf der Bank. Auf der anderen Seite stand Rio-Fahrer Niklas Süle in der Startelf, Jeremy Toljan hingegen nicht im Kader. Auch Kapitän Eugen Polanski wurde nicht rechtzeitig fit. Auch ohne den Anführer gingen die Gastgeber nach der Pause in Führung. Rupp belohnte das Offensivspiel der Hoffenheimer aus 15 Metern per Direktabnahme. Kaiser fand aber nach einer Flanke von Diego Demme die passende Antwort und ließ die gut 1000 mitgereisten RB-Fans wieder hoffen, ehe Uth und Sabitzer für eine turbulente Schlussphase sorgten. Zusammenfassung der Bundesliga am Sonntag um 9.15 und 13.15 Uhr in  Bundesliga Pur  und um 22.15 Uhr in  Bundesliga - Der Spieltag  
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/08/bundesliga-1-spieltag-rb-leipzig-holt-unentschieden-bei-hoffenheim
T-Online
HSV-Profi Jung erleidet Muskelfaserriss
Hamburgs Mittelfeldspieler Gideon Jung hat sich einen Muskelfaserriss in der Hüftbeugemuskulatur zugezogen. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Sonntag mit. Die Verletzung passierte beim Bundesliga-Start des HSV am Samstag gegen den FC Ingolstadt (1:1). Der 21-Jährige wird dem HSV voraussichtlich
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78825594/hsv-profi-jung-erleidet-muskelfaserriss.html
T-Online
Fußball: HSV-Profi Jung erleidet Muskelfaserriss
Hamburg (dpa) - Hamburgs Mittelfeldspieler Gideon Jung hat sich einen Muskelfaserriss in der Hüftbeugemuskulatur zugezogen. Das teilte der Fußball-Bundesligist am Sonntag mit. Die Verletzung passierte beim Bundesliga-Start des HSV gegen den FC Ingolstadt (1:1). Der 21-Jährige wird dem HSV voraussich
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78825574/fussball-hsv-profi-jung-erleidet-muskelfaserriss.html
T-Online
Erstes Gegentor für VfB Lübeck
Der VfB Lübeck bleibt in der Fußball-Regionalliga Nord bestes Team aus Hamburg und Schleswig-Holstein. Die Hansestädter mussten beim 1:1 im Heimspiel gegen Drochtersen/Assel den ersten Gegentreffer der Saison hinnehmen. Maurice Maletzki rettete mit seinem Ausgleichstreffer den dritten Platz für den
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78825400/erstes-gegentor-fuer-vfb-luebeck.html
T-Online
Torjäger Bas Dost wechselt von Wolfsburg nach Lissabon
Mittelstürmer Bas Dost wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zum portugiesischen Erstligisten Sporting Lissabon. Das bestätigten beide Vereine am Sonntag. Der 27 Jahre alte Niederländer bringt dem VfL nach Schätzungen bis zu zwölf Millionen Euro. Dost war 2012 vom SC Heerenveen gekommen
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78825010/torjaeger-bas-dost-wechselt-von-wolfsburg-nach-lissabon.html
T-Online
Fußball: Dost wechselt von Wolfsburg nach Lissabon
Wolfsburg (dpa) - Mittelstürmer Bas Dost wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg zum portugiesischen Erstligisten Sporting Lissabon. Das bestätigten beide Vereine am Sonntag. Der 27 Jahre alte Niederländer bringt dem VfL nach Schätzungen bis zu zwölf Millionen Euro. Dost war 2012 vom SC He
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78824932/fussball-dost-wechselt-von-wolfsburg-nach-lissabon.html
T-Online
Transfermarkt-Ticker: UPerfekt! Dost zieht es von Wolfsburg nach Portugal
+++ Ein Überblick über alle Aktivitäten und aktuelle Verhandlungen sowie bereits feststehende Vereinswechsel. +++
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/id_76463498/transfermarkt-ticker-uperfekt-dost-zieht-es-von-wolfsburg-nach-portugal.html
T-Online
Dresden gewinnt gegen St. Pauli mit 1:0
Der FC St. Pauli bleibt sieg- und punktlos Tabellenletzter in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Hamburger verloren am Sonntag bei Dynamo Dresden mit 0:1 (0:1) und machten damit ihren Fehlstart in die neue Saison perfekt. Vor 29 350 Zuschauern sorgte Andreas Lambertz (7. Minute) am 3. Spieltag für den e
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78824808/dresden-gewinnt-gegen-st-pauli-mit-1-0.html
T-Online
Fehlstart für St. Pauli: 0:1-Niederlage in Dresden
