Sports Complex E A Streltsov
Freundschaftsspiele 1
Di 18:00
Jetzt €100 in Wett-Credits sichern. Limitierte Aktion!
Mindesteinzahlung €5 und 1x abgerechnete Wette. Mindestquoten, Wett- und Zahlungsmethoden-Ausnahmen gelten. Gewinne schließen den Einsatz von Wett-Credits aus. Es gelten die AGB und Zeitlimits. 18+
Die wichtigsten Spiele dieser Woche von Montag bis Donnerstag.
Die Spiele an diesem Wochenende von Freitag bis Sonntag.

Sports Complex E.A. Streltsov: Parken, Kapazität, Tickets, Hotels, Anfahrt etc (2022)

Der erste Mieter war Torpedo, der dort bis 1986 seine Heimspiele austrug. In diesem Jahr zog Krylia Sovetov Samara ein und das Stadion wurde als Krylia Stadium bekannt. Es wurde weiterhin von Krylia bis 1999 genutzt, als sie aus der russischen Premier League abstiegen. Seitdem wird es hauptsächlich für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt. Der Sportkomplex E.A. Streltsov, der ursprünglich den Namen Torpedostadion trug, wurde am 7. September 1960 eröffnet. Im ersten Jahrzehnt wurde es nur als Trainingsgelände für Torpedo genutzt, die dort ihre Heimspiele austrugen, bis 1986 Krylia Sovetov Samara einzog und die Nutzung des Stadions übernahm, das offiziell als Krylia-Stadion bekannt wurde. Krylia Sovetov Samara spielte ihre Heimspiele im Stadion bis 1999, als sie aus der russischen Premier League abstiegen, was bedeutet, dass es seitdem hauptsächlich für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt wird.

Sports Complex E A Streltsov

/assets/nicole-sommer.jpg
Nicole Sommer - Fußballexpertin Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 28.Juni 2022 — 3min read
Bet365 Livestreams KOSTENLOS

Livestreams

257 Bewertungen
Zu den Bet365 Live Streams

Warum wir Bet365 mit dem Neukundenbonus empfehlen?

Live Streams Top-Fußballligen LIVE und kostenlos
Wettprodukt das beste Wettangebot mit der intuitivsten App
Auszahlungen ultraschnell + sicher incl. paypal
Top-Angebot vorzeitige Auszahlung bei Führungen

Geschichte und Beschreibung

Torpedo verlor gegen ZSKA mit 1:2. Der Sportkomplex E.A. Streltsov war ursprünglich als Torpedo-Stadion bekannt und wurde am 7. September 1960 eröffnet. In seinem ersten Jahrzehnt wurde es nur als Trainingsgelände für Torpedo genutzt; Es dauerte jedoch bis 1977, bis das erste Spiel im Stadion ausgetragen wurde. Torpedo verlor gegen ZSKA mit 1:2. Im Jahr 1978 wurde das Torpedo-Moskau-Stadion gebaut, um der wachsenden Popularität des Vereins gerecht zu werden. Während es zunächst nur eine Tribüne gab, wurde diese Anlage später auf 16.000 Zuschauer erweitert. 1997 wurde das Torpedostadion nach dem ehemaligen Torpedospieler Eduard Streltsov umbenannt. Zur gleichen Zeit wechselte Torpedo für einen Einsatz in Luzhniki und das Stadion Eduard Streltsov wurde die Heimat des FC Moskau. Die Renovierung des Stadions im Jahr 1998 reduzierte die Sitzplatzkapazität von ursprünglich 16.000 auf 13.450 Sitzplätze. Torpedo zog zwischen 2010 und 2013 kurzzeitig zurück, bevor er wieder auszog und an einer Reihe kleinerer Veranstaltungsorte spielte und 2017 wieder einzog.

