Freundschaftsspiele 1
Di 18:00
Jetzt €100 in Wett-Credits sichern. Limitierte Aktion!
Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. 18+
Die wichtigsten Spiele dieser Woche von Montag bis Donnerstag.
Die Spiele an diesem Wochenende von Freitag bis Sonntag.

Goffertstadion: Parken, Kapazität, Tickets, Hotels, Anfahrt etc (2022)

, nach der Amsterdam Arena und dem Nieuw Amsterdam Stadion. Es wurde 1984 nach Johan Goffert umbenannt. Das Stadion hat eine Kapazität von 40.000 Personen. Das Goffertstadion, ursprünglich als De Goffert abgekürzt, wurde am 8. Juli 1939 eröffnet und war zu dieser Zeit das drittgrößte Stadion der Niederlande. Es wurde 1984 nach Johan Goffert umbenannt. Das Stadion hat eine Kapazität von 40.000 Personen.

Goffertstadion

/assets/nicole-sommer.jpg
Nicole Sommer - Fußballexpertin Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 28.Juni 2022 — 3min read
Bet365 Livestreams KOSTENLOS

Livestreams

257 Bewertungen
Zu den Bet365 Live Streams

Warum wir Bet365 mit dem Neukundenbonus empfehlen?

Live Streams Top-Fußballligen LIVE und kostenlos
Wettprodukt das beste Wettangebot mit der intuitivsten App
Auszahlungen ultraschnell + sicher incl. paypal
Top-Angebot vorzeitige Auszahlung bei Führungen

Geschichte und Beschreibung

Es wurde vom niederländischen Architekten Frits van Paasschen entworfen und war am 9. September 1939 Austragungsort seines ersten Länderspiels, als die Niederlande gegen Belgien spielten. Das Goffertstadion wurde am 8. Juli 1939 eröffnet und war damals das drittgrößte Stadion der Niederlande. Entworfen vom niederländischen Architekten Frits van Paasschen, war es am 9. September 1939 erstmals Austragungsort eines Länderspiels, als die Niederlande gegen Belgien spielten. Das Stadion wurde in den Krisenjahren von Tausenden Arbeitslosen gebaut. Da das Stadion in einer Höhle gebaut wurde, die die Arbeiter ohne Maschinen ausgraben mussten, verdiente es sich schnell den Spitznamen bloedkuul ("Höhle des Blutes?"). Das Goffertstadion war ein Projekt der Stadt Nijmegen, aber als es fertiggestellt war, weigerten sich die beiden lokalen Vereine Quick und NEC, dort zu spielen, da sie bereits ihre eigenen Stadien hatten und keine Miete für das Gofferstadion zahlen wollten. Es dauerte bis 1942, bis das erste Spiel im Goffert, dem Lokalderby, ausgetragen wurde, und erst nachdem das Heimstadion von NEC im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs beschädigt wurde, zog der Verein dauerhaft in den Goffert um. NEC war nie wirklich zufrieden mit ihrem neuen Zuhause. Das Stadion hatte den Ruf, kalt und gefühllos zu sein, und die Radwege schufen eine große Distanz zwischen Fans und Spielern. Dies galt insbesondere in weniger erfolgreichen Jahren, in denen es dem Verein schwer fiel, das 30.000 Stadion zu füllen, und oft nicht einmal 5000 Fans anzog. In den 1990er Jahren wurde immer deutlicher, dass ein neues oder saniertes Stadion für das Überleben des Vereins notwendig war, aber erste Pläne wurden nie realisiert. Die Sicherheitsmaßnahmen hatten die Kapazität bereits auf etwa 10.000 Plätze reduziert, und die bevorstehende Sitzplatzanforderung hätte zu einer Kapazität von nur 5.000 Plätzen geführt. Am 25. Januar 2000 wurde das neue Stadion mit einem Freundschaftsspiel zwischen NEC und dem belgischen Verein Anderlecht eröffnet. In den letzten Jahren hat NEC erwogen, sein Stadion um eine zweite Liga zu erweitern, aber der Mangel an Finanzmitteln hat bisher die Fertigstellung dieser Pläne verhindert. (Fotos des heutigen Goffertstadions unten)