Der FC St. Pauli bleibt sieg- und punktlos Tabellenletzter in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Hamburger verloren am Sonntag bei Dynamo Dresden mit 0:1 (0:1) und machten damit ihren Fehlstart in die neue Saison perfekt. Vor 29 350 Zuschauern sorgte Andreas Lambertz (7. Minute) am 3. Spieltag für den e
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78824784/fehlstart-fuer-st-pauli-0-1-niederlage-in-dresden.html
Sport1.de
Dresden macht St. Paulis Fehlstart perfekt
Drittes Spiel, dritte Niederlage - für den  FC St. Pauli ist der Zweitliga-Fehlstart komplett. Die Hamburger verloren auch bei Dynamo Dresden mit 0:1 (0:1) und stehen weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz. (Das Spiel zum Nachlesen im LIVETICKER) Alle Tore und Highlights im Hattrick - die 2. Liga am Sonntag ab 19.00 Uhr bei SPORT1 Die Gastgeber hingegen feierten den ersten Punktspielsieg der laufenden Saison und kletterten auf Platz fünf.  (Tabelle der Zweiten Liga) Lambertz mit Tor des Tages Vor 29.350 Zuschauern erzielte Mittelfeldspieler Andreas Lambertz schon in der siebten Minute nach Flanke von Nils Teixeira den Treffer des Tages. Erst vor einer Woche hatte der Aufsteiger im Sachsen-Derby Bundesliga-Neuling RB Leipzig aus dem DFB-Pokal geworfen. (Statistiken zum Spiel)      Die in den ersten 45 Minuten recht muntere Partie verblasste nach dem Seitenwechsel, beide Teams mussten den hohen Temperaturen Tribut zollen. Das Spielgeschehen spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab, klare Torchancen gab es so gut wie gar nicht mehr. (Ergebnisse und Spielplan) Erst in der 76. Minute standen die Gastgeber dicht vor dem 2:0, doch Stefan Kutschke scheiterte freistehend an Robin Himmelmann.    
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2016/08/2-bundesliga-3-spieltag-dynamo-dresden-gegen-fc-st-pauli
T-Online
Transfer-News: West Ham statt Wolfsburg - Zaza wechselt nach England
+++ Ein Überblick über alle Aktivitäten und aktuelle Verhandlungen sowie bereits feststehende Vereinswechsel. +++
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/id_76463498/transfer-news-west-ham-statt-wolfsburg-zaza-wechselt-nach-england.html
Kicker.de
Zehn Millionen und mehr: Dost wechselt zu Sporting
Bereits länger pfiffen es die Spatzen von den Dächern, nun ist es perfekt: Bas Dost (27) kehrt dem VfL Wolfsburg den Rücken und geht künftig für Champions-League-Teilnehmer Sporting Lissabon auf Torejagd. Der Transfer des fünfterfolgreichsten Torjägers in Wolfsburgs 19-jähriger Bundesliga-Geschichte bringt den Niedersachsen zehn Millionen Euro (plus Bonuszahlungen). Dost kehrt bereits am 2. November nach Deutschland zurück.
Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/659113/artikel_zehn-millionen-und-mehr_dost-wechselt-zu-sporting.html#omrss_news_fussball
Sport1.de
Pause für Hamburger Jung
Der Hamburger SV muss vorerst auf Mittelfeldspieler Gideon Jung verzichten. Wie der Klub am Sonntag mitteilte, zog sich der 21-Jährige im Auftaktspiel gegen den FC Ingolstadt am Samstag (1:1) einen Faserriss in der Hüftbeugemuskulatur zu und fällt rund zwei bis drei Wochen aus. Der U21-Nationalspieler war in der 66. Minute ausgewechselt worden.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/08/hamburger-sv-gideon-jung-faellt-zwei-bis-drei-wochen-aus
Sport1.de
Hamburger Jung muss pausieren
Der Hamburger SV muss vorerst auf Mittelfeldspieler Gideon Jung verzichten. Wie der Klub am Sonntag mitteilte, zog sich der 21-Jährige im Auftaktspiel gegen den FC Ingolstadt am Samstag (1:1) einen Faserriss in der Hüftbeugemuskulatur zu und fällt rund zwei bis drei Wochen aus. Der U21-Nationalspieler war in der 66. Minute ausgewechselt worden.
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2016/08/hamburger-sv-gideon-jung-faellt-zwei-bis-drei-wochen-aus
Spiegel
+++ Fußball-Transferticker +++: Wolfsburgs Dost wechselt zu Sporting Lissabon
Bas Dost verlässt den VfL Wolfsburg und spielt in der Champions League gegen den BVB. Mario Balotelli soll ein Angebot aus seiner Heimatstadt Palermo vorliegen haben. Alle Wechsel und Gerüchte im Überblick.