Wie kommt man zu Torpedo Sports Complex

Es umfasst ein Stadion, eine Allwetterbahn, Fußballfelder, eine Turnhalle und ein Spa. Der Sportkomplex E.A. Streltsov befindet sich im Süden von Moskau am Ostufer des Moskauer Flusses, an dem er etwa 5 Kilometer südlich des Roten Platzes im Zentrum von Moskau liegt. Es umfasst ein Stadion, eine Allwetterbahn, Fußballfelder, eine Turnhalle und ein Spa. Das Stadion befindet sich zehn Gehminuten von der U-Bahn-Station Avtozavodskaya entfernt, die sich an der grünen Linie 2 befindet, die direkt durch das Moskauer Stadtzentrum führt. Adresse: Vostochnaya Ulitsa, 4?, Moskau, 115280

Torpedo-Tickets

Torpedo Moskau Tickets können online gekauft werden. Tickets für das Spiel kosten von 300 Rubel für einen Sitzplatz an der Seite gegenüber der Haupttribüne bis zu 700 Rubel für einen zentralen Sitz auf der Haupttribüne. Senden Sie [email protected] eine E-Mail, um weitere Informationen zu erhalten.

Nützliche Internet-Links

Die offizielle Website von Torpedo Moskau und dem Moskauer internationalen Portal Mosmetro bietet Informationen über das Moskauer U-Bahn-Netz.

Schnellster Livescore
  • ✓ Schnellster Toralarm
  • ✓ Die meisten Ligen
  • ✓ Schnelle Torschützen Info
  • ✓ Quotenintegration
Andere Webseiten + Sports Complex E A Streltsov
  • — Kein Livescore
  • — Langer Delay zum Toralarm
  • — Keine Spielerinfo
  • — Keine Quoten
Besten Fußball Videos
  • ✓ Sofort Tor Stories
  • ✓ Internationale Übertragungen
  • ✓ Zusammenfassung Videos
  • ✓ Alle Livestream im Überblick
Andere Webseiten + Sports Complex E A Streltsov
  • — Keine Tor Videos
  • — Nur lokale TV Sender
  • — Keine Zusammenfassungen
  • — Oft illegale Streams
Kompakte Informationen
  • ✓ Alle Aufstellungen
  • ✓ Echtzeit Spielstatistiken
  • ✓ Live Tabellen
  • ✓ Fußball Prognosen
Andere Webseiten + Sports Complex E A Streltsov
  • — Keine Austellungen
  • — Keine Spielerinfos
  • — Veraltete Tabellen
  • — Nicht geeignet zum Wetten
  Welt ≫ Freundschaftsspiele 1
Freundschaftsspiele
2.Phase ≫ 05. Spieltag
R. Carrera
27'
1 - 0
1 - 1
74'
C. Chavez (J. Andrada)
R. Carrera
42'
R. Ruiz Rodriguez
51'
58'
M. Ramirez G. Abrego
58'
E. Lopez P. Barrios
R. Ruiz Rodriguez R. Tesuri
71'
72'
C. Chavez T. Allende
82'
G. Ferrari
85'
T. Badaloni S. Rodriguez
85'
B. Leyes Sosa E. Bullaude
I. M. Puch E. Isnaldo
85'
G. Acosta
90'+5
  • 45%
    Ballbesitz
    55%
  • 44
    Gefährliche Angriffe
    48
  • 21
    Schüße Geamt
    13
  • 07
    Ecken
    08
  • 01.
    (01.)
    13
    +05
    06:01
    04-01-00
    05
    02.
    (02.)
    11
    +05
    08:03
    03-02-00
    05
    03.
    (03.)
    9
    +05
    10:05
    03-00-02
    05
    04.
    (04.)
    9
    +03
    11:08
    03-00-02
    05
    05.
    (05.)
    9
    +02
    04:02
    02-03-00
    05
    06.
    (06.)
    8
    +04
    07:03
    02-02-01
    05
    (20.)
    (H)
    07.
    (07.)
    8
    +01
    05:04
    02-02-01
    05
    08.
    (08.)
    8
    +01
    04:03
    02-02-01
    05
    (19.)
    (A)
    09.
    (09.)
    7
    +02
    07:05
    01-04-00
    05
    (22.)
    (H)
    10.
    (10.)
    7
    +01
    06:05
    02-01-02
    05
    11.
    (11.)
    7
    +01
    04:03
    01-04-00
    05
    12.
    (12.)
    7
    +00
    05:05
    02-01-02
    05
    13.
    (13.)
    7
    +00
    05:05
    02-01-02
    05
    14.
    (14.)
    7
    +00
    05:05
    02-01-02
    05
    15.
    (15.)
    7
    -01
    06:07
    02-01-02
    05
    16.
    (16.)
    7
    -01
    06:07
    02-01-02
    05
    17.
    (17.)
    7
    -01
    05:06
    02-01-02
    05
    18.
    (18.)
    7
    -03
    08:11
    02-01-02
    05
    19.
    (19.)
    5
    -01
    04:05
    01-02-02
    05
    20.
    (20.)
    5
    -01
    04:05
    01-02-02
    05
    21.
    (21.)
    5
    -01
    04:05
    01-02-02
    05
    22.
    (22.)
    5
    -02
    07:09
    01-02-02
    05
    23.
    (23.)
    4
    -01
    06:07
    00-04-01
    05
    24.
    (24.)
    4
    -01
    04:05
    00-04-01
    05
    25.
    (25.)
    4
    -02
    03:05
    01-01-03
    05
    26.
    (26.)
    4
    -04
    01:05
    01-01-03
    05
    27.
    (27.)
    3
    -03
    05:08
    00-03-02
    05
    28.
    (28.)
    1
    -08
    01:09
    00-01-04
    05
    Gruppe 1 ≫ Intermediate Round ≫ 03. Spieltag
    L. Cosentino
    90'
    1 - 0
    07'
    S. Cartagena
    30'
    T. Palacios
    D. Hernandez
    35'
    E. Tellechea
    40'
    46'
    F. Catarozzi S. Cartagena
    55'
    M. Santos
    56'
    L. Guzman N. Franco
    D. Hernandez M. N. Ferreira Berrondo
    62'
    E. Tellechea M. Estol
    63'
    J. Acosta S. M. Figueredo Vilar del Valle
    63'
    67'
    L. Guzman
    73'
    N. Guzman G. Olivera
    74'
    L. Morales B. Morales
    G. Wagner L. Cosentino
    78'
    M. N. Ferreira Berrondo
    81'
    K. Rolon
    84'
    S. M. Figueredo Vilar del Valle
    85'
    87'
    K. Altez S. Costa
    C. Bravo M. Fracchia
    88'
    88'
    K. Altez
  • 52%
    Ballbesitz
    48%
  • 83
    Gefährliche Angriffe
    56
  • 05
    Schüße Geamt
    11
  • 07
    Ecken
    02
  • Beliebte Suchanfragen