Anreise zum Goffertstadion

Das Goffertstadion befindet sich im Süden von Nijmegen, etwa 3 km vom Stadtzentrum und dem Hauptbahnhof entfernt. Es liegt inmitten eines großen Parks, dem Goffertpark.   Sie können auch den Bus nehmen, was etwa 45 Minuten dauert. Alternativ können Sie den Shuttlebus nehmen, der alle 10 Minuten fährt. Alternativ können Sie entweder den Bus 4 oder 8 vom Hauptbahnhof nehmen. Nehmen Sie den Bus 4 in Richtung Wijchen und steigen Sie an der Haltestelle Krekelstraat aus. Von dort aus sind es 10 Minuten zu Fuß zum Stadion. Nehmen Sie den Bus 8 bis Hatert und steigen Sie an der Haltestelle Heideparkseweg aus. Von dort ist es auch ein 10-minütiger Spaziergang zum Stadion. Adresse: Stadionplein 1, 6532 AJ Nijmegen

Essen, trinken und schlafen in der Nähe des Goffertstadions

Das Goffertstadion liegt mitten im Goffertpark, einem großen Park. Die Umgebung ist hauptsächlich Wohngebiet und Essen und Trinken kann daher besser in Nijmegens sehr schönem Stadtzentrum gemacht werden. Das teure Scandic Sanadome Hotel ist das einzige Hotel in der Nähe des Goffertstadions und richtet sich hauptsächlich an Besucher, die wegen ihres Spa- und Gesundheitszentrums kommen. Es ist daher wahrscheinlich am besten, sich ein Hotel im Stadtzentrum von Nijmegen zu suchen?

NEC Eintrittskarten

Tickets für NEC-Spiele können online, im Clubbüro des Stadions oder per Post gekauft werden. Wenn Tickets verfügbar bleiben, besteht die Möglichkeit, Tickets am Tag des Spiels zu kaufen. NEC ist gelegentlich ausverkauft, aber für die meisten Spiele sind Tickets leicht verfügbar, wenn sie im Voraus und auch am Tag gekauft werden. Die Nec Club Card ist eine Notwendigkeit, um Tickets entweder im Voraus oder am Tag des Spiels zu kaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Website vorher überprüfen, um zu sehen, ob Sie eine Clubkarte benötigen, um Tickets zu kaufen. Die Ticketpreise für Fußballspiele reichen in der Regel von neunzehnfünfzig für einen Platz hinter dem Tor bis siebenundzwanzig fünfzig für einen zentralen Platz an einer der Seiten. Diese Preise werden für einige hochkarätige Spiele erhöht.

Relevante Internet-Links

Die NEC Nijmegen Website und die Vvvarnhemnijmegen Website sind offizielle Websites für die Region Arnheim-Nijmegen. Die Website der Touristeninformation, 9292ov.nl, bietet eine Reiseplanung für den öffentlichen Nahverkehr.