Quelle: http://www.spiegel.de/sport/fussball/mario-balotelli-vor-wechsel-in-seine-heimatstadt-zum-us-palermo-a-1109799.html#ref=rss
T-Online
HSV - FC Ingolstadt (1:1): Bundesligaspiel im Protokoll zum Nachlesen
Aktuelles Ergebnis: 1:1 1:0 Wood (30.) 1:1 Hinterseer (79.) 27.08.2016, 15:30 Uhr Hamburg, Volksparkstadion Zuschauer: 50.107 Das war's im Live-Tícker mit dem Spiel Hamburger SV gegen den FC Ingolstadt. Um 18.15 Uhr geht es hier weiter mit der Partie Mönchengladbach gegen Leverkusen. Bis dann! Pfiff
Quelle: http://www.t-online.de/sport/ergebnisse/id_78814168/hsv-fc-ingolstadt-1-1-bundesligaspiel-im-protokoll-zum-nachlesen.html
Sport1.de
St. Paulis Fehlstart perfekt
Drittes Spiel, dritte Niederlage - für den  FC St. Pauli ist der Zweitliga-Fehlstart komplett. Die Hamburger verloren auch bei Dynamo Dresden mit 0:1 (0:1) und stehen weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz. (Das Spiel zum Nachlesen im LIVETICKER) Alle Tore und Highlights im Hattrick - die 2. Liga am Sonntag ab 19.00 Uhr bei SPORT1 Die Gastgeber hingegen feierten den ersten Punktspielsieg der laufenden Saison und kletterten auf Platz fünf.  (Tabelle der Zweiten Liga) Lambertz mit Tor des Tages Vor 29.350 Zuschauern erzielte Mittelfeldspieler Andreas Lambertz schon in der siebten Minute nach Flanke von Nils Teixeira den Treffer des Tages. Erst vor einer Woche hatte der Aufsteiger im Sachsen-Derby Bundesliga-Neuling RB Leipzig aus dem DFB-Pokal geworfen. (Statistiken zum Spiel)      Die in den ersten 45 Minuten recht muntere Partie verblasste nach dem Seitenwechsel, beide Teams mussten den hohen Temperaturen Tribut zollen. Das Spielgeschehen spielte sich überwiegend im Mittelfeld ab, klare Torchancen gab es so gut wie gar nicht mehr. (Ergebnisse und Spielplan) Erst in der 76. Minute standen die Gastgeber dicht vor dem 2:0, doch Stefan Kutschke scheiterte freistehend an Robin Himmelmann.    
Quelle: http://www.sport1.de/fussball/2-bundesliga/2016/08/2-bundesliga-3-spieltag-dynamo-dresden-gegen-fc-st-pauli
T-Online
Fußball - Dino HSV und die Erwartungen: Dämpfer zum Auftakt
Hamburg (dpa) - Die Euphorie dauerte fünf Tage. Breitgemacht hatten sich die erstaunlich großen Erwartungen im Umfeld des Hamburger SV nach dem Pokalsieg beim Drittliga-Aufsteiger FSV Zwickau. Der Bundesliga-Start fünf Tage später mit dem 1:1 gegen den FC Ingolstadt dämpfte den Übermut an Alster und
Quelle: http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_78821870/fussball-dino-hsv-und-die-erwartungen-daempfer-zum-auftakt.html
T-Online
HSV - Ingolstadt (1:1): Bundesligaspiel im Protokoll zum Nachlesen
Aktuelles Ergebnis: 1:1 1:0 Wood (30.) 1:1 Hinterseer (79.) 27.08.2016, 15:30 Uhr Hamburg, Volksparkstadion Zuschauer: 50.107 Das war's im Live-Tícker mit dem Spiel Hamburger SV gegen den FC Ingolstadt. Um 18.15 Uhr geht es hier weiter mit der Partie Mönchengladbach gegen Leverkusen. Bis dann! Pfiff
Quelle: http://www.t-online.de/sport/ergebnisse/id_78814168/hsv-ingolstadt-1-1-bundesligaspiel-im-protokoll-zum-nachlesen.html
T-Online
FC St. Pauli peilt in Dresden ersten Saisonsieg an
Fußball-Zweitligist FC St. Pauli möchte am Sonntag (13.30 Uhr) beim Auswärtsspiel gegen Dynamo Dresden die ersten Punkte der Saison einfahren. Die Hamburger hatten die ersten beiden Saisonspiele verloren und sind dadurch auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht. Aufsteiger Dresden ist mit zwei Unen
Quelle: http://www.t-online.de/regionales/id_78821678/fc-st-pauli-peilt-in-dresden-ersten-saisonsieg-an.html

Willkommen beim schnellsten Fussball Ticker im Internet. Alle Ergebnisse aktualisieren sich automatisch im Sekundentakt.

Wählen Sie Ihre Favoriten Teams durch die Auswahl der Sterne neben einem Verein.