    Sports Complex E A Streltsov

    Sports Complex E.A. Streltsov: Parken, Kapazität, Tickets, Hotels, Anfahrt etc (2022).

    Der erste Mieter war Torpedo, der dort bis 1986 seine Heimspiele austrug. In diesem Jahr zog Krylia Sovetov Samara ein und das Stadion wurde als Krylia Stadium bekannt. Es wurde weiterhin von Krylia bis 1999 genutzt, als sie aus der russischen Premier League abstiegen. Seitdem wird es hauptsächlich für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt. Der Sportkomplex E.A. Streltsov, der ursprünglich den Namen Torpedostadion trug, wurde am 7. September 1960 eröffnet. Im ersten Jahrzehnt wurde es nur als Trainingsgelände für Torpedo genutzt, die dort ihre Heimspiele austrugen, bis 1986 Krylia Sovetov Samara einzog und die Nutzung des Stadions übernahm, das offiziell als Krylia-Stadion bekannt wurde. Krylia Sovetov Samara spielte ihre Heimspiele im Stadion bis 1999, als sie aus der russischen Premier League abstiegen, was bedeutet, dass es seitdem hauptsächlich für Konzerte und andere Veranstaltungen genutzt wird.

    Copyright © 2013-2022 SocaPro Inc - Global Gateway 8, SC
    Impressum    Datenschutz und Cookie Richtlinien     Kontakt