Schnellster Livescore
  • ✓ Schnellster Toralarm
  • ✓ Die meisten Ligen
  • ✓ Schnelle Torschützen Info
  • ✓ Quotenintegration
Andere Webseiten + Goffertstadion
  • — Kein Livescore
  • — Langer Delay zum Toralarm
  • — Keine Spielerinfo
  • — Keine Quoten
Besten Fußball Videos
  • ✓ Sofort Tor Stories
  • ✓ Internationale Übertragungen
  • ✓ Zusammenfassung Videos
  • ✓ Alle Livestream im Überblick
Andere Webseiten + Goffertstadion
  • — Keine Tor Videos
  • — Nur lokale TV Sender
  • — Keine Zusammenfassungen
  • — Oft illegale Streams
Kompakte Informationen
  • ✓ Alle Aufstellungen
  • ✓ Echtzeit Spielstatistiken
  • ✓ Live Tabellen
  • ✓ Fußball Prognosen
Andere Webseiten + Goffertstadion
  • — Keine Austellungen
  • — Keine Spielerinfos
  • — Veraltete Tabellen
  • — Nicht geeignet zum Wetten
  Welt ≫ Freundschaftsspiele 1
Freundschaftsspiele
2.Phase ≫ 05. Spieltag
R. Carrera
27'
1 - 0
1 - 1
74'
C. Chavez (J. Andrada)
R. Carrera
42'
R. Ruiz Rodriguez
51'
58'
M. Ramirez G. Abrego
58'
E. Lopez P. Barrios
R. Ruiz Rodriguez R. Tesuri
71'
72'
C. Chavez T. Allende
82'
G. Ferrari
85'
T. Badaloni S. Rodriguez
85'
B. Leyes Sosa E. Bullaude
I. M. Puch E. Isnaldo
85'
G. Acosta
90'+5
  • 45%
    Ballbesitz
    55%
  • 44
    Gefährliche Angriffe
    48
  • 21
    Schüße Geamt
    13
  • 07
    Ecken
    08
  • 01.
    (01.)
    13
    +05
    06:01
    04-01-00
    05
    02.
    (02.)
    11
    +05
    08:03
    03-02-00
    05
    03.
    (03.)
    9
    +05
    10:05
    03-00-02
    05
    04.
    (04.)
    9
    +03
    11:08
    03-00-02
    05
    05.
    (05.)
    9
    +02
    04:02
    02-03-00
    05
    06.
    (06.)
    8
    +04
    07:03
    02-02-01
    05
    (20.)
    (H)
    07.
    (07.)
    8
    +01
    05:04
    02-02-01
    05
    08.
    (08.)
    8
    +01
    04:03
    02-02-01
    05
    (19.)
    (A)
    09.
    (09.)
    7
    +02
    07:05
    01-04-00
    05
    (22.)
    (H)
    10.
    (10.)
    7
    +01
    06:05
    02-01-02
    05
    11.
    (11.)
    7
    +01
    04:03
    01-04-00
    05
    12.
    (12.)
    7
    +00
    05:05
    02-01-02
    05
    13.
    (13.)
    7
    +00
    05:05
    02-01-02
    05
    14.
    (14.)
    7
    +00
    05:05
    02-01-02
    05
    15.
    (15.)
    7
    -01
    06:07
    02-01-02
    05
    16.
    (16.)
    7
    -01
    06:07
    02-01-02
    05
    17.
    (17.)
    7
    -01
    05:06
    02-01-02
    05
    18.
    (18.)
    7
    -03
    08:11
    02-01-02
    05
    19.
    (19.)
    5
    -01
    04:05
    01-02-02
    05
    20.
    (20.)
    5
    -01
    04:05
    01-02-02
    05
    21.
    (21.)
    5
    -01
    04:05
    01-02-02
    05
    22.
    (22.)
    5
    -02
    07:09
    01-02-02
    05
    23.
    (23.)
    4
    -01
    06:07
    00-04-01
    05
    24.
    (24.)
    4
    -01
    04:05
    00-04-01
    05
    25.
    (25.)
    4
    -02
    03:05
    01-01-03
    05
    26.
    (26.)
    4
    -04
    01:05
    01-01-03
    05
    27.
    (27.)
    3
    -03
    05:08
    00-03-02
    05
    28.
    (28.)
    1
    -08
    01:09
    00-01-04
    05
    Gruppe 1 ≫ Intermediate Round ≫ 03. Spieltag
    L. Cosentino
    90'
    1 - 0
    07'
    S. Cartagena
    30'
    T. Palacios
    D. Hernandez
    35'
    E. Tellechea
    40'
    46'
    F. Catarozzi S. Cartagena
    55'
    M. Santos
    56'
    L. Guzman N. Franco
    D. Hernandez M. N. Ferreira Berrondo
    62'
    E. Tellechea M. Estol
    63'
    J. Acosta S. M. Figueredo Vilar del Valle
    63'
    67'
    L. Guzman
    73'
    N. Guzman G. Olivera
    74'
    L. Morales B. Morales
    G. Wagner L. Cosentino
    78'
    M. N. Ferreira Berrondo
    81'
    K. Rolon
    84'
    S. M. Figueredo Vilar del Valle
    85'
    87'
    K. Altez S. Costa
    C. Bravo M. Fracchia
    88'
    88'
    K. Altez
  • 52%
    Ballbesitz
    48%
  • 83
    Gefährliche Angriffe
    56
  • 05
    Schüße Geamt
    11
  • 07
    Ecken
    02
  • Beliebte Suchanfragen

    Goffertstadion

    Goffertstadion: Parken, Kapazität, Tickets, Hotels, Anfahrt etc (2022).

    , nach der Amsterdam Arena und dem Nieuw Amsterdam Stadion. Es wurde 1984 nach Johan Goffert umbenannt. Das Stadion hat eine Kapazität von 40.000 Personen. Das Goffertstadion, ursprünglich als De Goffert abgekürzt, wurde am 8. Juli 1939 eröffnet und war zu dieser Zeit das drittgrößte Stadion der Niederlande. Es wurde 1984 nach Johan Goffert umbenannt. Das Stadion hat eine Kapazität von 40.000 Personen.

    Copyright © 2013-2022 SocaPro Inc - Global Gateway 8, SC
    Impressum    Datenschutz und Cookie Richtlinien     Kontakt